logo-Kochen-aus-Liebe

Tartelette citron meringuée

Tartelette citron meringuée

Tartelette citron meringuée

Tartelette citron meringuée kleine Zitronentörtchen mit Lemon Curd und einem Baiser
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Frankreich
Portionen 3 Portionen
Kalorien 679 kcal

Zutaten
  

Grund -Rezept Lemon Curd

  • 1/2 Glas Lemon Curd siehe Rezept
  • 2 Eiweiß
  • 4 El Zucker
  • 3 Tartlettes siehe Grundrezept

Tartelette - Grundteig süß

  • 200 gramm Mehl
  • 50 gramm Mandeln
  • 1 Ei
  • 125 gramm Butter kalt
  • 5 El Zucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

Füllung

  • Mit einem Löffel ca. 1 /2 Glas Lemon Curd auf die Tartelettes streichen
  • Die sehr frischen Eier trennen und
  • die Eiweiß sehr steif mit dem Puderzucker schlagen
  • das Eiweiß in einen Spritzbeutel füllen
  • und auf die mit Lemon Curd gefüllten Tartelettes spritzen
  • mit einem kleinen Gasbrenner kurz über die Baisermasse gehen aufpassen das es nicht zu dunkel wird.

Tartelette - Teig Grundrezept

  • Die Zutaten abwiegen
  • Das Mehl mit den geriebenen Mandeln und dem Puderzucker mischen
  • die kalte Butter in Stücken dazu geben
  • alles schnell mit den Händen verkneten und zu einer Kugel formen diese
  • für 20 Minuten im Kühlschrank kühlen . Den Teig am besten zwischen Frischhalte Folie ausrollen
  • mit den Förmchen den Teig ausstechen und ihn in gut gefettete Förmchen geben
  • mint Backpapier abdecken und Linsen befüllen
  • die Förmchen in den vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten blind backen
    Tartelette Teig Grundrezept süß
  • wenn die Förmchen abgekühlt sind vorsichtig die Tartlettes rausnehmen

Notizen

Ich backe die Tartlettes schon immer 1 -2 Tage vor und das Lemon Curd habe ich auf Vorrat . So gehen sie sehr schnell .

Nutrition

Calories: 679kcalCarbohydrates: 57gProtein: 14gFat: 44gSaturated Fat: 22gCholesterol: 144mgSodium: 482mgPotassium: 124mgFiber: 3gSugar: 4gVitamin A: 1120IUCalcium: 63mgIron: 4mg
Keyword Tartelette citron meringuée
Tried this recipe?Let us know how it was!

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top