Rumpsteak braten Rezept mit Champignons , Backkartoffel und geschmorten Zwiebeln

Rumpsteak braten Rezept mit Champignons

Hallo ihr Lieben, mein Mann war ein paar Tage im Krankenhaus und musste seinen doppelten Leistenbruch operieren lassen. Zum Glück hat er alles gut überstanden. Nach dem Krankenhausessen war sein Wunsch, das ich ihm ein ordentliches Rumpsteak brate!

So habe ich heute für Euch, ein ganz einfaches Rumpsteak Rezept. Damit man ein wirklich gutes saftiges Steak aus der Pfanne zaubert, sollte man es beim Metzger seines Vertrauens kaufen wichtig ist, das es einige Tage abgehangen sein sollte. Wenn ich Steaks brate, nehme ich sie immer einige Stunden vorher aus dem Kühlschrank, damit sie Zimmertemperatur bekommen.

Da das Steak braten ja recht flott geht, ist es wichtig alles gut vorzubereiten. Dazu gehört es den Backofen vorzuheizen und die Teller zu erwärmen. Die Champignons und Zwiebeln bereite ich als Erstes vor und halte sie warm. Ich esse sehr gern zu Steak und anderem kurzgebratenen Fleisch und gegrilltem, eine kolumbianische Steak-Sauce, die man in Kolumbien zu fast jedem Steakgericht mit einer Guacamole dazu bekommt.

gebratenes Rumpsteak mit Champignons

Rumpsteak braten Rezept mit Champignons , Backkartoffel und geschmorten Zwiebeln

Auch, wenn ich wirklich gutes Steak Fleisch oder Rinderfilet hier beim Metzger kaufe, schmeckt mir in Kolumbien das südamerikanische oft besser. Es schmeckt intensiver und ist immer sehr gut abgehangen und gut gereift. Früher als es noch nicht verboten war,  habe ich mir einige Mal  ganze vakuumverpackte Rinderfilets mitgenommen. Mein Mann bekommt immer eine Krise, wenn wir rüberfliegen da ich mit einem Koffer nie auskomme.

Das bedeutet, aber nicht, dass ich im zweiten Koffer Bekleidung hätte!  🙂 Nein dort befinden sich dann Schinken, Mettwürsten. Käse, Brot und Wurst alles Geschenke für Freunde und für meinen Freund, der vor sehr vielen Jahren dorthin ausgewandert ist. Eigentlich darf man nach Kolumbien keine Fleisch und Wurstwaren einführen und ich bin auch schonmal am Zoll angehalten worden und hatte zum Glück einen echt tollen Zöllner, der mich durchgelassen hat. Nachdem ich ihn mit Händen und Füßen und schlechtem Spanisch erklärt hatte, das es mega wichtig wäre, das ich diese leckeren Schinken und Mettwürstchen für eine Feier bräuchte!  Diese Lebensmittel werden in ein paar Tagen aufgegessen und sind alle Vakuum verpackt so, dass nichts passieren kann.

Rumpsteak braten

Rumpsteak braten Rezept mit Champignons , Backkartoffel und geschmorten Zwiebeln

Rumpsteak braten ein paar kleine Tipps

Ich brate Steaks immer in Butterschmalz, was man sehr gut erhitzen kann. Ihr solltet nie! Eine beschichtete Pfanne zum Braten nehmen. Ich habe eine nicht schöne aber sehr gute Eisenpfanne, die Ideal für Steaks ist. Da ich auf Gas koche kann man sie sehr gut erhitzen so, das sich die Fleischporen wirklich sofort schließen.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche!

Liebe Grüße Regina

 

Rumpsteak braten Rezept mit Champignons

Leckeres Rumpsteak braten mit geschmorten Champignons und karamellisierten Zwiebeln. Das Steak wird von beiden Seiten kurz angebraten und ruht dann im Ofen
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland
Portionen 3 Personen
Kalorien 81 kcal

Zutaten
  

Rumpsteak braten

  • 250-300 g Rumpsteaks Pro Steak
  • 2 el Butterschmalz
  • ¼ tl Salz z.b. mein mediterranes Kräutersalz
  • ¼ tl Pfeffer schwarz
  • ½ tl Churrasco Gewürz

Champignons braten

  • 500 g Champignons
  • 2-3 Lauch
  • 1 tl Kräuter der Provence meine Pilz-Kräuter-Gewürzmischung
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 el Butter oder Butterschmalz

gebratene Zwiebeln

  • 1,5 Gemüse Zwiebel in dünnen Scheiben
  • 2 el Butterschmalz
  • 2 el Aceto Balsamico
  • 1 tl Zucker

Anleitung
 

Rumpsteak braten

  • Die Rumpsteaks 3 – 4 Stunden vor dem braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur bekommen.
  • Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die
  • Rumpsteaks ohne Gewürze in die Pfanne legen und ca. 2-3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten.
  • Die Rumpsteaks in Alufolie wickeln und bei 100 Grad im Ofen 4-5 Minuten warmhalten und ruhen lassen damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilen kann.

Champignons braten

  • Die Pilze säubern und die Lauchzwiebel putzen .
  • Die Champignons in feine Scheiben schneiden, Knoblauchzehe schälen und mit den Frühlingszwiebel klein würfeln
  • ca. 2 El.Kräuterbutter in einer Pfanne schmelzen und die die geschnittenen Pilze kurz anbraten
  • die Lauchzwiebel zu den Champignons geben und 3-4 Minuten anbraten
  • Die Champignons vom Herd nehmen und mit dem Pilzgewürz oder etwas Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken
  • Die Gemüse Zwiebel schälen und halbieren . Die Hälften in feine Scheiben schneiden und nun die Zwiebel in 2-3 el Butterschmalz anbraten . Den Rohrzucker drüber streuen und die Zwiebeln leicht karamellisieren und mit dem Balsamico etwas einköcheln

Nutrition

Calories: 81kcalCarbohydrates: 12gProtein: 5gFat: 2gSaturated Fat: 1gCholesterol: 4mgSodium: 49mgPotassium: 632mgFiber: 2gSugar: 6gVitamin A: 80IUVitamin C: 9.1mgCalcium: 30mgIron: 1.5mg
Keyword Rumpsteak braten Rezept

1 Kommentar zu „Rumpsteak braten Rezept mit Champignons“

  1. Pingback: Cote de Bouef dry Aged Steak Rinderkotelett ru?ckwa?rtsgaren - Kochen aus Liebe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top