Wacholderbeeren

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce

Von Regina | 14. Oktober 2017 | 0 Kommentare
geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce auf Sellerie-Kartoffelstampf

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce Ihr Lieben, ich mag Schmorgerichte aus dem Ofen immer besonders gern. Diese geschmorten Kalbsbäckchen waren super köstlich, weich und zart und man hätte sie auch mit der Gabel zerteilen können. Mit der kräftigen Rotweinsauce und dem Sellerie-Kartoffelstampf stehen sie nun auf der Liste meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich hatte ich Ochsenbäckchen für dieses Rezept bestellt, aber mein Metzger hatte mir aus versehen die Kalbsbäckchen zurück gelegt. Was aber nicht schlimm war, da ich sie genauso zubereitet habe, wie ich sonst die Ochsenbäckchen  auch schmore, die aber größer sind und länger im Ofen schmoren müßen. Ich habe einen 3/4

Mehr Lesen

Hirschgulasch Rezept mit Rotwein

Von Regina | 1. November 2016 | 0 Kommentare
hirschgulasch

Hirschgulasch mit einer Rotweinsauce  Für dieses leckere Hirschgulasch mörser ich Zimtblüten mit Piment , Nelke  und Wacholderbeeren meinem selbstgemachtem Kräutersalz  und Quatre – Epices . Mit dieser kräftigen  Gewürzmischung wird das Fleisch vor dem anbraten eingerieben .  Ich nehme einen kräftigen trockenen Rotwein zum ablöschen , die schwarze Johannisbeeren Konfitüre gibt der Sauce etwas süße . Statt dessen kann man auch Preiselbeeren in die Sauce geben . Ich mag diese Wildsauce aber lieber mit der Johannisbeer – Konfitüre . Ich liebe Wildfleisch — Hirsch , Wildschwein , Reh und Fasan . Ganz in meiner nähe gibt es einen guten Wild –

Mehr Lesen