Go Back
+ servings

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Brühe

Echter schwäbischer Kartoffelsalat mit festkochenden Kartoffeln, Brühe, Essig und Öl richtig schön schlotzig nach einem traditionellem Familien Rezept
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 56 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland, Schwaben
Portionen 4 Portionen
Kalorien 244 kcal

Zutaten
  

  • 1500 g Kartoffeln festkochend z.b. Sieglinde
  • 400 ml Gemüse Brühe oder ein guter Rinderfond
  • 120 g Zwiebel
  • 2 1/2 tl Salz
  • 8 el Essig
  • 6-7 el Rapsöl neutral
  • 1 prise Zucker
  • 2 el Schnittlauch
  • Pfeffer weißer ein Prise

Anleitung
 

  • Die Kartoffeln mit der Schale bedeckt ca. 25 -30 Minuten kochen
  • In der zwischen Zeit die Rinderbrühe oder einen guten Rinder oder Gemüsefond erhitzen die Zwiebel schälen und sehr klein würfeln mit der Brühe erhitzen Essig, Salz, Zucker und Pfeffer dazugeben und 2 -3 Minuten köcheln lassen
  • die warmen Kartoffeln pellen und in feine Scheiben schneiden. Einige geschnittene Kartoffelscheiben in eine Schüssel legen und dann etwas von der Brühe dazu geben.
  • Dann wieder eine Lage Kartoffeln bis alles verbraucht ist. So zerbrechen die Kartoffelscheiben weniger.
  • Zum Schluss das Öl über den Salat geben. Der Salat hat viel Flüssigkeit, die von den Kartoffelscheiben aufgesogen wird. Wir essen Ihn am liebsten, wenn er etwas durchgezogen ist und kalt ist.

Nutrition

Calories: 244kcalCarbohydrates: 49gProtein: 9gFat: 1gSodium: 38mgPotassium: 1592mgFiber: 9gSugar: 1gVitamin A: 20IUVitamin C: 45.3mgCalcium: 119mgIron: 12.2mg
Keyword Kartoffelsalat mit Rinderbrühe, Schwäbischer Kartoffelsalat