Herzhaftes Butterbrot mit Krustenbraten Stullen Rezept

Butterbrot mit Krustenbraten Stullen Rezept

Werbung* Diese leckere Gourmet-Stulle mit schön dünn aufgeschnittenem rustikalem Krustenbraten trifft auf karamellisierte Schalotten, pikantes Apfelchutney, Rote Beete Tatar und eine Meerrettich Creme. Mit diesem Stullen Rezept zauberst du dir eine super leckere Gourmet-Stulle. Ich liebe ein gut belegtes Butterbrot, hier in Westfalen und dem Rheinland sagt man auch schonmal gern Bütterken zu einem leckeren belegten Butterbrot.

Herzhafte Gourmet Stulle – das perfekte Butterbrot mit Krustenbraten

Herzhaftes Butterbrot mit Krustenbraten, Apfelchutney und rote Bete
Stullen Rezept

Anstatt einer Scheibe Roggenbrot kannst du natürlich auch Baguette, oder Sandwich Toast verwenden. Ein herzhaftes Sandwich lecker mit dem würzigen und saftigem Krustenbraten belegt ist ein toller Snack und eine schnelle Zwischenmahlzeit oder Pausenbrot. Den leckeren rustikalen Krustenbraten findest du im Sortiment der Firma Steinhaus.

Stullen sind der perfekte Snack und schnell zubereitet. Den herzhaften und saftigen Krustenbraten von Steinhaus esse ich besonders gern! Am liebsten belege ich zwei Brotscheiben üppig mit dem rustikalem Bratenaufschnitt. Ein langweiliges Butterbrot war gestern, mit dem leckerem saftigem Krustenbraten und den Beilagen zauberst du dir das perfekte Butterbrot.

Beste Zutaten saftiger Krustenbraten, karamellisierte Schalotten, pikantes Apfelchutney und Meerrettich Creme für deine perfekte Stulle:

Schweine Krustenbraten-Aufschnitt

Der saftige gepökelte Krustenbraten von Steinhaus wird aus dem Schinken geschnitten und ist ein leckerer Bratengenuss aus naturgewachsenem Schweinefleisch. Du bekommst den aufgeschnittenen Braten im Supermarkt an der Frischetheke und abgepackt im Kühlregal.

Herzhaftes Stullen Rezept mit Krustenbraten

Diese Zutaten braucht du für mein Stullen Rezept:

Das leckere würzig pikante Apfelchutney passt super gut zu dem kalten Schweinebraten Aufschnitt. Das Rezept ist einfach und in 30 Minuten zubereitet. Wenn du deine leckere Gourmet-Stulle schnell zubereiten möchtest, wäre es von Vorteil, dass du das Apfelchutney schon am Vortag kochst.

Für mein Stullen Rezept habe ich Schalotten gekocht, halbiert und mit Balsamico und Grenadinesirup übergossen und im Ofen karamellisiert. In der Zwischenzeit kannst du die Rote Bete klein würfeln. Und mit etwas Kürbis oder Walnussöl marinieren und mit Schnittlauch anmachen. Die Meerrettich Creme hast du ist in 2 Minuten zusammen gerührt. Eine Scheibe Pumpernickel klein bröseln und die Brotkrümel in einer Pfanne knusprig rösten. So hast du noch ein bisschen Knusper auf deinem Butterbrot.

So einfach baust du dein herzhaftes Sandwich mit dem Bratenaufschnitt zusammen:

Bestreiche eine Brotscheibe mit der Meerrettich Creme und lege ein Salatblatt auf die Creme. Lege großzügig einige Scheiben von dem Krustenbraten-Aufschnitt auf das Brot und gebe 1-2 Esslöffel vom Apfelchutney, einen Löffel Rote Bete, zwei kleine Schalotten und ein Löffelchen von den gerösteten Pumpernickel Bröseln auf deine Stulle. Nun bestreiche eine zweite Brotscheibe mit der Meerrettich Creme und lege die Brotscheibe auf die belegte Brotscheibe und halbiere sie.

Herzhafte Stulle mit rustikalem saftigem Krustenbratenaufschnitt:

Hier findest du mein pikant fruchtiges Apfelchutney Rezept für deine Stullen!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Herzhaftes Butterbrot mit Krustenbraten Stullen Rezept

Butterbrot mit Krustenbraten Stullen Rezept

Diese leckere Gourmet-Stulle mit schön dünn aufgeschnittenem rustikalem Krustenbraten trifft auf karamellisierte Schalotten, pikantes Apfelchutney, Rote Beete Tatar und eine Meerrettich Creme. Mit diesem Stullen Rezept zauberst du dir eine super leckeres Butterbrot mit Krustenbraten oder Sandwich.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Appetizer, Butterbrot, sandwich, smörrebröd, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 234 kcal

Equipment

  • Schneidbrett
  • Schüssel
  • Messer
  • Schälmesser
  • Topf
  • Sieb

Zutaten
  

  • 320 g Krustenbraten ca. 80 g pro Brot
  • 8 Scheiben Bauernbrot Baguette, Sandwich Brot
  • 8 Salatblätter

karamellisierte Schalotten

  • 4 große Schalotten längliche, die man gut halbieren kann
  • 4 cl Grenadinesirup oder Himbeersirup
  • 2 EL Balsamico Essig
  • Salz
  • 1 Tl rote Chilischote
  • Olivenöl

Rote Bete Tatar

  • 160 g Rote Beete eingelegte Bete aus dem Glas
  • 2 EL Walnuss Öl oder Kürbiskernöl
  • 1 el Apfel Essig
  • 1 El Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Meerrettich Creme

  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Crème Fraiche
  • 3 tl Meerrettich
  • Salz

Ein gekauftes Apfelchutney oder mein selbstgemachtes pikantes Chutney

  • 4 EL Apfelchutney

Pumpernickel Crumble

  • 1 Scheibe Pumpernickel
  • Öl zum braten

Anleitung
 

  • In einem Topf Wasser mit etwas Salz erhitzen, eine viertel Chilischote kleinschneiden. Die Schalotten schälen
    Schalotten, Chili, Salz, Balsamico
  • und in das heiße Wasser legen und ca. 8 min kochen.
  • Die vorgekochten Schalotten halbieren und in eine kleine Auflaufform geben
  • mit der Chilischote bestreuen und mit dem Balsamico und Grenadien Sirup begießen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 min karamellieren.

Meerrettich Creme

  • Den Frischkäse mit Crème fraîche und Meerrettich verrühren
    Crème fraîche, Frischkäse und Meerrettich
  • und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
    Meerrettich creme

Rote Beete Tatar

  • Die gekochte Rote Bete kurz abtropfen lassen, Schnittlauch und die Bete in sehr kleine Würfel schneiden und vermengen.
  • Salzen und pfeffern und mit etwas Walnussöl marinieren. Mit einem Eier oder Zwiebelschneider hast du die Bete super schnell in Sekunden kleingeschnitten.
  • marinierter Rote Bete Tatar und karamellisierte Schalotten
  • Das Rezept für das fruchtig pikante Apfelchutney habe ich dir verlinkt!

Pumpernickel Crumble

  • Das Pumpernickel zerkrümeln, mit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Brotkrümel knusprig rösten.
  • Die Brotscheiben mit der Meerrettich Creme bestreichen und mit 1-2 Salatblättern belegen. Den Krustenbratenaufschnitt großzügig auf dem Brot verteilen.
  • 1-2 Esslöffel vom Apfelchutney und etwas Rote Bete Tatar auf den Braten geben. Ein Teelöffel Pumpernickel Crumble darüber streuen und dann mit einer Brotscheibe die mit Meerrettich Creme bestrichen ist abdecken. Die Stulle durchschneiden und genießen!

Nutrition

Calories: 234kcalCarbohydrates: 9gProtein: 13gFat: 16gSaturated Fat: 9gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 4gCholesterol: 60mgSodium: 190mgPotassium: 347mgFiber: 1gSugar: 6gVitamin A: 388IUVitamin C: 4mgCalcium: 42mgIron: 1mg
Keyword Butterbrot mit Krustenbraten, Stulle, Stullen Rezept

2 Kommentare zu „Butterbrot mit Krustenbraten Stullen Rezept“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Scroll to Top