Whiskey Sahne Pralinen

Whiskey Sahne Pralinen

Hallo ihr Lieben, für diese selbstgemachten Whiskey Sahne Pralinen habe ich eine sehr gute dunkle Schokolade mit einem hohem Kakaoanteil von 81 % genommen. Für die Füllung habe ich Whiskey, Baileys, Sahne und Schokolade miteinander gemischt. Diese Pralinen haben es in sich und sind nichts für Kinder.

Wenn Ihr Pralinen gerne selber macht habe ich noch Pralinen Herzen mit Marzipan und Pistazien auf dem Blog. Ich fülle die Pralinen in kleine Beutel und verschenke sie an Freunde oder habe so ein nettes Mitbringsel aus der eigenen Küche.

Ich mag am liebsten richtig dunkle Schokolade oder weiße Schokolade mit Vollmilchschokolade kann man mich jagen 🙂 die mochte ich schon als Kind nicht. Deshalb bereite ich die  Pralinen nur mit der dunklen Schokolade zu.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße Regina

Whiskey Sahne Pralinen

Diese selbstgemachten Whiskey Sahne Pralinen sind mit dunkler Schokolade mit einem hohem Kakaoanteil von 72 % Baileys und Sahne gefüllt.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland
Portionen 15 Pralinen
Kalorien 110 kcal

Equipment

  • Silikon Eiswürfelform
  • Metallschüssel
  • Waage
  • Löffel
  • Backpinsel
  • Topf
  • Schneebesen

Zutaten
  

  • 200 g dunkle Schokolade 72 % Kakao Anteil für die Pralinen Schalen
  • 70 g Vollmilch Schokolade 55 – 60 % Kakao Anteil Füllung
  • 20 g Baileys
  • 15-20 g Sahne
  • 3 el Whisky
  • 2 Tropfen Kaffeearoma

Anleitung
 

  • Die dunkle Schokolade breche in Stücke. Erwärme etwas Wasser in einem kleinen Topf und stelle eine kleine Metallschüssel mit den Schokoladestücke hinein. Wenn die Schokolade langsam schmilzt rühre sie vorsichtig um. Mit einem Backpinsel streiche die flüssige Schokolade dünn in eine Silikonform. Sehr gut eignet sich dafür eine Eiswürfel-Silikonform (z. B. Herzen) Die Form im Kühlschrank kühlen,
  • bis die Schokolade fest ist. Den Vorgang wiederholen und die Form ein zweites Mal mit Schokolade ausstreichen und danach kopfüber in einer Schüssel aus tropfen lassen. Die mit Schokolade ausgestrichene Form für ca. 20-30 Minuten im Kühl oder Eisschrank kühlen.
  • Den Baileys mit der Sahne und dem Whiskey mischen und die 60 % Schokolade es sollte eine gute Vollmilchschokolade sein in der Likör Flüssigkeit schmelzen. Am besten geht dies in einer kleinen Metallschüssel, die man wieder in ein heißes Wasserbad stellt.
  • Die Schokoladencreme etwas abkühlen lassen, die Creme mit einem kleinem Löffel oder einem Spritzbeutel in die kalten Schokoladen Schalen füllen.
  • Die Füllung sollte nicht mehr als 2/3 eingefüllt werden. Ist die Füllung schön gleichmäßig verteilt,verschließt du die Oberfläche der Füllung mit etwas erwärmter dunklen Schokolade stellst du sie erneut in den Kühlschrank. Dieses Mal allerdings für ein paar Stunden, damit die Schokoladenmasse auch wirklich gut fest wird und du sie anschließend leicht aus der Form drücken kannst.

Nutrition

Calories: 110kcalCarbohydrates: 9gProtein: 1gFat: 7gSaturated Fat: 4gSodium: 2mgPotassium: 108mgFiber: 1gSugar: 6gVitamin A: 5IUCalcium: 12mgIron: 1.4mg
Keyword Whiskey Sahne Pralinen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top
Scroll to Top