Fondor

Spargelsuppe mit Safran Sahne und Wein

Von Regina | 1. April 2017 | 0 Kommentare
Spargelsuppe- mit- Safran- Sahne- und- Wein- kochen- aus- liebe

Spargelsuppe mit Safran Es ist wieder  Spargelzeit in Deutschland, den wir nun bis zum Johannistag dann frisch geerntet bekommen . Meine Kinder und ich lieben Spargelzeit . Der deutsche Spargel schmeckt uns immer ganz besonders gut . So gehört diese leckere Spargelsuppe mit dem etwas  günstigerem Bruchspargel zu meinen Lieblingssuppen im Frühjahr  . Für die Suppe werden die Spargelschalen aufgekocht und dieses Spargelwasser ist dann die Basis für diese Suppe . Im Frühjahr  wenn die Spargelzeit anfängt  koche ich sie sehr häufig . Mit einer kleinen Quiche zusammen  ist sie ein  schönes Hauptgericht . Wer keinen Wein verwenden möchte kann sie auch

Mehr Lesen

Grünkohl westfälische Art mit Mettwurst

Von Regina | 10. November 2016 | 6 Kommentare
Grünkohl westfälische art mit Mettwurst-Kassler und Bratkartoffeln kochen-aus-liebe

Grünkohl westfälische Art mit Mettwurst und Kassler  Die erste Frost war da und die Schneeflocken fallen  dann wird es Zeit Grünkohl westfälische Art mit Mettwurst, Kassler und Schweinebauchfleisch zu kochen. Ich liebe frischen Grünkohl der zwar etwas mehr Arbeit macht als Tiefkühlware oder der vorgekochten aus dem Glas dafür schmeckt er mir aber auch besser.  Ich habe für dieses Rezept einen sehr frischen vor geschnittenen Grünkohl vom Markt genommen der dann nur noch gründlich gewaschen werden muss . Ich wasche ihn in sehr heißem Wasser wo er dann schon etwas  zusammen fällt und diesen habe ich nicht abgebrüht .  Wenn ich

Mehr Lesen

Steckrübeneintopf nach westfälischer art

Von Regina | 23. Februar 2016 | 0 Kommentare
Steckrübeneintopf nach westfälischer art

Steckrübeneintopf nach westfälischer art Diesen leckeren Steckrübeneintopf  koche ich heute immer noch ganz besonders gern nach einem Rezept meiner Oma . Ich liebe diese alten herzhaften westfälischen Gerichte ganz besonders im Winter und bei Schmuddelwetter.  Die Steckrübe auch Kohlrübe genannt, ist als Gemüse ziemlich in Vergessenheit geraten . Obwohl  gerade in Westfalen sie zu den typischen alten Gerichten gehört . Meine Oma erzählte mir, das viele ältere Menschen gerade dieses Gericht ohne Fleisch gekocht zu den Kriegsgerichten zählen. Wenn es nichts mehr gab, gab es immer noch Steckrüben. Man hat damals im ersten und zweitem Weltkrieg aus Steckrüben Kaffeeersatz , Aufläufe

Mehr Lesen

Hirsch Steak mit Preiselbeersosse und Spitzkohl

Von Regina | 12. November 2015 | 0 Kommentare
Hirsch Steak mit Spitzkohl und Kartoffel - Sellerie - Püree und Preiselbeersosse

Hirsch Steak mit  Preiselbeersoße und Spitzkohl

Mehr Lesen

Westfälisches Stielmus mit Mettwurst

Von Regina | 27. Juni 2015 | 0 Kommentare
Westfälisches Stielmus mit Mettwurst

Leckerer Stielmus auf westfälische Art Ihr Lieben, dieser herzhafte Eintopf mit Stielmus auch Rübstiel oder Stengelmus genannt und im westfälischem Platt heißt es Streppmaut schmeckt super lecker. Meine Oma hat Stielmus immer mit Rindfleisch gekocht und für den Geschmack noch 2 Mettwürstchen mitgekocht. Im Rheinland wird der Rübstiel auch gern zu Frikadellen gegessen. Meine Oma hat ihn früher auch roh klein geschnitten als Salat mit einer Sahnesauce zubereitet . Im Frühjahr sind die Stiele sehr zart und man verwendet die Stengel und einen Teil der Blätter, er schmeckt ganz leicht säuerlich .  Mit Mettwurst und Rindfleisch gekocht mag ihn besonders

Mehr Lesen

Lachsfilet auf Tagliatelle mit Blattspinat – Möhren Sahnesoße

Von Regina | 8. Februar 2015 | 0 Kommentare
Lachsfilet auf Tagliatelle mit Blattspinat - Möhren Sahnesoße

Lachsfilet mit Blattspinat – Möhren Sahnesoße Das Lachsfilet in einer sahnig cremigen Soße mit geraspelten Möhren und Blattspinat auf Tagliatelle ist ein recht schnelles Gericht was ich sehr gerne zubereite wenn es mal schnell gehen muss.  Dazu nehme ich dann Tagliatelleaus der Frischetheke die in 5 Minuten gar sind .

Mehr Lesen