Go Back Email Link
+ servings
Eierlikör Käsekuchen ohne Boden

Eierlikör Käsekuchen ohne Boden

Dieser Eierlikör Käsekuchen ohne Boden ist unfassbar cremig, fluffig weich und extrem lecker und dabei ganz einfach zu machen. Den Eierlikör kannst du auch durch Sahne ersetzen, wenn du den Eggnog Cheesecake ohne Alkohol backen möchtest. Das Einfache schnelle Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung
4.94 von 29 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Kuchen, Dessert
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Portionen
Kalorien 344 kcal

Equipment

  • Springform 24 cm oder eine hohe 22 cm Form
  • Schüssel
  • Mixer,
  • Waage

Zutaten
  

  • 1000 g Quark mit 20 % Fett den Quark einige Minuten im Sieb abtropfen lassen
  • 250 g Mascarpone
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 60 g Vanillepudding zum Kochen oder Speisestärke
  • 220 ml Eierlikör oder Sahne
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Vanillezucker
  • Fett für die Form

Deko

  • 50 ml Eierlikör
  • 1 EL Schokoraspel
  • 200 ml Sahne

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen und wiegen. Die Butter schmelzen, die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Das Puddingpulver mit dem Eierlikör verrühren.
  • Den Quark mit der Mascarpone verrühren, Zucker, Vanillezucker mit einer Prise Salz mischen.
    geschlagenes Eiweiß, Butter, Quark und Eierlikör
  • Die Eier trennen, die Eigelb mit dem Zucker cremig rühren, den Quark und Mascarpone dazugeben
    Quarkcreme mit Eigelb
  • alles gut mit dem verrührtem Vanillepudding Pulver, dem Eierlikör und der Butter verrühren.
  • Vorsichtig das steife Eiweiß unter die Quarkmasse heben.
  • Die Quarkmasse in eine gut gefettete Springform füllen. (Den Boden der Form mit Backpapier auslegen)
    Quarkcreme in Springform
  • Den Eierlikör Käsekuchen im vorgeheiztem Ofen bei 160 Grad Umluft ca. 50-55 min backen. Damit der Kuchen nicht zu dunkel wird, nach Hälfte der Backzeit mit Backpapier abdecken. Eine Stäbchenprobe gegen Ende der Backzeit machen. Den Käsekuchen im leicht geöffneten Backofen abkühlen lassen und dann sollte der Kuchen einige Stunden, am besten über Nacht in den Kühlschrank oder kalt stehen. So zieht er richtig gut durch.

Nutrition

Calories: 344kcalCarbohydrates: 23gProtein: 16gFat: 21gSaturated Fat: 13gTrans Fat: 1gCholesterol: 130mgSodium: 143mgPotassium: 69mgSugar: 22gVitamin A: 757IUVitamin C: 1mgCalcium: 75mgIron: 1mg
Keyword Eierlikör Käsekuchen