Ravioli mit Kaninchenfüllung Rezept

Leckere Ravioli mit Kaninchenfüllung 

Hallo Ihr lieben, dieses Rezept habe ich doch glatt vergessen. Diese leckeren  Ravioli mit Kaninchenfüllung habe ich schon vor einiger Zeit zubereitet. Da mein Mann Pasta so liebt und sie in allen Variationen eigentlich  jeden Tag essen könnte habe ich an einen Tag gleich mehrere Sorten Pasta gemacht . Ich bin ja eigentlich eher die Kartoffelesserin in der Familie . Da selbstgemachte  Pasta immer etwas Zeit in Anspruch nimmt bereite ich dann immer die doppelte Menge an Teig zu und mache zwei, drei Sorten Ravioli.   Die eine Hälfte von diesem  Pastateig habe ich mit der Kaninchen Füllung und die andere Hälfte mit Lachs gefüllt und dann eingefroren. Da ich keine Elektrische Nudelmaschine habe sondern fleißig von Hand kurbel mache ich immer eine größere Portion . Zum einfrieren lege ich die Raviolis auf eine Platte und friere sie 1 Stunde vor und packe sie dann ein einen Gefrierbeutel. Ihr könnt den Teig auch halbieren oder die Füllung verdoppeln.  Diese Ravioli mit Kaninchenfüllung  schmecken auch sehr gut mit einer Sahne-Weißweinsoße mit etwas frischem Estragon. In meinem Ravioli Rezept mit der Lachsfüllung habe ich die Zubereitung vom Pasta Teig  noch etwas genauer erklärt.

 

 Ravioli mit Kaninchenfüllung
Ravioli mit Kaninchenfüllung

 

Ravioli mit Kaninchenfüllung
Ravioli mit Kaninchenfüllung

 

Ravioli mit Kaninchenfüllung
Ravioli mit Kaninchenfüllung

 

Ravioli mit Kaninchenfüllung
Ravioli mit Kaninchenfüllung

Ravioli mit Kaninchenfüllung Rezept

Leckere selbstgemachte Ravioli mit Kaninchenfüllung. Die Füllung ist mit Kaninchenfleisch, Fenchel, Estragon, Pistazien und Orange. Dazu gibt es eine Sauce
No ratings yet
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 8 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland
Portionen 40 Stück
Kalorien 90 kcal

Zutaten
  

Ravioli Teig

  • 500 gramm Mehl 405
  • 2 el Mehl
  • 5 Ei
  • 11/2 te Salz
  • 2 el Wasser
  • 2 el Öl

Kaninchenfüllung für das halbe Ravioliteig Rezept

  • 390 gramm Kaninchenschenkel 220 gramm Fleisch ohne Knochen
  • 30 gramm Bacon
  • 1/2 Zehe Knoblauchzehe
  • 1 Scheibe Bio Orangen
  • 50 gramm Fenchel
  • 1 Messerspitze Piment d Espelette
  • 1 Piment Körner zerstoßen
  • 1 el Estragon klein gehackt
  • 10 gramm Pistazien gehackt
  • Salz aus der Mühle schwarz

Kaninchen -Sauce

  • 80 ml Hühner Brühe
  • 50 ml Weißwein
  • 30 ml Noilly Prat
  • 1 el Senf französischer
  • 10 gramm Möhren
  • 8 gramm Sellerie Knolle
  • 160 ml Sahne
  • 1 dünne Scheibe Orange mit Schale Bio
  • 1 el Butterschmalz

Deko

  • 1 el Pfeffer schwarz etwas zerdrückt zum drüber streuen

Anleitung
 

Ravioli

  • Das Mehl abwiegen und zu einem kleinem Haufen auf die Arbeitsfläche geben. in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken das Salz und den Grieß auf den Rand streuen
  • die Eier aufschlagen und zu dem Mehl in die Mulde geben
  • nun mit einer Gabel die Eier in der Mulde etwas verschlagen und immer etwas Mehl unter die Eier rühren . Das Olivenöl zu den Eiern geben ,nach und nach vom Rand etwas Mehl zu den Eiern rühren.mit einem Spatel das Mehl von allen seiten zur Mitte schieben und dann
  • mit den Händen einen Teig kneten ca. bis sich alles gut verbunden hat . Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30-45 Minuten ruhen lassen
  • nun den Pastateig dünn durch die Nudelmaschine drehen.
  • mit einem Förmchen Kreise ausstechen und einen Teelöffel der Füllung in die Mitte geben . Nun mit Teig abdecken und den Teig gut an die Füllung drücken damit keine Luft zwischen Teig und Füllung ist .
  • Das Kaninchenfleisch vom Knochen lösen und kleinschneiden
  • das Kaninchenfleisch un etwas Butterschmalz braten
  • den kleingeschnittenen Fenchel und die Orangenscheibe dazu geben und alles 10 Minuten braten
  • das Kaninchenfleisch mit dem Bacon , Pistazien und den Gewürzen im Mixer sehr klein hacken
  • nun ist die Kaninchenfleisch Füllung für die Pasta vorbereitet

Sauce

  • Die ausgelösten Knochen von den Kaninchenschenkeln in einer Pfanne in etwas Fett anrösten . Möhre und Sellerie geraspelt dazu geben und kräftig anbraten . Alles mit dem Wein und der Hühnerbrühe und dem Nolli Prat ablöschen .
  • Etwas einkochen und dann die Sahne und die Orangenscheibe dazu geben . Alles aufkochen und dann durch ein Sieb geben. Die Sauce mit dem Senf abschmecken und mit dem Mixstab pürieren und aufschäumen.

Nutrition

Calories: 90kcalCarbohydrates: 10gProtein: 4gFat: 3gSaturated Fat: 1gCholesterol: 32mgSodium: 76mgPotassium: 68mgVitamin A: 140IUVitamin C: 0.2mgCalcium: 10mgIron: 0.9mg
Keyword Ravioli, Ravioli mit Kaninchenfüllung Rezept

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top
Schnelle Gnocchi Pfanne mit Hähnchen Gorgonzola Sauce mit Spinat & Lachs Biskuitrolle Grundrezept einfach Erdbeerkuchen mit Pudding Asia Pfanne mit Pak Choi Wirsingeintopf mit Hackfleisch