Kartoffeln

Steinpilz-Ravioli mit Salbei und Parmesan

Von Regina | 16. November 2017 | 2 Kommentare
Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan

Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan  Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich mir für 3-4 Euro einen Ravioliformer gekauft. Wenn ich gewusst hätte das dieser Former so klasse funktioniert und so schöne Steinpilz-Ravioli zaubert, hätte ich ihn mir schon vor Jahren zugelegt. Für die Füllung der Steinpilz-Ravioli habe ich getrocknete Steinpilze verwendet, die ein sehr intensives Aroma haben. Das Einweichwasser der Steinpilze habe ich als Basis für die aufgeschäumte Pilzsauce verwendet. Damit die Sauce noch etwas intensiver schmeckt habe ich einige getrocknete Steinpilze im Mixer zu Pulver zerkleinert und damit die Sauce dann abgeschmeckt. Nudeln und Ravioli selber

Mehr Lesen

Omas westfälischer Kartoffelsalat

Von Regina | 17. Oktober 2017 | 0 Kommentare
Westfälischer Kartoffelsalat mit Ei und Würstchen

Omas westfälischer Kartoffelsalat Ihr Lieben, westfälischer Kartoffelsalat wurde schon von meiner Oma und Mutter so zubereitet. Ich habe unser Familienrezept etwas verändert und nehme Lauchzwiebel statt Zwiebel für den Salat. Wenn ich eine große Menge von dem Kartoffelsalat zubereite für Feiern und der Salat dann vielleicht 2-3 Tage im Kühlschrank steht was kein Problem ist, er sollte immer auch einige Stunden durchziehen. Da aber rohe Zwiebeln dazu neigen zu gären, nehme ich lieber Lauchzwiebeln für den Salat. Diesen westfälischen Kartoffelsalat  hat sich Anni unsere  Tochter letztes Wochenende gewünscht. Da sie im Moment mitten im Haus Umbau steckt, wollte sie damit die fleissigen

Mehr Lesen

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce

Von Regina | 14. Oktober 2017 | 0 Kommentare
geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce auf Sellerie-Kartoffelstampf

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce Ihr Lieben, ich mag Schmorgerichte aus dem Ofen immer besonders gern. Diese geschmorten Kalbsbäckchen waren super köstlich, weich und zart und man hätte sie auch mit der Gabel zerteilen können. Mit der kräftigen Rotweinsauce und dem Sellerie-Kartoffelstampf stehen sie nun auf der Liste meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich hatte ich Ochsenbäckchen für dieses Rezept bestellt, aber mein Metzger hatte mir aus versehen die Kalbsbäckchen zurück gelegt. Was aber nicht schlimm war, da ich sie genauso zubereitet habe, wie ich sonst die Ochsenbäckchen  auch schmore, die aber größer sind und länger im Ofen schmoren müßen. Ich habe einen 3/4

Mehr Lesen

Original ungarisches Gulasch-Pörkölt

Von Regina | 3. Oktober 2017 | 4 Kommentare
Ungarisches Gulasch-Pörkölt

Leckeres saftiges ungarisches Gulasch-Pörkölt aus Rindfleisch Ihr Lieben, heute habe ich ein super leckeres ungarisches Gulasch-Pörkelt zu dem dritten Bloggeburtstag der lieben Mimi von Mimis Foodblog gekocht. Sie veranstaltet zu ihrem Bloggeburtstag ein tolles Gewinnspiel für das man sich ein süßes oder auch herzhaftes Rezept für den Dutch Oven überlegt . Ein Gericht was man gern mal in einem Dutch Oven kochen möchte. Happy Birthday liebe Mimi, ich gratuliere Dir herzlichst zu Deinem dritten Bloggeburtstag !!!  Im Januar habe ich auf dem Geburtstag eines guten Freundes das erste mal etwas aus dem Dutch Oven gegessen und war total begeistert, wie saftig und zart das

Mehr Lesen

Frische grüne Bohnensuppe westfälische Art

Von Regina | 20. September 2017 | 0 Kommentare
Grüne Bohnensuppe westfälische Art mit Rindfleisch

Frische grüne Bohnensuppe auf westfälische Art Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein westfälisches Rezept für Euch. Bei diesem trüben und schon richtig herbstlichem Wetter schmecken mir Eintöpfe besonders gut. Im Moment bin ich etwas erkältet und da ist mir dann sowieso mehr nach Eintopf und Suppe. Diese leckere grüne Bohnensuppe koche ich mit Rindfleisch und Mettwurst so wie sie schon meine Oma und Mutter gekocht haben. Ich koche sie immer mit frischen grünen Bohnen und einer richtigen Rindfleischbrühe. Am liebsten nehme ich frisches Bohnenkraut aus dem Garten zum würzen der Suppe da es intensiver schmeckt und ich lieber mit

Mehr Lesen

Aioli provencal mit Kabeljau

Von Regina | 6. Juli 2017 | 2 Kommentare
aioli-provencal-mit-kabeljau-

Aioli provencal mit Kabeljau und gemischtem Gemüse  Ihr lieben, heute wird es wieder richtig warm, dieses leckere Aioli provencal  aus der Provence kann man auch vegetarisch zubereiten  und den Kabeljau und die Garnelen einfach  weglassen und etwas mehr Gemüse nehmen.  Aioli provencal  ist eine Knoblauchpaste mit sehr gutem Olivenöl. Das original Aioli besteht nur aus sehr frischem mildem Knoblauch und Olivenöl . Der Knoblauch wird im Mörser sehr fein gestoßen und das Olivenöl kommt nach und nach mit dem Esslöffel dazu . Mit dem Stößel  arbeitet man das Öl unter das Knoblauch bis es sich homogen verbunden hat.  Ich liebe Repas in

Mehr Lesen

Bärlauchsuppe Rezept mit Hähnchenbrust

Von Regina | 31. März 2017 | 2 Kommentare
Bärlauchsuppe mit Hähnchenbrust

Bärlauchsuppe mit Hähnchenbrust Nun im Frühling  ist wieder Bärlauchzeit und er sprießt überall in den Wäldern. Er steht zwar nicht unter Naturschutz, doch wird er als potenziell gefährdet eingestuft.  Besonders gerne koche ich Bärlauchsuppe mit Hähnchenbrust sie ist sättigend und auch schnell gemacht. In den nächsten Wochen werde ich Euch noch einige Rezepte die mit Bärlauch wie z.b. Bärlauchsalz , Pesto zubereitet werden auf den Blog schreiben. Letzten Oktober ist im Ars Vivendi Verlag — Herausgegeben von Simone Goller  ein super schönes neues Kochbuch, an dem 100 ausgewählte Foodblogger mit ihren Lieblingsgerichten zu den vier Jahreszeiten mitmachen durften erschienen . Und ich gehörte zu den

Mehr Lesen

Hühnereintopf kolumbianisch Ajiaco

Von Regina | 23. März 2017 | 0 Kommentare
Hühnereintopf kolumbianisch Ajiaco

Hühnereintopf kolumbianisch Ajiaco Ihr Lieben, dieser Hühnereintopf ein Ajiaco bogotano wird mit verschiedenen Kartoffelsorten gekocht . Von sehr mehlig bis festkochend. So das die Suppe am Ende der Kochzeit eher etwas breiig wie ein Eintopf ist. Diese Rezept variante wird so sehr gern in Bogota der Hauptstadt Kolumbiens gegessen.  In Kolumbien gibt es eine Kartoffelsorte die Papa Criolla heißt, dies sind sehr kleine gelbe mehlige Kartoffeln die in diese Suppe gehören.  Da man sie leider in Deutschland nicht frisch kaufen kann,  verwende ich eine mehlige deutsche Sorte. In diesen Eintopf gehört ein Gewürz was Guasca heißt. Bei uns kennt man

Mehr Lesen

Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

Von Regina | 10. Februar 2017 | 4 Kommentare
Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon

 Leckerer Endivien-Kartoffel Stampf mit Bacon Endivien-Kartoffel Stampf ein Gericht was es in meiner Kindheit häufiger bei meiner Oma gab.  Ich liebe es mit gebratener Blutwurst und meine Kinder mögen dies auch sehr gern.  Mein Mann mag es lieber mit gebratenem Lachs, Bratwurst, Frikadelle oder Kotelett.  Da meine Oma aus Ahaus dem westlichen Münsterland stammte gab es bei uns in der Familie verschiedene Namen vom Endivienschlaat zu Endivien-Kartoffeln  durcheinander oder einfach Endivien-Kartoffelstampf untereinander . Ich koche dieses Gericht mal mit Kartoffelpüree  oder  mit Stampfkartoffeln.  In Holland ist Andijviestamppot schon fast fast ein National Gericht . Dieses Gericht wird wohl nicht nur in

Mehr Lesen

Gebratener Chicoree im Schinkenmantel

Von Regina | 8. Februar 2017 | 0 Kommentare
gebratener Chicoree im Schinkenmantel mit Käse

Gebratener Chicoree im Schinkenmantel mit Raclettekäse überbacken Als Kind mochte ich Chicoree im Schinkenmantel überhaupt nicht, weil ich den Chicoree sehr bitter fand . Meine Mutter hat zwar immer einen Keil aus dem Strunk geschnitten aber gern habe ich Ihn nicht gegessen. Heute liebe ich Chicoree als Gemüse und auch als Salat.  Früher hat meine Mutter ihn angekocht ich finde ihn angebraten um einiges leckerer in seinem Schinkenmantel.  Statt ihn mit einer Bechamelsoße zu übergießen nehme ich nur gewürzte Sahne und gare die Kartoffelwürfel vor .  Der Raclette Käse ist schön würzig und ich hatte noch ein großes Stück übrig,

Mehr Lesen

Brokkolisuppe mit Basilikum

Von Regina | 10. Januar 2017 | 0 Kommentare
brokkolisuppe-mit-basilikum-kochen-aus-liebe

Brokkolisuppe mit Basilikum  Guten Morgen ihr Lieben, heute habe ich ein schnelles Süppchen diese leckere Brokkolisuppe mit Basilikum ist super schnell gekocht und durch die Kartoffeln sättigt sie sehr gut. Nach den ganzen Feiertagen und dem reichhaltigen Essen liebe ich es, etwas leichteres zu essen . Für die Pfunde die sich über die Feiertage dann auf den Hüften gesammelt haben, ist dies für mich dann immer das richtige. Ich esse sehr gern Suppen und diese Brokkolisuppe mit Basilikum kann man auch komplett vegetarisch zubereiten wenn man statt des Hühnerfond dann den Brokkoli und die Kartoffeln in Gemüsebrühe gart. Wenn ihr gerne Gemüsesuppen

Mehr Lesen

Ingwer Karottensuppe mit Kokosmilch

Von Regina | 6. Januar 2017 | 0 Kommentare
Ingwer Karottensuppe

 Ingwer Karottensuppe mit Kokosmilch Diese leckere  Ingwer Karottensuppe hat eine  schärfe wie ich es besonders liebe und doch schmeckt sie fruchtig . Die Möhren werden mit Gemüsebrühe, Kokosmilch, gehacktem Ingwer, Chilischote und etwas Orangensaft weich gekocht . Diese  Ingwer Karottensuppe habe ich mit der kolumbianischen Gewürzmischung Triguisar und Curry gewürzt  und später mit etwas frischem Koriander abgeschmeckt. Ich verwende das Triguisar auch um Hähnchen , Fleisch , Empanadas und Reisgerichte zu würzen. Man bekommt es sehr gut über das Internet sehr gut hier www.latinando.de  70 Gramm kosten circa. 2,70 Euro . Es besteht aus Kreuzkümmel, Knoblauch, Kurkuma und Pfeffer. Wer sich nicht extra

Mehr Lesen

Dorsch mediterran im Ofen gegart

Von Regina | 5. Januar 2017 | 0 Kommentare
Dorsch mediterran auf Ratatouille

 Dorsch mediterran auf  Ratatouille im Ofen gegart Dieses leckere und super frische Dorschfilet habe ich vor unserer Abreise von unserem  Kurzurlaub auf Fehmarn direkt bei einem Fischer vom Kutter gekauft . Während unserer Ferienwoche habe ich einige male bei Ihm im Hafen Fisch gekauft, der absolut super war. Ich liebe es, wenn ich die Möglichkeit habe an der Küste zu sein,um dann immer direkt im Hafen frischen Fisch oder auch Meeresfrüchte zu kaufen . So habe ich mir gleich etwas mehr für 3 Rezepte die ich Euch in der nächsten Zeit dann hier zeigen werde gekauft.  Nach dem vielen und

Mehr Lesen

Kartoffelrösti mit Topinambur und Lachs

Von Regina | 18. Dezember 2016 | 0 Kommentare
kartoffelrösti-mit-topinambur-und-lachs-

Leckere Kartoffelrösti mit Topinambur und geräucherten Lachs Hallo ihr Lieben, ich liebe knusprige leckere Kartoffelrösti mit Topinambur geräucherten Lachs und einer Kräuter Creme fraiche als Vorspeise. Mit etwas Salat ist es eine komplette Mahlzeit. Die Kartoffelrösti mit Topinambur schmecken auch mit Apfelmus sehr lecker . Durch die Topinambur bekommen die Rösti einen leicht nussigen Geschmack. Die Topinambur hat wenig Kalorien und steckt voller Ballaststoffe und man kann die Wurzel-Knolle   dieses Korbblüters auch roh fein geraspelt im Salat oder in einer Suppe essen . Die Topinambur Pflanze sieht der Sonnenblume sehr ähnlich . Diese gemischten  Kartoffelrösti mit der Topinambur schmecken

Mehr Lesen

Westfälische Linsensuppe mit Mettwurst

Von Regina | 12. Dezember 2016 | 0 Kommentare
westfälische Linsensuppe mit Mettwurst

Westfälische Linsensuppe mit Mettwurst Hallo ihr Lieben, jetzt im Winter ist wieder Eintopfzeit ich liebe diese Eintopfgerichte aus meiner Kindheit, wie die westfälische Linsensuppe mit Mettwürtschen und Wiener Würstchen. Wenn es so richtig kalt ist schmeckt mir ein herzhafter Eintopf am besten. Wenn ich mittags wenig Zeit habe fülle  ich am Morgen die Linsen schon in einen Topf und bedecke sie mit Wasser. Eigentlich braucht man sie nicht wie z.b. Erbsen für eine Erbsensuppe über Nacht einweichen. Aber so werden die Linsen viel schneller gar. Man sollte bei Linsen auch erst ganz zum Schluß das Salz zu geben , da wenn

Mehr Lesen

Westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst

Von Regina | 8. November 2016 | 0 Kommentare
westfälische-kartoffelsuppe-mit-mettwurst-kochen-aus-liebe 0

Westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst Meine Kinder lieben diese klassische westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst und Kassler besonders gern bei Schmuddelwetter im Herbst und Winter . So koche ich auch heute noch immer einen großen Topf  und sie  kommen dann vorbei und holen sich eine Portion ab. Wichtig ist das man für die Kartoffelsuppe wirklich mehlig kochende Kartoffeln wie z.b. die Sorte Aula  nimmt da sie kräftiger im Geschmack sind . Leider gibt es immer weniger mehlig kochende Kartoffelsorten die aber gerade für Eintöpfe , Suppen und Klöse viel besser geeignet sind als die überwiegend festkochenden oder auch festen Sorten. Die man für

Mehr Lesen

Westfälische Erbsensuppe mit Eisbein

Von Regina | 8. November 2016 | 0 Kommentare
westfälische Erbsensuppe mit Eisbein

Westfälische Erbsensuppe mit Eisbein Hallo ihr Lieben, so eine echte  westfälische Erbsensuppe ist etwas für kalte Herbst und Wintertage . Sie ist sehr herzhaft und wird mit Eisbein, Mettwurst und Majoran gekocht .  Eigentlich hat man früher noch das Pfötchen , Schwänzchen  oder auch die Schweineohren mitgekocht . Da aber heute ein Großteil der Menschen dies hier etwas gruselig findet und mein Mann dann einen mittleren Herzriss bekäm !!  und er schon immer die Augen verdreht wenn ich sage die Kinder möchten mal wieder Erbsensuppe essen . Gibt es sie nur noch mit Eisbein und Mettwürstchen .  Mein Mann ist

Mehr Lesen

Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce

Von Regina | 24. Oktober 2016 | 0 Kommentare
Steinbutt aus dem-Ofen mit Estragonsauce und Möhrenpüree kochen aus liebe

Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce liebe ich,  er ist so einfach in der Zubereitung und mit einem  Möhren – Kartoffelpüree in knapp einer Stunde ohne viel Aufwand fertig . Der Steinbutt gehört zu den Plattfischen und hat ein festes saftiges leicht nussiges Fleisch . Je nach Größe brate ich Ihn sehr gern im Backofen  für 2 Personen rechne ich ein 1 Kilo Steinbutt . Wenn man die Gräten und den Abfall abzieht man noch gut 300 Gramm Fisch pro Person übrig hat . Der Steinbutt der bei uns angeboten wird kommt meistens aus dem Nordatlantik

Mehr Lesen