Petersilie

Steinpilz-Ravioli mit Salbei und Parmesan

Von Regina | 16. November 2017 | 2 Kommentare
Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan

Steinpilz-Ravioli mit Salbei, Pilzschaum und Parmesan  Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich mir für 3-4 Euro einen Ravioliformer gekauft. Wenn ich gewusst hätte das dieser Former so klasse funktioniert und so schöne Steinpilz-Ravioli zaubert, hätte ich ihn mir schon vor Jahren zugelegt. Für die Füllung der Steinpilz-Ravioli habe ich getrocknete Steinpilze verwendet, die ein sehr intensives Aroma haben. Das Einweichwasser der Steinpilze habe ich als Basis für die aufgeschäumte Pilzsauce verwendet. Damit die Sauce noch etwas intensiver schmeckt habe ich einige getrocknete Steinpilze im Mixer zu Pulver zerkleinert und damit die Sauce dann abgeschmeckt. Nudeln und Ravioli selber

Mehr Lesen

Schweinefilet mit Pfifferlingen

Von Regina | 15. September 2017 | 0 Kommentare
Schweinefilet mit Pfifferlingen

 Schweinefilet mit Pfifferlingen Ihr Lieben, mein Mann ißt besonders gern Schweinemedallions, da ich einen Korb mit sehr schönen Pfifferlingen auf dem Markt bekommen habe ich gab es nach längerem mal wieder ein Schweinefilet mit Pifferlingen. Das Filet habe ich für dieses Rezept in Medallions geschnitten . Damit das Fleisch schön saftig bleibt brate ich die Medallions in Butterschmalz kurz von beiden Seiten an und lösche dann mit der Hühnerbrühe ab und stelle es dann bei 140 Grad für 20-25  Minuten je nach dicke der Medallions in den Backofen. In der Wartezeit putze ich die Pfifferlinge und brate diese dann gesondert an

Mehr Lesen

Melonensalat mit Feta und Avocado

Von Regina | 3. September 2017 | 2 Kommentare
Würfel aus Melone , Feta, Gurke und Avocado

Melonensalat mit Feta und Avocado Ihr Lieben, ich bin immer noch im sonnigen Corbieres in Südfrankreich im Urlaub. Heute habe ich für Euch ein neues tolles Rezept für die letzten Sonnenstrahlen unseres Sommers. Diesen super leckeren Melonensalat mit Feta, Cantaloup- und roter Wassermelone, Avocado und Gurke habe ich hier im Restaurant gegessen und mir gefiel es sehr gut, wie er auf dem Teller angerichtet war. Patrick unser Vermieter versorgt mich hier fast jeden Tag mit Tomaten und Gurken aus seinem Garten. Hier auf dem Markt bekommt man die besonders leckeren Cantaloup Melonen aus Cavaillon. Diese Melonen aus der Provence haben ein

Mehr Lesen

Schwäbischer-Wurstsalat mit Käse

Von Regina | 8. Juni 2017 | 6 Kommentare
Schwäbischer-Wurstsalat mit Käse

Herzhafter Schwäbischer-Wurstsalat mit Käse Ihr lieben, vor ein paar Tagen habe ich einen schwäbischen Wurstsalat für uns zum Abendbrot gemacht und das Foto vom Salat auf meiner Instagram und Facebook Seite geteilt . Ich war total überrascht das so viele mich nach dem Rezept fragten.  So kommt nun ein echter Schwäbischer-Wurstsalat auf den Blog 🙂 Da ich den Wurstsalat seit über 30 Jahren immer nach Gefühl gemacht habe und noch nie ein geschriebenes Rezept dafür hatte, kommt mein Mann so innerhalb einer Woche gleich zweimal in den genuss Wurstsalat zu essen. Damit ich dieses Rezept für Euch dann auch schreiben konnte

Mehr Lesen

Kaninchenfond Rezept mit Weisswein

Von Regina | 19. Mai 2017 | 2 Kommentare
Kaninchen, Möhre , Sellerie Weißwein für Kaninchenfond Rezept

 Kaninchenfond Rezept mit Weißwein Heute habe ich ein Kaninchenfond Rezept für Euch. Dieses Grundrezept habe ich für die Basis der Sauce  zweier neuer toller Rezepte gebraucht.  Ihr könnt diesen Fond  für mein Kaninchen mit einer Aceto Balsamico Sauce nehmen oder für das ältere Rezept – Kaninchen mit groben Senf und Estragon . Das zweite neue Rezept ist spätestens am Montag dann  fertig geschrieben. Diesen Fond könnt Ihr mit den Knochen und Teilen kochen, die bei beiden Rezepten übrig sind. Ich kaufe immer ein ganzes Kaninchen mit Kopf und auch den Innereien. Vielleicht gruselt es ein paar von Euch, den Kopf mit in dem

Mehr Lesen

Königsberger Klopse mit Sardellen und Kapern

Von Regina | 21. Februar 2017 | 0 Kommentare
Königsberger Klopse mit Kapern Kartoffeln und rote Bete

Königsberger Klopse in einer Kapernsauce Königsberger Klopse werden bei uns in der Familie besonders gern gegessen und meine Tochter liebt sie . Sie waren ihr erstes Gericht mit Fleisch was Sie mit 6 Monaten durch gemixt gegessen hat. Meine Kinder haben weder Gläschen noch Fertigbreis gemocht noch gegessen. So habe ich immer für sie das gekochte was ich für uns gekocht habe gut püriert und sie haben bis auf ein paar Ausnahmen  eigentlich fast alles vom Tisch mit gegessen. So etwas wie das mag ich oder möchte ich nicht gab es so gut wie nie . Sie haben immer alles

Mehr Lesen

Coq au Vin Huhn in Rotwein

Von Regina | 30. Oktober 2016 | 0 Kommentare
coq-au-vin-huhn-in-rotwein-kochen-aus-liebe

Ein klassisches Coq au Vin Rezept Ihr Lieben, der Coq au Vin gehört zu den klassischen französischen  Rezepten der Landhausküche  und kommt aus der Region Burgund. Man sollte einen wirklich guten Rotwein zum kochen nehmen und den selben wenn man mag zu dem Gericht auch trinken . Ich habe es in einigen Urlauben in Burgund  immer sehr gern so gegessen. Wer mag kann das Huhn noch mit einem Glas Cognac ablöschen ich hatte keinen Zuhause  und uns hat es auch ohne geschmeckt. Wirklich wichtig ist das man eine gute Poularde oder Hähnchen kauft . Ich habe ein Kikok Hähnchen von gut 1600

Mehr Lesen

Roastbeef rosa mit Senf – Kräuterkruste

Von Regina | 3. März 2016 | 0 Kommentare
Roastbeef rosa mit Senf - Kräuterkruste

Roastbeef rosa mit Senf – Kräuterkruste und Steinpilzen  Dieses saftige und zarte Roastbeef  mit einer Senf – Kräuterkruste habe ich im Backofen auf 80 Grad ca 2  1 /2 Stunden bei niedrigtemperatur gegart . Dazu passen dann sehr gut gebratene Steinpilze die mit etwas Sahne verfeinert werden und Serviettenknödel als Beilage . Roastbeef  am Stück eignet sich besonders gut dazu es im Backofen zu garen damit es schön saftig bleibt.      

Mehr Lesen

Steckrübeneintopf nach westfälischer art

Von Regina | 23. Februar 2016 | 0 Kommentare
Steckrübeneintopf nach westfälischer art

Steckrübeneintopf nach westfälischer art Diesen leckeren Steckrübeneintopf  koche ich heute immer noch ganz besonders gern nach einem Rezept meiner Oma . Ich liebe diese alten herzhaften westfälischen Gerichte ganz besonders im Winter und bei Schmuddelwetter.  Die Steckrübe auch Kohlrübe genannt, ist als Gemüse ziemlich in Vergessenheit geraten . Obwohl  gerade in Westfalen sie zu den typischen alten Gerichten gehört . Meine Oma erzählte mir, das viele ältere Menschen gerade dieses Gericht ohne Fleisch gekocht zu den Kriegsgerichten zählen. Wenn es nichts mehr gab, gab es immer noch Steckrüben. Man hat damals im ersten und zweitem Weltkrieg aus Steckrüben Kaffeeersatz , Aufläufe

Mehr Lesen

Rindfleischsuppe mit Sternchen – Nudeleinlage

Von Regina | 20. Dezember 2015 | 0 Kommentare

Rindfleischsuppe mit Sternchen – Nudeleinlage Dies ist mein absoluter Klassiker mit dieser leckeren  Rindfleischsuppe bin ich groß geworden. Ich liebe sie als Vorsuppe oder auch mal als ein Hauptgericht . Bei meiner Oma und uns zu Hause  gab es sie jeden Sonntag vor dem Hauptgang . Ich koche sie gern am Samstag Abend vor sie lässt sich auch sehr gut einfrieren dann gebe ich die Nudeln aber erst beim erwärmen zu . Meine Kinder mögen die Rindfleischsuppe auch sehr gern mit Markklößchen .  

Mehr Lesen

Hühnersuppe nach Omas art

Von Regina | 21. November 2015 | 2 Kommentare
Hühnersuppe

Hühnersuppe klassisch  nach Omas art  Ihr Lieben, dies ist die richtige Suppe bei einer Erkältung eine klassische Hühnersuppe wie sie meine Großmutter immer gekocht hat. Wir lieben Sonntags einen Teller Rindfleisch oder Hühnersuppe vor dem Hauptgericht zu essen. Dies kenne ich aus meiner Kindheit so, das eine frische klare Suppe am Samstag gekocht wurde und wir am Abend davon eine Teller voll bekamen und mit Ihr dann am Sonntag unser Mittagessen begann. Wenn ich die Hühnersuppe mit einem ganzen Suppenhuhn koche bereite ich sehr gern am nächsten Tag mit dem Hühnerfleisch ein klassisches Hühnerfrikasse mit Champions und Spargelspitzen zu .

Mehr Lesen

Geschmortes Rindfleisch in Rotwein

Von Regina | 4. November 2015 | 0 Kommentare
Geschmortes Rindfleisch in Rotwein - Boeuf bourguignon

 Rindfleisch in Rotwein — Boeuf bourguigno Dieses saftige Rindfleisch in Rotwein gekocht ist ein klassisches französisches Gericht aus Burgund . Was  in vielen Regionen Frankreichs so oder auch etwas abgewandelt gekocht wird. Eine traditionelle Landhausküche wo das Rindfleisch in einem  gutem kräftigem Rotwein schmort. Besonders gut wird es wenn man das Fleisch einen Tag vorher mit den Kräutern und dem Wein mariniert .  In der Familie meiner Freundin wird das  Boeuf bourguignon mit  der Gewürzmischung Quatre épices  gewürzt . Es besteht aus Muskat , weißem Pfeffer , getrocknetem Ingwer und Gewürznelken.  In Frankreich kann man es überall fertig gemischt kaufen. Man kann

Mehr Lesen

Taboule-Couscous-Salat mit Minze

Von Regina | 5. Juni 2015 | 0 Kommentare
Taboule-Couscous-Salat

Taboule-Couscous-Salat mit Minze Ihr Lieben, dieser Couscous-Salat mit Minze ist ein super toller Sommer Salat er passt  gut zu gegrilltem oder man ißt ihn ganz einfach so als vegetarischen Salat .  Meine Kinder lieben ihn und haben ihn schon vor 25 Jahren immer in unseren Frankreich urlauben als kleine Kinder gegessen. In Frankreich bekam man ihn in jedem Supermarkt als fertiges Taboulé zu kaufen. Meine Kinder verbinden mit diesem Salat Strandurlaub weil wir ihn immer zu unseren Ausflügen ans Meer in unserer Kühltasche mit einer Melone , Salami und Käse hatten. Nach ein paar versuchen habe ich Ihn dann damals zur Freude meiner Kinder

Mehr Lesen

Graupensuppe mit Beinscheibe nach westfälischer Art

Von Regina | 3. März 2015 | 0 Kommentare
graupensuppe-mit-beinscheibe-und-mettwuerstchen-nach-westfaelischer-art-kochen-aus-liebe

Graupensuppe mit Beinscheibe wie bei meiner Oma  Diese leckere Graupensuppe mit Beinscheibe und Mettwürstchen nach westfälischer Art liebt mein Mann ganz besonders . Ich koche die Graupensuppe  am liebsten  mit den ganz feinen Perlgraupen und Rindfleisch. Die Graupen kennt man auch unter Kochgerste oder Gräupchen . Graupen sind polierte Gersten oder Weizenkörner und seit dem 17 Jahrhundert wird mit ihnen gekocht. Die ganz kleinen Perlgraupen sind von sehr hoher Qualität . Viele Menschen haben eine Abneigung gegen Graupensuppe wie z.b. mein Vater da man früher wohl die Suppe mit sehr großen Graupen gekocht hat er hat mir erzählt das man

Mehr Lesen

Semmelknödel aus Brötchen und Eiern

Von Regina | 15. November 2014 | 0 Kommentare
Semmelknödel aus Brötchen ,Eiern und Zwiebe

Selbstgemachte Semmelknödel  Wenn ich  ein paar alten Brötchen übrig habe mache ich sehr gern Semmelknödel mit Eiern und Zwiebel selber. Sie lassen sich gut einfrieren und wir essen sie ganz gerne zu Schweinebraten mit Kraut.

Mehr Lesen