Go Back
Rosenzucker - Gewürzzucker mit Rosenblüten

Rosenzucker aus frischen Blüten und Vanilleschote

Diesen Rosenzucker kann man sehr gut selber machen ich habe ihn mit einer Vanilleschote verfeinert. Er passt zum backen , Joghurt, Süßspeisen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 23 Min.
Gericht Gewürz
Land & Region Deutschland
Kalorien 1558 kcal

Zutaten
  

  • 400 gramm Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Liter Rosenblüten Ein Messbecher von einem Liter sollte mit den Blütenblättern gefüllt sein.

Anleitungen
 

  • Die Blüten vormittags pflücken sie dürfen nicht gespritzt sein . Die Rosenblätter abzupfen und darauf achten das sich keine Tiere in den Blüten befinden
  • Den Zucker mit den Rosenblättern gut mischen und
  • 2 -3 Tage trocknen . Ab und zu alles mit einem Löffel bewegen und die Schale rütteln das der Zucker gleichmäßig trocknen kann. Wenn die Blüten und der Zucker gut getrocknet ist , das Mark einer Vanilleschote auskratzen und
  • alles zusammen in einem Mixer zerkleinern bis ein grober Puderzucker entsteht

Nutrition

Calories: 1558kcalCarbohydrates: 399gProtein: 0gFat: 0gSaturated Fat: 0gCholesterol: 0mgSodium: 8mgSugar: 391gIron: 0.2mg
Keyword Rosenzucker
Tried this recipe?Let us know how it was!