Grill Event mit Tipps zum Umgang mit Geflügel

Werbung*   Vergangenes Wochenende war ich zu einem tollen Event im Rahmen einer EU-Kampagne für Geflügel aus der Europäischen Union mit interessanten Gesprächen und viel gutem Essen in die Grillakademie Ruhr, in Bochum eingeladen. Bei diesem tollen Geflügel Barbecue habe ich mit einigen anderen Bloggern/ innen noch einiges zum Thema Geflügelfleisch dazu gelernt!  

Geflügelfleisch ist in ganz Europa sehr beliebt, wobei jedes Land seine eigenen Vorlieben im Bezug auf die Wahl der Teilstücke oder auch Geflügelarten selbst hat. In Frankreich werden z. B. sehr gern Perlhuhn, Ente oder auch Wachteln gegessen. In Deutschland dagegen bevorzugen die Verbraucher Huhn oder Pute. Das Geflügel aus der EU hat höchste Qualität, denn es gelten in der EU hohe Standards zur Qualitätssicherung! Wobei auf den Tierschutz und die Tiergesundheit mit großer Sorgfalt entlang der gesamten Erzeugungskette geachtet wird.

Gesmokte Chicken-Wings


Auf unserem Event haben wir gemeinsam köstliche, gesmokte Chicken-Wings, Flammkuchen mit lecker marinierten Hähnchenbruststreifen, eine gefüllte, saftige Putenbrust mit Feta und einen Coq au Vin aus einem US-Smoker zubereitet. Dabei sind uns zu den einzelnen Teilstücken wie zum Beispiel Flügel, Brust oder Keule, unterschiedliche Zubereitungsmöglichkeiten erklärt worden.

Ich koche sehr gern mit Geflügel, weil man einfach mit Hähnchen, Pute, Gans, Ente oder Perlhuhn so viele unterschiedliche Gerichte mit Brust, Flügeln, und Keulen oder im Ganzen zaubern kann. Ich kaufe mein Geflügel am liebsten regional beim Bauern oder Geflügelhändler. Dazu kommt das man es wunderbar schmoren, grillen, braten oder Kochen kann. Es ist einfach und meist schnell zubereitet. Darüber hinaus trägt Geflügelfleisch zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Es hat viel Eiweiß und wenig Fett, enthält wichtige Mineralstoffen und Vitaminen.

Flammkuchen mit Hähnchen Filetstreifen und Ananas

Für unser zweites Gericht mit Geflügel haben wir Hähnchenbruststreifen gewürzt und mit Kokosmilch mariniert. Die Geflügelstreifen kamen dann mit frischer Ananas und Zwiebelringen auf den Flammkuchen, der dann auf einen Keramikstein im Grill wanderte und am Ende schön knusprig war und sehr lecker schmeckte!

Beim Kauf von Geflügel sollten wir Verbraucher unbedingt

auf Frische und die europäische Herkunft achten!

  

Gefüllte Putenbrust und Spargel auf dem Plancha Grill

Ich habe in Südamerika schon öfter Geflügel und andere Leckereien vom Plancha Grill gegessen. Und finde diese Art zu grillen besonders toll! Die gefüllte Putenbrust mit Feta und Cranberrys war unser drittes Gericht, das wir zubereitet haben. Die gegrillte Putenbrust war super saftig und sehr lecker!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iYXN0LW9lbWJlZC1jb250YWluZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkdlZsO8bGx0ZSBQdXRlbmJydXN0IGF1ZiBkZW0gUGxhbmNoYWdyaWxsIGdyaWxsZW4iIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9YdlR0RzN0QjJ6cz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Unser viertes Geflügelgericht mit Hähnchenkeulen war eine Anlehnung an den französischen Coq au Vin. Für das Gericht wurden die Hähnchenkeulen, Sellerie, Zwiebeln und Karotten zuvor gegrillt und wanderten dann in einen US -Smoker.

Ein paar Tipps zur Geflügel Zubereitung:

  • Du solltest das rohe Geflügelfleisch nicht abwaschen, da du dadurch vielleicht Vorhandenden Keime eher auf Flächen und Lebensmitteln verteilen würdest. Diese werden durch das Braten abgetötet.
  • Aus diesem Grund musst du Geflügel auch immer komplett durchgaren.
  • Verwende Kunststoffbretter statt Holzbrettern und reinige die Bretter und Messer gründlich
  • Bei frischem Geflügel sieht das Fleisch rosa, feucht und glänzend aus und die Haut darf nicht trocken aussehen

Auf dieser verlinkten Seite der EU-Europäischen Geflügelwirtschaft findest du sehr viel Wissenswertes, interessante Fakten über Geflügelfleisch in der EU, die Haltung, Küchenhygiene, Rezepte, Tierwohl und Nachhaltigkeit!

Es war eine wirklich sehr schöne informative und lehrreiche Veranstaltung.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

Liebe Grüße Regina

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

1 Kommentar zu „Grill Event mit Tipps zum Umgang mit Geflügel“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top