Go Back
+ servings
Safranrisotto mit Parmesan

Safranrisotto mit Parmesan

Cremiges Safranrisotto aus Hühnerbrühe , Weißwein und frisch geriebenem Parmesan und Safran.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Abendessen, Beilage, Mittagessen
Land & Region Italian
Portionen 4 Portionen
Kalorien 124 kcal

Zutaten
  

  • 400 gramm Risotto Reis am besten Arborio oder Vialone Reis
  • ca. 1300 ml Hühner Brühe selbst gekocht und auf Vorrat eingefroren oder Gemüsebrühe
  • 1 Dose Safran
  • 200 ml Weißwein
  • 80 gramm Parmesan frisch gerieben
  • 2 el Olivelöl
  • 2 kleine Schalotte
  • 1 Prise Fleur de sel Meersalz

Anleitungen
 

  • Die Hühnerbrühe erhitzen und die Schalotten schälen und klein würfeln
    Zutaten Safranrisotto , Wein , Brühe , Safran , Schalotten
  • In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Sharlottenwürfel leich andünsten
    Schalotten andünsten
  • nun den ungewaschenen Reis zufügen
    Schalotten und Reis andünsten
  • und auf kleiner Flamme den Reis rühren und den Safran zugeben
    Schalotten , Safran und Reis andünsten
  • nun nach und nach
    Safranrisotto mit Brühe angießen
  • die Hühnerbrühe und den Wein mit einer kleinen Kelle zu dem Reis geben immer schön rühren
    Safranrisotto mit Brühe angießen
  • wenn die Brühe vom Reis aufgenommen worden ist bwechsel
    Safranrisotto mit Brühe angießen
  • wieder mit etwas neue Brühe zugeben das ganze dauert ca, 40 Minuten und der Herd sollte auf kleiner Stufe stehen. Beim Gas nehme ich den kleinsten Brenner . Zum Schluss sollte das Reiskorn noch etwas biss haben . Dann wird der geriebene Parmesan unter
    Safranrisotto mit Parmesan mischen
  • den Reis gerührt und das Risotto mit etwas Salz abgeschmeckt

Nutrition

Calories: 124kcalCarbohydrates: 2gProtein: 7gFat: 5gSaturated Fat: 3gCholesterol: 13mgSodium: 420mgPotassium: 53mgSugar: 0gVitamin A: 155IUCalcium: 241mgIron: 0.3mg
Keyword Safranrisotto mit Parmesan
Tried this recipe?Let us know how it was!