Rezept Rührei mit Räucherlachs Rührei machen

Rezept Rührei mit Räucherlachs Rührei machen

Hallo ihr Lieben, das Rezept Rührei geht super schnell und leckeres Rührei machen ist wirklich ganz einfach. Mit diesem Rezept für Rührei sollte euer Ei schön cremig, fluffig und saftig sein. Auf keinen Fall, sollte es trocken oder zu lange gebraten werden. Mittags mache ich mir gern so ein belegtes Schnittchen oder Smörrebröd wie man in Skandinavien die reich belegten Butterbrote nennt. Öfter zeige ich auf Instagram meine Mittags Snacks, und da ich jetzt einige Male nach den Rezepten gefragt wurde wandert dieses Rührei Grundrezept nun auf den Blog! 🙂

Rezept Rührei mit Räucherlachs

Wir essen sehr gern auch kolumbianisches Rührei was mit Tomaten und Lauchzwiebeln zubereitet wird. In Kolumbien ist man zu jedem Frühstück  Eier als Spiegelei oder die Huevos revueltos . Damit das Rührei nicht trocken und matschig wird lasse ich die verquierten Eier erst etwas anstocken in der Pfanne und schiebe sie dann mit einem Holzlöffel nur leicht hin und her. Meine Gasflamme stelle ich aus wenn das Ei noch feucht ist und lasse es dann noch zwei Minuten nach ziehen.

Rührei machen

Dann kann man das Ei schon auf das Brot legen und den gewürfelten Lachs und etwas Rucola auf dem Ei verteilen fertig ist das deluxe Schnittchen. In Dänemark und Schweden werden diese reich belegten Brote mit Ei , Fisch, Krabben und  Salat oft in der Mittagspause gegessen. Als wir im Januar in Dänemark waren, war ich von der großen und super leckeren Auswahl faziniert wie lecker und vor allem schnell man sich dann ein Butterbrot deluxe zaubern kann.

Da ich meistens erst am Abend koche, wenn mein Mann nach Hause kommt.  Esse ich Mittags ganz gern etwas mit Ei es geht schnell und hält auch bis zum Abend dann ganz vor.

Rezept Rührei mit Räucherlachs

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

 

Rezept Rührei mit Räucherlachs Rührei machen

Rezept Rührei mit Räucherlachs Rührei machen

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 3 Minuten
Arbeitszeit: 13 Minuten
Gericht: Abendessen, Frühstück, Snack
Land & Region: Deutschland
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 214kcal

Zutaten

  • 4 Ei
  • 125 gramm Räucherlachs
  • 1 el Creme Fraiche
  • 2 tl Butterschmalz
  • 1 Handvoll Rucola
  • 4-6 Cherry Tomaten
  • Schnittlauch - Deko
  • 1 Prise Salz - nach Geschmack

Anleitungen

  • Den Räucherlachs würfeln und den Rucola und die Tomaten waschen. Die Eier mit einer Prise Salz würzen und dann mit dem Schneebesen
    Eier, Räucherlachs. Rucola und Tomate
  • und dem Creme Fraiche verrühren
    Rührei machen Eier mit Creme Fraiche verrühren
  • in einer beschichteten Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die verrührten Eier in die Pfanne geben.
  • Das Ei 1-2 Minuten stocken lassen und dann mit einem Holzlöffel etwas hin und herschieben und rühren
    Rührei machen
  • Den Herd ausstellen wenn das Ei noch feucht und etwas flüssig oben drauf ist. Den Herd dann ausstellen und das Rührei in der heißen Pfanne einen Moment ziehen lassen.
    Rührei
  • Das Rührei auf der Scheibe Brot verteilen
    Rezept Rührei - Rührei machen
  • den gewürfelten Lachs, Rucola und halbierte Cherrytomaten auf dem Ei verteilen. Wer mag gibt etwas schwarzen Pfeffer frisch gemahlen drüber. Etwas Schnittlauch drüber streuen fertig ist das Schnittchen. Ich buttere die Brotscheibe nicht
    Rezept Rührei mit Räucherlachs Rührei machen

Nutrition

Kalorien: 214kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 22g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 344mg | Natrium: 813mg | Kalium: 304mg | Zucker: 1g | Vitamin A: 13.9% | Vitamin C: 9.4% | Kalzium: 5.6% | Eisen: 12.8%

3 Kommentare zu „Rezept Rührei mit Räucherlachs Rührei machen“

  1. Hi Regina,
    Dein Rührei sieht hinreissend aus! ich liebe Eier in jeder Form, aber speziell als Rührei, gerade am Wochenende und dann pur. Das soll dein Schnittchen aber nicht schmälern, als Kombi ist das total appetitlich und schön zusammengesetzt. Und ja, es sind oft die kleinen Details die aus etwas langweiligem etwas grandioses machen, zB wenn man das Rührei nicht austrocknen lässt 🙂
    LG Alex

    1. Hi guten Morgen Alex, ja ich finde immer das Auge isst mit! Ich brauche immer mittags nach der Arbeit und meiner Laufrunde mit Lilly meinem Hund was herzhaftes was mich den Tag bis zum Abend überstehen läßt. 🙂 Da wir seit einigen Jahren immer erst am Abend warm essen. Ich liebe Rührei aber nur wenn es wirklich cremig und saftig ist! In Kolumbien wird es in kleinen Pfannen mit Deckel zubreitet. So kann es gut nachziehen ohne auszutrocknen.
      Hier im Ruhrpott ist der Himmel heute recht grau, aber ich hoffe auf das Wochenende um mal den Grill anzuwerfen!:-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag! Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.