Thermocook Multikocher

Thermocook Multikocher

Werbung* Der Optimum Thermocook Pro M 2,0 verfügt über eine Vielzahl automatischer Funktionen, mit denen Du bequem und mühelos Mahlzeiten zubereiten kannst. Der ThermoCook verfügt über 100 vorprogrammierte Rezepte. Über die App der Küchenmaschine kannst du dir auch deine eigenen Rezepte auf dem Gerät speichern. Du kannst bei den Automatischen Programmfunktionen z. B. ein Programm zum Marmelade kochen, Dämpfen, Suppe, Kneten 1 für kleinere Mengen 500 Gramm & Kneten 2 für größere Mengen 800 Gramm wählen. Eine integrierte Waage und Wi-Fi hat der ThermoCook auch. Du kannst bei der Temperatur von 30 bis 120 Grad erhöhen und der Mixtopf hat ein Volumen von 2 Litern. Du solltest aus Sicherheitsgründen ihn aber nicht bis oben befüllen.

Optimum Multikocher mit Dampfaufsatz

Die Qualität und Langlebigkeit dieses Geräts wird durch seine Klingen aus rostfreiem Stahl, einen 700-Watt-Motor, ein 1700-Watt-Heizelement sowie sein Überhitzungs-/Überlastungsschutz- und Sicherheitssystem gewährleistet.

Der Optimum ThermoCook Pro ist mit einem Dampfaufsatz, einem Kochbehälter, einem Rührgerät, einem Messbehälter, einem flachen Schmetterlings Gareinsatz, einer digitalen Waage und einem integriertem Kochbuch ausgestattet.

Thermocook Multikocher mit integrierter Waage

Thermocook Multikocher mit integrierter Waage
Thermocook Multikocher mit integrierter Waage

Das Gerät ist in der Lage, eine Vielzahl von Rezepten zuzubereiten, von Suppen und Eintöpfen bis hin zu Aufstrichen und Salaten. Außerdem eröffnet die Fähigkeit, auf mehreren Ebenen zu kochen, eine Fülle von Möglichkeiten. So kannst Du zum Beispiel ein Putencurry im Mixtopf zubereiten, und in dem Einsatz z.b. den Basmatireis kochen. Im Dämpfeinsatz könntest du Zeitgleich Brokkoli und Lachsfilet dämpfen – alles im selben Topf und zur selben Zeit.

Das große digitale Touchscreen-Display vom ThermoCook ist einfach zu bedienen

Bei Gerichten wie Cannelloni, oder Kuchen und Brot übernimmt die Küchenmaschine die vorbereitenden Schritte, sodass der Teig nur noch in den Ofen geschoben werden muss. Darüber hinaus kann der ThermoCook eine Reihe von Zusatzleistungen wie z.b. das Zerkleinern von Eis, das Mahlen von Nüssen oder die Umwandlung von Zucker in Puderzucker.

Mir gefällt der Multikocher sehr gut, er ist einfach zu bedienen und mit seinen voreingestellten 5 Programmen in der Küche für viele unterschiedliche Koch und Backschritte einsetzbar. Mit WIFI kannst du deine eigenen Rezepte einspeichern. Und durch die integrierte Waage spart man einiges an Zeit und hat auch einen kleineren Abwasch, da man vieles von der Verpackung direkt in den Mixtopf geben kann. Mir hat das große digitale Touchscreen-Display sehr gut gefallen, da brauchte ich nicht mal meine Lesebrille aufzusetzen!

Ich habe mit dem Thermocook als erstes meinen Datteldip zubereitet und dann eine leckere schnelle Pizzasuppe gekocht. Beide Gerichte habe mit dem Multikocher schnell und einfach funktioniert.

Wenn Du etwas mehr zu den Technischen Daten vom Optimum ThermoCook Multikocher erfahren möchtest, findest Du auf der Homepage von Froothie weitere Informationen zu dem ThermoCook

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen