Go Back
+ servings

Zitronenkuchen Rezept - Zitronen-Mohn-Kuchen

Leckeres Zitronenkuchen Rezept. In den saftig fluffigen Zitronen-Mohn-Kuchen kommt gemahlener Mohn, Zitronenschale und Saft. Der Kuchen wird besonders zitronig da er nach dem backen mit etwas Zitronensirup getränkt wird. Zum Schluss bekommt er noch einen schönen weißen Zuckerguss. 
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 5 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Portionen
Kalorien 472 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 150 g Butter sehr weich flüssig
  • 180 ml Sahne
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 tl Backpulver
  • 2 Zitronen Bio Schale+Saft einer Zitrone
  • 30 g Mohn gemahlen
  • 30 g Mohn Samen

Zuckerguss

  • 100 g Puderzucker
  • 2-3 el Milch
  • 1 Zitrone Bio
  • 40 ml Wasser
  • 50 g Zucker

Anleitung
 

  • Alle Zutaten abwiegen und die Zitronen gründlich mit heißem Wasser waschen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben.
  • Die Schale von zwei Zitronen abreiben und mit dem Zucker vermischen. Den Zitronenabrieb mit dem Zucker 15-20 Minuten ziehen lassen. Damit die ätherischen Öle das Aroma vom Zucker aufgenommen werden kann
  • Die Eier nach einander aufschlagen und in der Küchenmaschine schaumig rühren den Zitronenzucker mit den Eiern kräftig schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat und eine helle Creme entsteht. Dann die flüssige Butter und nach und nach das Mehl zufügen. 
  • Den Saft einer Zitrone und die Sahne zum Schluss  unter den Teig rühren.
  • Den gemahlen Mohn und die Mohnsamen kurz 
  • mit dem Teig verrühren.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Den Mohn- Zitronenkuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 Grad 60-70 Minuten backen. Nach 25 Minuten Backzeit mit einem Messer den Kuchen der länge nach leicht einschneiden. Am Ende der Backzeit eine Stäbchenprobe machen und schauen ob der Kuchen durchgebacken ist.
  • 1 1/2 Zitronen auspressen und die Schale einer Zitrone reiben. Das Wasser und Zucker kurz aufkochen und dem Saft der Zitrone vermischen. Den Sirup noch ca. 5 Minuten kochen und dann abgekühlt  den noch warmen Kuchen damit einpinseln. 
  • Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist aus Puderzucker und etwas Milch einen dickflüssigen weißen Guss rühren und diesen über den Kuchen gießen. Wer mag verziert den Guss noch mit ein paar Zitronenschalen  Zesten.

Nutrition

Calories: 472kcalCarbohydrates: 67gProtein: 7gFat: 19gSaturated Fat: 10gCholesterol: 129mgSodium: 161mgPotassium: 124mgFiber: 1gSugar: 41gVitamin A: 650IUVitamin C: 3mgCalcium: 93mgIron: 2.3mg
Keyword Zitronen-Mohn-Kuchen, Zitronenkuchen Rezept