Einfaches Cannelloni Rezept mit Spinat und Ricotta

Dieses einfache Cannelloni Rezept mit Ricotta und Spinat lässt sich super gut vorbereiten. Wenn ich die gefüllten Nudeln für ein Abendessen mit Freunden koche, dann bereite ich sie schon am Nachmittag vor. Sodass ich sie nur noch abends mit der Auflaufform in den Ofen schieben muss. Die leckeren Cannelloni werden mit einer Creme aus Ricotta, Parmesan, Blattspinat und gerösteten Mandeln gefüllt. Die gefüllten Nudeln garen dann im Backofen in einer herzhaft abgeschmeckten Tomatensauce. Dieses super leckere Ofengericht müsst ihr unbedingt mal ausprobieren. Ich finde ja es schmeckt genauso gut wie vom Italiener und ist wie die Lasagne ein echter Klassiker der italienischen Küche.

Weinregion Kamptal, Niederösterrei...
Weinregion Kamptal, Niederösterreich

Cannelloni mit Ricotta und Spinat sind ein einfaches Rezept, das ein wunderbarer schmackhafter italienischer Klassiker ist. Bereite dieses leckere traditionelle Gericht einfach mal selber zu, mit meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung wird dir dieses leckere Pastagericht gelingen. Wusstest du, dass Cannelloni neben der Lasagne eines der bekanntesten italienischen Ofengerichte ist. Die Cannelloni werden aus Nudelteig hergestellt und sind wunderschön anzuschauen. Die Röhrennudeln können mit verschiedenen Zutaten gefüllt werden, zum Beispiel mit Hackfleisch oder Spinat-Ricotta. Die Cannelloni, über die wir heute sprechen, enthalten Spinat und Ricotta. Sie sind ein perfektes Paar.

Mit gekauften Cannelloni-Röhren ist dieses Nudelgericht aus dem Ofen wirklich überraschend einfach zuzubereiten. 
Ein italienisches Gericht zu Hause zuzubereiten, kann eine Herausforderung sein, wenn man es nicht gewohnt ist, mit Kräutern und Gewürzen zu kochen. Doch das muss nicht sein: Mit den richtigen Zutaten und einem hilfreichen Rezept ist dein Cannelloni Gericht im Handumdrehen fertig!

Vegetarisches Cannelloni Rezept mit Spinat und Ricotta

Cannelloni mit Spinat und Ricotta
gefüllte Cannelloni mit Spinat und Ricotta

Diese köstlichen Cannelloni mit Spinat und Ricotta-Käse sind ein gutes Beispiel dafür, wie einfach italienische Hausmannskost sein kann. Die gesunden, mit Spinat und Ricotta gefüllten Cannelloni sind perfekt für eine frische Tomatensauce. Außerdem kannst du sie gut im Voraus zubereiten und im Kühlschrank einige Stunden aufbewahren, bevor sie in den Backofen wandern. 

Cannelloni sind ein klassisches italienisches Nudelgericht, das wirklich ganz einfach zuzubereiten ist. Man kann es auf viele Arten zubereiten, ich liebe die vegetarische Version mit Spinat und Ricotta, und dass die Cannelloni dann wie in der italienischen Pizzeria schmecken. Cannelloni sind große Röhren aus Hartweizengrieß, die ca. 10 cm lang und 3 cm breit sind, wenn sie zu Blättern aufgerollt werden, bevor sie zum Beispiel mit Hackfleisch oder einer Spinat-Ricotta-Mischung gefüllt werden.

Herzhafte leckere Cannelloni gefüllt mit Ricotta Spinat und Minze

Cannelloni Rezept mit Spinat und Ricotta
gefüllte Nudeln mit Spinat und Ricotta

Ich habe mich für gekaufte Cannelloni entschieden, anstatt meinen eigenen Nudelteig zu machen (wie es die Italiener tun würden), ihn auszurollen und zu füllen. Wenn du getrocknete fertige Cannelloni-Nudeln verwendest, sollten Sie eine längere Backzeit von ca. 35 Minuten einplanen und die Sauce sollte auch wie in meinem Rezept etwas flüssiger sein, damit die Nudeln darin dann al dente gegart werden. Da die Cannelloni recht mächtig sind, empfehle ich, dir höchstens noch einen Blattsalat dazu zu essen. Wir trinken sehr gern dazu einen italienischen Rotwein aus Apulien dazu.

Einfache gefüllte Cannelloni mit Spinat und Ricotta

Cannelloni mit Spinat und Ricotta
Cannelloni mit Spinat und Ricotta gefüllt

Ich liebe Ofengerichte, die ich vorbereiten kann, um mich dann z.b. wenn sie im Ofen schmoren oder braten und backen um meine Gäste kümmern kann. Die Cannelloni sind sehr große röhrenförmige Nudeln aus Hartweizengrieß, die Nudeln könnt Ihr auch köstlich mit Hackfleisch oder einer vegetarischen Pilzfüllung füllen. Wir essen die Cannelloni am liebsten traditionell gefüllt mit dem italienischen Frischkäse Ricotta und Spinat.

Lasagne Bolognese Rezept einfach

Mein Rezept Tipp für dich!

Mein einfaches Lasagne Rezept mit Bolognese

Oder auch, wenn es mal schnell gehen muss. In die Füllung der Cannelloni kommt noch etwas frische gehackter Minze. Die Minze und geriebene Zitronenschale geben dem Nudelgericht noch etwas frische. Ich habe die Cannelloni in zwei Auflaufformen gebacken, da ich keine so große passende Form habe. Vier Personen werden von der Portion gut satt, ich habe mich etwas verschätzt, so gab es bei mir dann zwei Tage diesen leckeren Klassiker der italienischen Küche! Dieses Gericht liebt bei uns die ganze Familie!

Wenn ihr gern gefüllte Pasta mögt, dann habe ich noch eine leckere klassische Lasagne mit einer Bolognese Sauce auf dem Blog.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Cannelloni mit Spinat und Ricotta

Cannelloni Rezept mit Spinat und Ricotta

Leckeres vegetarisches Cannelloni Rezept mit Spinat, Ricotta, frischer Minze, gerösteten Mandeln. Für das einfache Ofengericht werden gefüllte Cannelloni in einer herzhaften Tomatensauce mit geriebenem Käse im Backofen überbacken
4.97 von 29 Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Canneloni, Hauptgericht, Nudelgericht, Ofengericht, Pasta, vegetarisch
Land & Region italien
Portionen 4 Personen
Kalorien 977 kcal

Equipment

  • 1 Topf
  • 1 Ofenfeste Auflaufform
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Pfanne
  • 1 Schneebesen
  • 1 Messer
  • 1 Schälmesser
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Reibe
  • 1 Löffel
  • 1 Spritzbeutel, Tülle

Zutaten
  

Cannelloni mit Ricotta

  • 250 g Cannelloni
  • 150 g Blattspinat
  • 2 Eier
  • 1 große Schalotte
  • 35 g Mandelblätter
  • 4-5 EL Minze frisch gehackt
  • 2 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 geriebene Zitronenschale einer Bio Zitrone
  • ¼ tl Chiliflocken und Salz& Pfeffer
  • 60 g Parmesan gerieben
  • 500 g Ricotta
  • 2 EL Olivenöl

Tomatensauce

  • 2 Dosen Fleischtomate & ca. 300 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Basilikum & 1 TL. Kräuter der Provence
  • ½ tl Salz und etwas Pfeffer
  • ¼ -1/2 tl Chiliflocken oder etwas frische Chili

Bechamelsauce

  • 120 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
  • ¼ tl Muskatnuss gerieben
  • ½ tl Salz
  • 200-250 g geriebener Käse z. B. Mozzarella zum Überbacken
  • 40 g Parmesan für die Sauce

Anleitung
 

Cannelloni mit Ricotta

  • Alle Zutaten bereitstellen, den Spinat gründlich waschen und in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren und zusammen fallen lassen. Nach dem Kochen gut ausdrücken.
  • Die Mandelblätter in einer Pfanne 2-3 Minuten ohne Fett kurz anrösten, dabei aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden und verbrennen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in etwas Olivenöl leicht dünsten, den Spinat hacken und mit Schalotten, Knoblauchwürfel mischen
  • geröstete Mandelnblättern, zwischen den Händen etwas zerkleinern. Alles gut mit dem Ricotta und den Eiern vermischen. Die Minze hacken und mit dem
  • geriebenem Käse zu der Spinat-Ricotta Masse geben.
  • Die Bio Zitrone abwaschen und die Zitronenschale abreiben und mit den Gewürzen zu der Ricotta-Masse geben.
  • Die gehackten Dosentomaten mit dem grob geschnittenem Basilikum, Meersalz und der gehackten Knoblauchzehe -Salz & Pfeffer und einem Teelöffel getrocknete Kräuter der Provence vermischen
  • einen Spritzbeutel mit großer Tülle mit der Ricotta – Spinatmasse füllen und dann die Cannelloni damit füllen
  • Die gefüllten Cannelloni in die Tomatensauce setzen

Bechamelsauce

  • Butter und Mehl anschwitzen
  • die Milch mit der Sahne mischen und langsam zu der Mehl-Butter geben. Dabei gut mit dem Schneebesen rühren, damit die Sauce keine Klumpen bekommt.
  • den geriebenem Parmesan unter die Bechamelsauce rühren
  • die Béchamelsauce über die Cannelloni gießen und mit einem Löffel verstreichen. Die Cannelloni nun in den vorgeheizten Backofen bei 180 -190 Grad 20 Minuten garen.
  • Dann den geriebenen Mozzarella darüber streuen und weitere 10-15 Minuten garen.
  • Cannelloni mit Ricotta Spinat und Käse in Tomatensauce
    Cannelloni Rezept mit Spinat und Ricotta

Nutrition

Calories: 977kcalCarbohydrates: 42gProtein: 48gFat: 68gSaturated Fat: 39gCholesterol: 281mgSodium: 1060mgPotassium: 641mgFiber: 3gSugar: 5gVitamin A: 5700IUVitamin C: 12.8mgCalcium: 1098mgIron: 4.2mg
Keyword Cannelloni, Cannelloni mit Spinat, Cannelloni Rezept, gefüllte Cannelloni

 
 
 

8 Kommentare zu „Einfaches Cannelloni Rezept mit Spinat und Ricotta“

    1. Hallo Tilda das freut mich, das dir das Rezept so gut gelungen ist! Bei mir kommen die
      gefüllten Cannelloni auch immer super an!
      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
      Viele Grüße Regina

  1. 5 stars
    Liebe Regina, die Cannelloni schmecken wie bei meinem letzten Italien Urlaub, vielen Dank für das tolle Rezept!
    Liebe Grüße Lisa

    1. Liebe Lisa, das freut mich sehr, dass dir das Rezept gefällt und es so lecker war!
      Ich habe die Cannelloni so auch mal in einem Urlaub in Italien gegessen und fand dies so super lecker das ich so immer wieder gern für uns koche!
      Liebe Grüße Regina

  2. 5 stars
    Vielen Dank für das tolle Rezept, meine Familie war begeistert, die Cannelloni waren super lecker!
    Viele Grüße Hannelore

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top