tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-

Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes

Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes  mit einer Creme Mousseline

Französische Tartelettes aux Framboises – Himbeer Tartelettes lecker und knusprig  mit einer leichten Creme Patissiere Mousseline Füllung . Mein Mann  liebt diese kleinen HimbeerTartelettes ich mag sie besonders gern mit Blaubeeren .  Die Tartelettes  backe ich oft schon ein, zwei Tage vorher ausgekühlt lege ich sie in eine Keksdose damit sie schön knusprig bleiben . Diese sind nach meinem süßem Grundrezept für  Tartelettes  aus einem Mürbeteig mit Mandeln und Butter . Den ich je nach Rezept auch mit etwas Zitronen oder Orangen Zesten aromatisiere . Das Rezept für die Vanille Creme habe ich vor ein paar Jahren mal in einer französischen Kochzeitung gelesen und es etwas abgeändert .  Wer den Mürbeteig aus Zeitgründen  nicht selber machen möchte kann auch einen fertigen Teig kaufen besser schmeckt aber der selbstgemachte Teig  .

 

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-
tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes
tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-
tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes
tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-
tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes

 

 

 

 

 

tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes-

Tartelettes aux Framboises - Himbeer Tartelettes

Leckere knusprige französische Tartelettes aux Framboises - Himbeer Tartelettes mit einer leichten Creme Patissiere Mousseline Füllung auf einem Mürbeteig.
4 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Gericht: Dessert
Land & Region: Frankreich
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 238kcal

Zutaten

Creme Patissiere - Mousseline Füllung

  • 500 ml Milch
  • 5 Eigelb
  • 80 -100 gramm Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 60 gramm Maizena oder Speisestärke - oder Speisestärke
  • 150 gramm Butter
  • 1 te Zucker

Himbeeren

  • 350 - 400 gramm Himbeeren

Anleitungen

  • Die Eier trennen , das Eiweiß kann man sehr gut für Macarons oder Baisers verwenden .
    Eier , Maizena , Zucker, Vanilleschote und Milch
  • Die Vanilleschote mit einem Messer der länge nach aufschneiden und das Mark mit der Schote zur Milch geben und erwärmen
    Milch und Vanilleschote im Topf erhitzen
  • das Eigelb mit dem Zucker gut verrühren bis die Masse hellgelb ist
    Eigelb und Zucker
  • nun die Stärke zu dem Ei -Zucker geben
    Eigelb und Zucker und Stärke verrühren
  • alles gut mit dem Mixer gut glatt rühren
    Eigelb und Zucker und Stärke
  • die Vanilleschote aus der Milch nehmen und die lauwarm abkühlte Milch unter die Eigelb Zuckermasse rühren
    Milch Eigelb und Zucker und Stärke
  • nun alles in einen Topf geben und unter rühren einmal
    Milch Eigelb und Zucker und Stärke
  • aufkochen lassen
    creme patissiere
  • in die lauwarmen Pudding die Butter die Zimmertemperatur haben sollte unterrühren
    Creme patissiere mit Butter
  • Die abgekühlte Vanillecreme mit dem Mixer nochmal luftig aufschlagen
    creme patissiere mousseline
  • In die fertig gebackenen Tartelettes 2 -3 Esslöffel der Vanillecreme geben und dann die Himbeeren auf die Creme setzen .Etwas Puderzucker über die Himbeeren stäuben
    tartelettes-aux-framboises-himbeer-tartelettes

Nutrition

Kalorien: 238kcal | Kohlenhydrate: 10g | Eiweiß: 3g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 168mg | Natrium: 166mg | Kalium: 99mg | Zucker: 3g | Vitamin A: 14.6% | Kalzium: 9% | Eisen: 1.9%

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.