Go Back
+ servings

Dorade im Sellerie Salzmantel

Die Dorade im Sellerie - Salzmantel wird schonend im Backofen zubereitet . Mit dem groben Meersalz vermengten und pürierten Sellerie Blättern.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Personen
Kalorien 1365 kcal

Zutaten
  

  • 3 Doraden meine waren recht klein deshalb kam eine Scholle dazu
  • 1 Bund Staudensellerie die Blätter
  • 1 Kilo Meersalz weiß
  • 500 gramm Meersalz fein
  • 2 Eiweiß
  • 1 große Zitrone Bio

Anleitung
 

  • Die vom Fischhändler geschuppten und ausgenommenen Fische säubern und wie die Sellerieblätter gut waschen
  • In einem Mixer oder einer Küchenmaschine ein drittel grobes Salz und ein Drittel Blätter geben und fein mixen
  • in mehreren Portionen so das grobe Salz mit dem Blattgrün fein mixen . Da ich dies mit einem kleinem Mixer gemacht habe muss man aufpassen das der Mixer nicht zu heiß wird.
  • Nun das Sellerie Salz mit dem feinen Salz mischen und das flüssige Eiklar drunter rühren
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Fische drauflegen. In die Bauchöffnung der Fische 2 Zitronenscheiben legen
  • und nun die Fische gut mit dem Salz bedecken die Köpfe frei lassen so kann man später gut sehen ob der Fisch gar ist . Der Salzmantel sollte etwas an den Fisch gedrückt erden
  • Im Backofen ca. 30 - 40 Minuten je nach Fischgröße bei 180 Grad backen .
  • Den Garpunkt des Fisches kann man dann gut an den Augen sehen . Den nun harten Salzmantel vor dem servieren aufbrechen und vorsichtig vom Fisch entfernen.
  • Bei mir gab es etwas Salat , Baguette und Aioli dazu . Die Aioli mache ich zuhause selber im Urlaub habe ich auf eine gute aus dem französischem Supermarkt zurück gegriffen .

Nutrition

Calories: 1365kcalProtein: 239gFat: 39gSodium: 98488mgPotassium: 68mgCalcium: 60mgIron: 0.8mg
Keyword Dorade im Sellerie Salzmantel