Guaven Erdbeeren Likör mit Sahne

Guaven Erdbeeren Likör mit Sahne

Dieser selbstgemachte Guaven Erdbeeren Likör mit weißem Rum  ist ein tolles Geschenk. Und er gehört mit dem Waldmeister und dem Mango Sahne Likör zu den Hits auf unseren Partys. Ich bereite diesen Likör am liebsten  mit Bacardi einem  weißem Rum zu.

Dies ist Geschmacksache durch meine Reise durch Kuba oder die anderen in Kolumbien  oder auch San Andres einer kleinen Karibik Insel vor Nicaragua  habe ich dort den einen und anderen Cocktail probiert und getrunken.  Mir schmecken sie einfach besser mit Rum statt mit Vodka.

Der sehr häufig auch für diese Art von Sahne Likör Rezepten genommen wird. Durch den Joghurt bekommt er einen frischen Geschmack. Und durch die Erdbeeren und den Guaven Saft  ist er sehr fruchtig.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Guaven – Erdbeeren Likör mit Sahne und weißem Rum

Guaven Erdbeeren Likör mit Sahne und weißem Rum
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 32 Min.
Gericht Getränk, Likör
Land & Region Deutschland
Portionen 1 Portionen
Kalorien 2874 kcal

Zutaten
  

  • 500 ml Weißer Rum Bacardie
  • 500 ml Guaven Saft
  • 200 g Erdbeeren
  • 4 el griechischer Joghurt große Löffel
  • 4 el Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 2 el Vanillezucker selbst gemacht

Anleitung
 

  • Die Zutaten abmessen
  • Die Erdbeeren pürieren und mit dem Saft mischen
  • Nun Saft und das Mus zu dem Bacardie geben und den Zucker gut drunter rühren
  • Zum Schluss mit der Sahne und dem Joghurt gut vermischen
  • alles in Flaschen füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen . Vor dem servieren noch mal gut schütteln

Nutrition

Calories: 2874kcalCarbohydrates: 95gProtein: 9gFat: 148gSaturated Fat: 92gCholesterol: 548mgSodium: 181mgPotassium: 1126mgFiber: 8gSugar: 72gVitamin A: 5880IUVitamin C: 245mgCalcium: 292mgIron: 1mg
Keyword Erdbeeren Likör

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top
Scroll to Top