Go Back Email Link
+ servings
Spargel im Backofen gegart mit Sauce béarnaise
Drucken
5 von 8 Bewertungen

Spargel im Backofen garen ist so einfach

Spargel mal etwas anders, für dieses leckere Ofen Spargel Rezept wird der Spargel im Backofen gegart. Die Spargelstangen garen in einer größeren Auflaufform, mit wenig Wasser, Butter und Gewürzen. Damit kein Dampf entweicht, wird die Form gut mit Alufolie verschlossen Zu der leckeren gesunden Beilage gibt es Lachs und eine selbstgemachte Sauce béarnaise.
Vorbereitungszeit15 Min.
Active Time45 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: Ofen Spargel, Spargel im Backofen, Spargel im Ofen
Yield: 4 Portionen
Kalorien: 447kcal

Equipment

  • 1 große Auflaufform 28 cm lang -20 cm breit
  • 1 Topf
  • 1 Pfanne
  • 1 Sparschäler
  • 1 Schälmesser
  • 1 Alufolie zum Abdecken der Form
  • 1 Löffel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Schälmesser
  • 1 Messer

Materials

Spargel im Backofen

  • 1 kg Spargel
  • 30 g Butter
  • 1 tl Salz
  • 1 tl Zucker
  • Muskat
  • 1 Bio Zitrone
  • 500 ml Wasser

einfache schnelle Sauce Bernaise

  • 3 Eigelb
  • 6-8 Triebe Estragon
  • 150 g Butter kalte Butter gewürfelt
  • 1 El Schalotte
  • 100 ml Weißwein
  • 50 ml Apfelessig ich nehme gern einen Schalottenessig
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 10 Pfefferkörner schwarz

Anleitungen

  • Spargel im Backofen garen
  • Stelle alle Zutaten bereit und wasche den Spargel, so kannst du später super die Spargelschalen für eine Spargelsuppe nehmen. Heize deinen Backofen auf 200 Grad Umluft vor.
    Zutaten für Ofenspargel weißer Spargel, Zitrone, Salz und Butter
  • Wenn du nun die Spargelstangen mit einem Sparschäler schälst, beginne etwa 3 cm unterhalb der Spargelspitzen schälen. Am besten geht dies, wenn du die Spargelstange am Spargelkopf hältst und den Spargel auf dein Handgelenk legst so kannst du die Spargelstange während des Schälens gut drehen und die Stange bricht dir nicht während des Schälens mit dem Sparschäler der möglichst scharf sein sollte! Das holzige Ende der Spargelstangen schneide nach dem Schälen ab.
  • Lege die geschälten Spargelstangen in eine rechteckige Auflaufform. Gebe Zucker und Salz in 500 ml Wasser und fülle es in die Auflaufform. Der Spargel ist nicht ganz mit Flüssigkeit bedeckt. (Der Spargel gart im Ofen im Dampf) gebe die Butter in Stückchen auf den Spargel und lege 3 Zitronenscheiben darauf. Reibe etwas Muskat über den Spargel.
    geschälter Spargel in einer ofenfesten Form
  • Verschließe die Auflaufform mit zwei Bögen Alufolie gut und feste, damit kein Dampf entweichen kann! Gare den Spargel im Ofen bei 190 Grad Umluft ca. 45 Minuten.
  • Prüfe den Spargel nach 45 Minuten, ob er gar ist, je nach Stangenstärke gebe ihm noch ein paar Minuten länger im Backofen. Mit einem kleinem spitzen Messer kannst du ganz einfach eine Garprobe machen, in dem du mit der Messerspitze Messer in das untere dickste Ende stichst.
    Spargel im Backofen gegart mit Sauce béarnaise

Sauce Bernaise

  • Erhitze einen Topf mit Wasser. Für die Bernaise schäle eine kleine die Schalotte und würfel sie sehr klein. Mische den Weißwein mit dem Essig und gebe dies in einen kleinen Topf, mit den Pfefferkörnern, etwas Salz und einer guten Prise Zucker und die Blättchen von 3 bis 4 Trieben Estragon.
    Zutaten Sauce béarnaise, Schalotte, Butter, Essig, Weißwein, Eier
  • Lasse dies auf kleiner Flamme einige Minuten köcheln und etwas reduzieren. Danach lasse den Weinsud abkühlen und entferne die Pfefferkörner.
    Schalotten würfel in Weißwein und Essig reduziere mit Etragon
  • Trenne die Eier, du benötigst für die Sauce béarnaise nur das Eigelb. Das Eiweiß könntest du zum Baiser backen verwenden. Verrühre mit einem Schneebesen den abgekühlten Weinsud mit dem Eigelb.
    Eigelb und reduzierter Weißwein, Schalotte und Estragon
  • Stelle deine Schüssel mit dem verrührtem Eigelb in den Topf mit dem heißen nicht kochendem Wasser und rühre das Eigelb mit dem Weinsud 2-3 Minuten
    Buttersauce
  • gebe dann nach und nach die kalten Butterwürfel in die Sauce und rühre sie
    Sauce béarnaise mit Butter
  • kräftig bis sie anfängt einzudicken. Du kannst die Schüssel auch kurz aus dem Wasser nehmen, wenn du merkst, dass Wasser zu heiß wird, damit du kein Rührei bekommst. Ich stelle mein Gas immer aus. Beim Elektroherd kannst du den Topf auch auf ein kaltes Kochfeld stellen. Zum Schluss schmecke die Sauce mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer ab und gebe den restlichen gehackten Estragon dazu.
    Sauce béarnaise für Ofenspargel

Nutrition

Calories: 447kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 8g | Fat: 40g | Saturated Fat: 25g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 11g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 243mg | Sodium: 407mg | Potassium: 608mg | Fiber: 5g | Sugar: 6g | Vitamin A: 3274IU | Vitamin C: 15mg | Calcium: 114mg | Iron: 6mg