Zucker

Frankfurter Bethmännchen Rezept mit Rosenwasser

Von Regina | 11. Dezember 2017 | 0 Kommentare
Frankfurter Bethmännchen Rezept mit Rosenwasser und Marzipan

Frankfurter Bethmännchen Rezept mit Rosenwasser und Marzipan Hallo meine Lieben, dieses leckere Frankfurter Bethmännchen Rezept habe ich vor ca. 30 Jahren von meiner früheren Nachbarin bekommen, Anneliese kam aus Frankfurt und hat diese leckeren Bethmännchen jedes Jahr zu Weihnachten gebacken. Ich liebe Marzipan und seit dieser Zeit  gehört dieses Frankfurter Bethmännchen Rezept zu meinen Lieblingsplätzchen Rezpten. Die ich jedes Jahr im Advent backe. Sie sind die absoluten Lieblingsplätzchen meines Sohnes, er liebt Marzipan auch besonders gern. Die Bethmännchen sind nach der Frankfurter Familie Bethmann benannt worden und sie werden auch heute noch fast nur zur Weihnachtszeit gebacken . Sie bestehen aus Marzipan , Rosenwasser ,

Mehr Lesen

Omas saftiger Marmorkuchen mit Schokoglasur

Von Regina | 31. Oktober 2017 | 0 Kommentare
Omas saftiger Marmorkuchen mit Schokoglasur

Omas saftiger Marmorkuchen mit Schokoglasur Ihr Lieben, meine Wochen und Tage rasen im Moment so dahin, am Wochenende war ich auf einem super tollem Foodblogger Event, worüber ich Euch in den nächsten Tagen noch ausführlich berichten werde. Der Hausumbau von Anni und unserem Schwiegersohn geht in die Endphase und alle Familienmitglieder und Freunde packen ordentlich mit an. So verbringen wir die Feiertage die meiste Zeit auf der Baustelle und ich in der Küche. Da es nun zum Endspurt geht und wir alle hoffen das die beiden Ende November dann in ihr Haus ziehen können. Da Torten recht ungegeignet für die Baustelle

Mehr Lesen

Kürbis-Cheesecake mit Dulce de leche

Von Regina | 26. Oktober 2017 | 15 Kommentare
Kürbis-Cheesecake mit Dulce de leche und kandierten Walnüssen

  Kürbis-Cheesecake mit Dulce de leche und kandierten Walnüssen Guten Morgen meine Lieben, heute ist der Tag des Kürbis! So einen dicken Kürbis kann man auf unglaublich viele leckere Arten zubereiten. Ihm zu Ehren startet heute mit den BMO Bloggern aus dem Münsterland und mir eine Blogparade! Ihr findet viele tolle neue Kürbisrezepte auf den einzelnen Blogs dazu! Ich habe mir für Euch einen mega leckeren Kürbis-Cheesecake mit Dulce de leche und kandierten Walnüssen auf einem Spekulatiusboden überlegt. Dieser Cheesecake braucht etwas Zeit aber dafür werdet Ihr mit einem himmlischen Käsekuchen belohnt! Am besten ist wenn ihr einen Tag vor dem Backen das

Mehr Lesen

Omas Donauwelle mit Buttercreme

Von Regina | 2. Oktober 2017 | 2 Kommentare
Omas Donauwelle

 Omas Donauwelle  Ihr Lieben, meine Woche war sehr turbulent und mir war nach etwas Nostalgie und Omas Donauwelle! Am Dienstag waren meine Schwester und ich mit Lilly meinem Hund laufen, sie ist dabei sehr unglücklich gestürtzt und hat sich einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen  und mußte operiert werden. So bin ich ich im Moment jeden Tag im Krankenhaus bei ihr. Zum Glück hat sie alles sehr gut überstanden aber es wird noch Wochen dauern bis sie wieder richtig laufen kann. Meine Familie mag die Donauwelle meiner Oma sehr gern. Das Rezept meiner Oma habe ich über die Jahre kaum verändert. Ich mache

Mehr Lesen

Omas Apfel-Streuselkuchen vom Blech

Von Regina | 18. September 2017 | 6 Kommentare
Omas Apfel-Sreuselkuchen vom Blech

 Omas Apfel-Streuselkuchen vom Blech Ihr Lieben, mit diesem leckerem Apfel-Streuselkuchen mache ich bei dem Backwettbewerb  #Lieblings Diamant Kuchen von Diamant Zucker mit. Diesen leckeren Apfel-Streuselkuchen hat früher immer Oma Gerdi gebacken. In den letzten 30 Jahren habe ich Ihr Rezept ein wenig verändert. Ich mache meinen Vanillezucker immer selber und füge etwas Zimtzucker und Calvados über die mit der Schale geraspelten Äpfel. Bei diesem Wettbewerb kann man eine Kitchenaid gewinnen – nun ich könnte sie super gebrauchen 🙂 denn beim Backen dieses Kuchens hat mein uralter orangener Mixer aus den 70iger Jahren, mit dem ich bis heute alle meine Kuchenteige

Mehr Lesen

Vanille-Apfelmus mit Zimt und Sternanis

Von Regina | 12. September 2017 | 0 Kommentare
Vanille-Apfelmus mit Zimt und Sternanis

Vanille-Apfelmus mit Zimt und Sternanis Ihr Lieben, dieses leckere Vanille-Apfelmus Rezept hat seit einigen Monaten in meinem Archiv geschlummert, da es noch keinen Text hatte. Diese Woche macht die liebe Tanja eine Challenge auf Instagram – #7tage#7äpfel  wo sich alles um den Apfel dreht. Über die Einladung habe ich mich sehr gefreut und da ich einige herzhafte und süße Rezepte mit Äpfeln auf meinem Blog habe, mache ich gern mit. Beim Durchforsten meiner Rezepte bin ich dann auf mein schlummerndes Vanille-Apfelmus gestoßen. 🙂 bei 350 Rezepten die ich hier auf meinem Blog mittlerweile habe, zuzüglich einiger, die ich noch ergänzen und fertig

Mehr Lesen

Blaubeer‑Swirl-Cheesecake

Von Regina | 11. September 2017 | 4 Kommentare
Blaubeer-Swirl-Cheesecake eckerer Käsekuchen mit Blaubeeren

Blaubeer‑Swirl-Cheesecake Ihr Lieben, mein Urlaub ist leider schon wieder vorbei und ich werde über meine letzten 3 Wochen im Languedoc in den nächsten Wochen auf jeden Fall noch einen kleinen Reisebericht schreiben. Wir haben uns im Land der Katharer sehr gut erholt und so eine richtige Blogpause habe ich ja nicht gemacht 🙂 , da ich Euch den leckeren Melonensalat – Würfel und die gratinierten Austern aus dem Urlaub gebloggt habe. Einige von Euch haben mit während meines Urlaubes auf Instagram begleitet und die Live-Videos haben mir sehr viel Spaß gemacht. Heute habe ich für Euch einen super leckeren Blaubeer‑Swirl-Cheesecake den

Mehr Lesen

Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

Von Regina | 16. August 2017 | 4 Kommentare
Leckerer Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln

 Aprikosen-Quarkkuchen mit Mandelstreuseln Ihr Lieben, bei diesen leckeren französischen Aprikosen die ich auf unserem Markt gesehen hatte, konnte ich nicht wiederstehen. Dieser Aprikosen-Quarkkuchen ist ganz simpel und schnell gebacken. Die Mandelblätter werden angeröstet und kommen dann unter den Streuselteig . Ein Teil des Teiges wird dann in die Springform gedrückt und darauf werden die halbierten Aprikosenhälften gesetzt. Die Vanille-Quarkcreme wird dann über die Aprikosen gegossen und darauf kommen die restlichen Mandelstreusel. Auf die Mandelstreusel habe ich noch etwas Lavendelhonig gegeben . Dann kommt der Aprikosen-Quarkkuchen für 60 Minuten in den Ofen. Ich habe den Kuchen einen Tag zuvor gebacken und

Mehr Lesen

Mango-Kokostorte mit Fruchtspiegel

Von Regina | 7. August 2017 | 0 Kommentare
Sommerliche exotisch fruchtige Mango-Kokstorte #nobake#cheesecake https://kochenausliebe.com/mango-kokostorte-mit-fruchtspiegel/

*enthält Werbung Mango-Kokostorte mit Fruchtspiegel Ihr lieben, am Sonntag hatten sich meine Kinder angekündigt beide mögen super gern alles mit Kokos . So war mein Mann, der schon eine kleine Krise bekommt wenn ich eine Creme oder ein Duschdas mit Kokosduft benutze überstimmt.  Für diese sommerliche Mango-Frischkäse Torte bleibt  der Backofen kalt . Für den Boden habe ich französische Butterplätzchen genommen die ich noch zu Hause hatte . Ihr könnt auch Butterkekse oder andere Kekse nehmen.  Die zerkleinerten Kekse habe ich mit etwas geschmolzener Butter und einem veganen Bio Kokomus was ich bei DM gekauft habe vermischt . Dieses Kokosmus

Mehr Lesen

Aronia-Streuselkuchen mit frischen Beeren

Von Regina | 31. Juli 2017 | 5 Kommentare

Aronia-Streuselkuchen mit frischen Beeren Ihr Lieben, seit ein paar Jahren koche ich aus Aronien eine Konfitüre , ich mag diesen etwas herb-süß-säuerlichen Geschmack dieser Beeren die für mich etwas von  Blaubeeren und schwarzen Johannisbeeren haben. Dieses Jahr habe ich mir überlegt auch mal mit den kleinen Beeren zu backen. Da ich diese Woche reichlich Termine hatte und ich fleissig Marmelade eingekocht habe gibt es bei mir dieses Wochenende einen Aronia-Streuselkuchen. Er ist nicht so aufwendig wie das Rezept was mir im Moment zu den Aroniabeeren noch im Kopf rumschwirrt 🙂 Für den Streuselkuchen habe ich die Beeren mit etwas Gelierzucker ,

Mehr Lesen

Tarte au Citron sommerliche Zitronentarte

Von Regina | 24. Juli 2017 | 2 Kommentare

Tarte au Citron leckere sommerliche Zitronentarte Ihr lieben, lange schlummerte das Rezept dieser leckeren und äußerst erfrischenden Tarte au Citron – Zitronentarte auf meinem Blog ohne leckere Baiserhaube und mit grottenschlechten Fotos aus den Anfangszeiten meines Blogs. Damals vor gut 2 1/2 Jahren habe ich für die Rezept-Fotos mein Handy genommen. So mußte dieses Rezept dringend verändert werden 🙂 und die Tarte au Citron Zitronentarte bekam eine leckere Baiserhaube und neue Fotos ! Für die Tarte habe ich die Hälfte 2 Gläser von meinem selbstgekochten Lemon Curd Rezept gebraucht. Das Lemon Curd sollte am besten auch 1-2 Tage vorher gekocht werden

Mehr Lesen

Johannisbeer-Baiser-Kuchen Omas Rezept

Von Regina | 19. Juli 2017 | 0 Kommentare
Johannisbeer-Baiser-Kuchen

 Johannisbeer-Baiser-Kuchen Omas Rezept Ihr Lieben, wenn es draussen so richtig warm wird, schmeckt dieser leckere Johannisbeer-Baiser-Kuchen mit gemahlenen Haselnüssen besonders erfrischend und gut. Ich backe dieses alte Rezept meiner Oma besonders gern im Sommer mit den ersten reifen Johannisbeeren . Damit das Haselnuss-Baiser nicht zu dunkel wird backe ich ihn mit etwas weniger Temperatur aber dafür etwas länger und mache gegen Ende der Backzeit die Stäbchenprobe mit einem Holzspieß. Meine Oma hat immer Zwieback für den Kuchen genommen. Ich habe aber auch schon mal Löffelbiskuit statt des Zwiebacks genommen als ich keinen zu Hause hatte . Als Kind mochte ich Johannisbeeren

Mehr Lesen

Lemon Curd Zitronencreme Rezept

Von Regina | 15. Juli 2017 | 0 Kommentare
Lemon Curd - Zitronencreme

Lemon Curd – Zitronencreme Rezept Ihr lieben, Lemon Curd die leckere englische Spezialität ist eine Zitronencreme die aus frisch gepresstem  Zitronensaft, Zucker, Butter und Eiern gekocht wird.  Ich koche im Sommer  immer  mal zwischendurch 2-3 Gläser von der leckeren Creme, da  ich mit Ihr sehr gern Zitronen Tarte oder Tartelettes fülle. Das Lemon Curd schmeckt auch super auf Weißbrot und Brioche und ist ein toller Brotaufstrich und eignet sich sehr gut um damit Torten zu füllen. In England wird diese leckere Zitronencreme auch gern zu Scones gegessen. Ihr könnt das Rezept auch halbieren die Creme reicht dann für eine Tarte Citron oder 2

Mehr Lesen

Kirsch-Mandel-Tarte Rezept

Von Regina | 25. Juni 2017 | 2 Kommentare
Kirsch-Mandel-Tarte

Kirsch-Mandel-Tarte Rezept Ihr lieben, ich habe einen kleinen Eimer mit sehr leckeren Süßkirschen geschenkt bekommen. Da wir sie nicht alle Essen können habe ich mir mit einem Teil diese leckere Kirsch-Mandel-Tarte mit Kirschwasser und einem knusprigen Mandel-Buttermürbeteig überlegt . Den Tarteboden habe ich 10 Minuten blind vorgebacken damit er schön knusprig wird. In meinem Grundrezept für süßen Tarte Teig habe ich Euch dies ganz genau beschrieben. Auf den vorgebackenen Tarteboden kommt dann die französische Frangipane Creme diese Creme besteht aus gemahlenen Mandeln, Butter, Zucker und Eiern . Ich habe noch etwas hochprozentiges Kirschwasser drunter gerührt was man vor allem wenn Kinder mit

Mehr Lesen

Heidelbeer-Frischkäse-Torte mit Keksboden

Von Regina | 16. Juni 2017 | 2 Kommentare
Heidelbeer-Frischkäse-Torte mit Keksboden

Heidelbeer-Frischkäse-Torte mit Keksboden Ihr lieben, zu dieser leckeren Heidelbeer-Frischkäse-Torte hat mich das Gemälde „Nachmittag im Garten “ von Henri Edmond Cross inspiriert. Vor ein paar Tagen hat mir meine Chefin von dem Wettbewerb #Kunstkochen, das Alnatura mit dem Städelmuseum aus Frankfurt veranstaltet, erzählt. Da ich den Impressionismus sehr mag ist mir dieses Kunstwerk von Henri Edmond Cross sofort unter den 12 Gemälden ganz besonders aufgefallen . Ich hatte sofort eine Vorstellung vom Titelbild und habe auf meine Weise die Farben, das Licht und die Atmosphäre des Gemäldes versucht in meinem Rezept zu interpretieren.  So habe ich mir diese no back Torte

Mehr Lesen

Schwäbischer-Wurstsalat mit Käse

Von Regina | 8. Juni 2017 | 6 Kommentare
Schwäbischer-Wurstsalat mit Käse

Herzhafter Schwäbischer-Wurstsalat mit Käse Ihr lieben, vor ein paar Tagen habe ich einen schwäbischen Wurstsalat für uns zum Abendbrot gemacht und das Foto vom Salat auf meiner Instagram und Facebook Seite geteilt . Ich war total überrascht das so viele mich nach dem Rezept fragten.  So kommt nun ein echter Schwäbischer-Wurstsalat auf den Blog 🙂 Da ich den Wurstsalat seit über 30 Jahren immer nach Gefühl gemacht habe und noch nie ein geschriebenes Rezept dafür hatte, kommt mein Mann so innerhalb einer Woche gleich zweimal in den genuss Wurstsalat zu essen. Damit ich dieses Rezept für Euch dann auch schreiben konnte

Mehr Lesen

Aprikosen Tarte mit Rosmarin

Von Regina | 28. Mai 2017 | 2 Kommentare
Aprikosen Tarte mit Rosmarin

Aprikosen Tarte mit frischem Rosmarin  Ihr Lieben, ich  hatte die ersten reifen Aprikosen aus der Provence auf dem Markt gesehen und konnte einfach nicht wieder stehen. So dass ich diese leckere Aprikosen Tarte mit Rosmarin und Rosmarinhonig in unserem Ferienhaus im Languedoc-Roussillon für uns letztes Jahr gebackenen habe.   So sind bei dieser leckeren Aprikosen Tarte  hier noch einige Rezeptfotos aus dem Urlaub mit dabei. Ich hatte sie damals ausnahmsweise mal mit einem fertigem französischem Butterblätterteig  gebacken. *  Heute nach einem guten Jahr,  habe ich die Aprikosen Tarte dann mal wieder gebacken und dieses Mal  mit meinem Grundteig für süße Tarteböden und

Mehr Lesen

Rhabarber-Erdbeer-Tarte mit Baiser

Von Regina | 21. Mai 2017 | 0 Kommentare
Rhabarber-Erdbeer-Tarte mit Baiser

 Rhabarber-Erdbeer-Tarte mit Baiser Ich liebe die Kombination von Erdbeeren, Rhabarber und Vanille. Mit dieser leckeren Rhabarber-Erdbeer-Tarte habe ich mich ein bisschen am Sonntag selber beschenkt. Der Rhabarber wird mit dem Mark einer Vanilleschote und einem Sternanis ganz kurz gekocht wobei er nicht zerfallen soll. Die genaue Beschreibung für den Tarteboden mit Vanille und Mandeln findet Ihr in meinem Grundrezept genau erklärt . Der Boden muss blind vor gebacken werden, und dann wird er mit der Mandelcreme ein weiteres mal ca. 15-20  Minuten gebacken . Sehr wichtig ist das der gedünstete Rhabarber sehr gut abtropft damit er später nicht zuviel Saft in

Mehr Lesen