Clafoutis französischer Kirschkuchen

Clafoutis französischer Kirschkuchen

Das perfekte Clafoutis-Rezept, französischer Kirschkuchen. Alles, was du wissen musst, dieser französische Kirschkuchen, ein leckeres Clafoutis wird mit frischen dunklen Süßkirschen gebacken. Damit er sein besonderes Aroma bekommt und die Kirschen keinen Saft verlieren, sollten sie nicht entsteint werden. Hier findest du alle Tipps und Tricks, die du brauchst, um das klassische französische Dessert mit saftig aromatischen reifen Kirschen und einer löffelfesten Konsistenz zu zaubern!

Clafoutis französischer Kirschkuchen

Clafoutis  französischer Kirschkuchen

Lust auf den saftigsten Kirschkuchen aller Zeiten? Dann probiere dieses authentische französische Clafoutis-Rezept – mit ganz wenig Mehl! Clafoutis mit frischen, fast schwarzen, vollreifen Kirschen gehört definitiv zu den leckersten Sommerleckereien. Du kannst das Clafoutis auch mit anderen Früchten zubereiten. Ursprünglich stammten Clafoutis natürlich aus Frankreich, genauer gesagt aus Saloons.
Geschmacklich ist Clafoutis ein hervorragendes Dessert, irgendwo zwischen Auflauf und Pfannkuchen. Du kannst es auch mit Äpfel, Himbeeren, Brombeeren oder abgetropften Sauerkirschen zubereiten. . Am liebsten mag ich Clafoutis aber mit Süßkirschen.

Clafoutis  französischer Kirschkuchen

Diese Süßspeise aus dem Limousine das Clafoutis ist halb Kuchen und halb Dessert. Der Teig ist flüssiger, ähnlich wie ein Pfannkuchen-Teig. Statt der Kirschen kann man auch anderes Obst verwenden. Sehr lecker schmeckt es mit Pfirsich oder auch Himbeeren. Clafoutis schmeckt kalt oder auch warm sehr gut als Dessert. Statt der gemahlenen Haselnüsse, kanst du es auch mit Mandeln zubereiten.

Clafoutis mit Pfirsich und Himbeeren

Clafoutis mit Pfirsich und Himbeeren

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte! Folge mir doch auf meinen Social-Media-Kanälen und teile deine Kreationen unter meinem Hashtag #kochenausliebe – egal ob Instagram, Facebook oder Pinterest.

Clafoutis französischer Kirschkuchen

Clafoutis ist ein leckerer französischer Kirschkuchen mit frischen Süßkirschen. Die tolle Süßspeise aus der französischen Limousine schmeckt auch mit Himbeeren oder Pfirsichen super lecker.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Dessert, französisches Rezept, Ofengericht
Küche Frankreich
Portionen 6 Portionen
Kalorien 260 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Süßkirschen
  • 3 Ei
  • 60 g Mehl
  • 40 g Haselnüsse gemahlen
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 300 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Butter für die Form zum fetten
  • 1 TL Puderzucker zum bestäuben

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, die Kirschen waschen und mit einem Küchentuch trocknen
  • die Stiele entfernen aber nicht entkernen da sie sonst zuviel Saft abgeben.
  • den Zucker mit den Eiern und dem Zitronenabrieb sehr schaumig rühren
  • sie Milch drunter schlagen und nach und nach Mehl und die gemahlenen Haselnüsse drunter rühren
  • Die Tarte Form gut fetten und die Kirschen auf dem Boden verteilen . Den Teig drüber gießen
  • alles auf mittlerer Schiene im vor geheiztem Backofen bei ca. 180 backen. Mit einem Holzstäbchen schauen ob sie durch gebacken ist.

Nährwerte

Kalorien: 260kcalKohlenhydrate: 42gEiweiß: 7gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 86mgNatrium: 117mgKalium: 292mgFiber: 2gZucker: 30gVitamin A: 255IUVitamin C: 6.1mgKalzium: 89mgEisen: 1.5mg
Keyword Clafoutis

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen