Lasagne Bolognese Rezept einfach

Lasagne Bolognese Rezept einfach

Die klassische italienische Lasagne Bolognese ist eines der ultimativen Wohlfühlgerichte. Geschichtet mit herzhafter Bolognese, cremiger Béchamel Sauce, den Nudeln und viel Käse überbacken schmeckt sie einfach himmlisch lecker!  Doch allzu oft bleibt das Gericht hinter den hohen Erwartungen zurück. Oft ist sie entweder zu trocken oder nicht käsig genug. Sie wird normalerweise als Hauptgericht serviert, eignet sich aber auch hervorragend als Vorspeise, wenn sie in kleinere Stücke geschnitten serviert wird. Du kannst die Lasagne am Abend vorher oder morgens im Voraus zubereiten und am Abend nur noch mit dem Käse betreuen und dann im Ofen garen. Dies ist perfekt, wenn du Gäste bekommst oder für stressige Tage!

Lasagne Rezept mit Bolognese

Lasagne geschichtet mit Bolognese und Bechermail Sauce
Lasagne geschichtet mit Bolognese und Bechermail Sauce

Wer liebt sie nicht, die Lasagne? Dieser heimelige Nudelauflauf ist ein Favorit an kühlen Abenden. Er erfordert nur minimale Vorbereitungen und man hat die perfekte Menge an Resten für das Mittagessen am nächsten Tag. Die reichhaltigen Schichten aus Soße, Fleisch, Käse und Nudeln machen sie zu einem idealen Gericht für die kalte Jahreszeit. Doch wie so viele klassische italienische Rezepte kann auch dieses ein wenig arbeitsintensiv sein, wenn man es von Grund auf neu zubereitet. Deshalb bereite ich gern die Bolognesesoße einen Tag vorher zu. Oft habe ich eine Portion Bolognese auch eingefroren. So kann die Lasagne im Handumdrehen zubereiten!

Für mein Lasagne Rezept, solltest du die Béchamel Sauce kurz vor dem Zubereiten kochen. Diese Lasagne lässt sich gut vorbereiten, ich koche die Bolognese oft einen Tag zuvor und habe, wenn es mal schnell gehen muss, auch ein paar Portionen eingefroren. Da mein Mann die Lasagne sehr gern mit viel Käse mag, streue ich immer etwas von dem geriebenen Käse zwischen die einzelnen Schichten der Lasagne Blätter, die ich nicht vorkoche.

So einfach schichtest du eine Lasagne Bolognese

Für dieses Lasagne Rezept habe ich 350 Gramm geriebenen Käse, Parmesan und Mozzarella genommen, Du kannst auch noch etwas mehr Mozzarella nehmen. Den Parmesan reibe ich immer frisch selber. Ihr könnt aber auch fertig geriebenen Käse verwenden, wenn es schnell gehen muss. Mit ein paar kleinen Vorspeisen reicht dieses Rezept für 4-6 Personen.

Mein Rezept Tipp für dich!

Die vegetarischen Cannelloni mit Spinat und Ricotta sind auch super lecker!

Lasagne zaubert einem ein Lächeln auf die Lippen, vor allem, wenn man sie zu Hause macht! Schicht für Schicht, köstliche Nudeln in cremiger Soße, gekrönt von Käse, der einem das Herz aufgehen lässt. Ich zeige Ihnen, wie Sie eine köstliche Lasagne schnell und einfach zubereiten können. Die meiste Arbeit wird im Ofen erledigt, sodass die Lasagne im Voraus zubereitet werden kann. Das ist ideal, wenn eine Geburtstagsfeier oder viel Besuch bekommst.

Diesen geschichteten Nudelauflauf, die Lasagne, haben die alten Römer schon in der Antike gern gegessen. Es gibt unzählige Varianten und ja, nach Region wird die Lasagne anders zubereitet. Auch der Käse variiert mit Mozzarella, Gorgonzola, Ricotta oder Parmesan. Ob vegetarisch, mit unterschiedlichem Gemüse oder Pilzen oder mit Fisch und Meeresfrüchten wird sie immer im Ofen gebacken. Wir trinken gern einen kräftigen Rotwein wie z.b. einen Merlot oder Valpolicella zur Lasagne.

italienische Lasagne Nudelauflauf mit Bolognese Sauce
Italienischer Lasagne Nudelauflauf mit Bolognese Sauce

Ein paar Tipps, damit deine Lasagne perfekt wird!

Damit du die Lasagne gut in Portionsstücke schneiden kannst, lasse sie 3-4 Minuten abkühlen.
Die Lasagne kannst du problemlos am Vortag zubereiten und bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Sollte beim Backen die oberste Lasagneschicht zu dunkel werden, decke diese für den Rest der Backzeit mit einem Stück Backpapier ab.
Man kann das Lasagne Bolognese Rezept auch in eine etwas kalorienärmere Variante umwandeln.  
Statt der Sahne nehme nur Milch für die Béchamel Sauce und reduziere das Hackfleisch oder nehme fettreduziertes Fleisch und mehr Tomaten für die Bolognese

Lasagne Bolognese Rezept einfach

Lasagne Bolognese Rezept einfach

Lasagne Bolognese Rezept einfach ganz klassisch mit einer Béchamel und Bolognese Sauce. Die Lasagne lässt sich super vorbereiten und eignet sich auch gut für eine Party, da sie wenig Arbeit macht. Falls etwas übrig bleibt, kann man sie auch gut am zweiten Tag noch essen. Das Lasagne Rezept lässt sich gut vorbereiten.
5 von 23 Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Lasagne, Nudelgericht, Vorspeise
Land & Region Italian
Portionen 4 Personen
Kalorien 352 kcal

Equipment

  • 1 Ofenfeste Auflaufform
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Topf
  • 1 Pfanne
  • 1 Schneebesen
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Schöpfkelle

Zutaten
  

  • 1 Paket Lasagneblätter
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 300 geriebener Mozzarella gerieben
  • Bolognese Sauce siehe Grundrezept
  • 5 El Mehl
  • 3 El Butterschmalz
  • 500 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • Muskatnuss
  • Salz

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, damit du die Lasagne abwechselnd mit den Lasagneblätter, der Bolognese und Béchamel Sauce schichten kannst
    Zutaten Lasagne Rezept mit Bolognese und Béchamel Sauce
  • In die Aufbauform leicht fetten als Erstes etwas Bolognese Sauce auf den Boden verteilen.
    Lasagne Bolognese Rezept
  • Dann eine Schicht Lasagneblätter in die Sauce legen. Auf diese Schicht kommt dann etwas Bolognese Sauce und Béchamel Sauce.
    Lasagne schichten mit Béchamel, Lasagneblättern und Bolognese
  • Etwas geriebener Käse darüber streuen und die nächste Schicht Nudelblätter auflegen. So weiter schichten, bis die Form fast voll ist. Zum Abschluss kommt auf die letzte Schicht dann der restliche geriebener Käse
    Lasagne Bolognese Rezept einfach
  • Sie sollte nicht bis zum Rand gefüllt werden damit nichts später überläuft. Die Lasagne wandert dann in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad und sollte ca. 30 Minuten überbacken werden. Ihr könnt mit einem Messer nach 25 Minuten in die Lasagne picksen und schauen ob die Nudelblätter weich sind.
    Lasagne geschichtet mit Bolognese und Bechermail Sauce

Béchamel Sauce

  • Für die Béchamelsauce alle Zutaten abmessen, das Butterschmalz in einem Topf schmelzen und das Mehl zufügen. Alles gut mit dem Schneebesen verrühren, bis sich ein heller Film auf den Topfboden setzt.
  • Dann langsam die Milch und die Sahne zugießen und mit dem Schneebesen kräftig unter die Mehlschwitze rühren. Kräftig rühren, damit sich keine Mehlklumpen bilden und alles aufkochen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken

Nutrition

Calories: 352kcalCarbohydrates: 8gProtein: 22gFat: 26gSaturated Fat: 15gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 7gCholesterol: 86mgSodium: 635mgPotassium: 228mgFiber: 1gSugar: 6gVitamin A: 872IUVitamin C: 1mgCalcium: 599mgIron: 1mg
Keyword Lasagne Bolognese, Lasagne Rezept, Lasagne Rezept mit Bolognese

14 Kommentare zu „Lasagne Bolognese Rezept einfach“

    1. Hallo Carla, das freut mich das dir das Rezept gefällt! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße Regina

  1. 5 stars
    Danke für die tollen Rezepte, Lasagne hatte ich vor ein paar Wochen war super lecker! Gestern habe ich mich an die Cannelloni gewagt, mega lecker! Herzlichen Dank! Renate

    1. Liebe Renate, das freut mich sehr, dass dir meine Rezepte so gut gefallen und du schon einige ausprobiert hast und sie lecker waren!
      Ich mag die Cannelloni auch sehr und muss sie dringend mal wieder machen! Liebe Grüße Regina

  2. 5 stars
    Die Bolognese schmeckt super lecker! Statt der Spaghetti habe ich Rigatoni Nudeln genommen. Die hatte ich noch auf Vorrat! Danke fürs Rezept!

    1. Liebe Petra, das freut mich, wenn es lecker war! Ich nehme auch manchmal andere Pasta Nudeln für die Bolognese Sauce. Die original Pasta Bolognese wird in Italien ja auch nicht mit Spaghetti, sondern mit Tagliatelle Ragu Bolognese gegessen! Ich wünsche dir noch eine schöne Woche! Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top