Wildkräuter Salat mit Ziegenkäse

Wildkräuter Salat mit Himbeerdressing

Rezept für einen Wildkräuter Salat

Eine gesunde Wildkräuter Salat  Mischung aus Sauerampfer ,wilder Rauke , Schafgarbe ,Spitzwegerich ,Vogelmiere , Fenchel ,Knoblauchrauke und  Ringelblumen Blüten dazu ein leckeres Himbeeren Dressing.  Sehr lecker schmeckt dazu Baguette das mit Ziegenkäse überbacken wird .

Wildkräutermischung
Wildkräutermischung
Wildkräuter Salat mit Ziegenkäse

Wildkräutersalat mit Himbeerdressing

Eine Wildkräuter Salat Mischung aus Sauerampfer ,wilder Rauke , Schafgarbe, Spitzwegerich Fenchel ,Knoblauchrauke und Ringelblumen Blüten Himbeeren Dressing
4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Mittagessen, Snack
Land & Region: Deutschland
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 240kcal

Zutaten

Wildkräuter

  • 200 gramm Wildkräutersalat
  • 4 el Öl
  • 2 el Essig - dies ist ein selbstgemachtes Himbeer Balsamico
  • 1/4 - 1/2 te Fleur de sel
  • 1 Schalotte
  • 1 - 2 te Himbeergelee
  • Pfeffer

Ziegenkäse - Baguette

  • 1 /2 Baguette
  • 150 gramm Ziegenkäse - Rolle

Anleitungen

  • Den Salat vorsichtig waschen und sehr gut abtropfen lassen
    Wildkräutersalat mit Himbeerdressing kochen aus liebe
  • aus dem Essig und Öl und der Schalotte ein Dressing rühren
    Wildkräutersalat mit Himbeerdressing kochen aus liebe
  • die Gewürze und das Gelee zufügen dann kurz cremig mixen
    Wildkräutermischung
  • Die Baguette Scheiben mit dem Ziegenkäse belegen und kurz im Backofen überbacken . Dies mit dem Salat anrichten

Notizen

dies ist die Mischung Wilde Rauke ( Rucola ) Sauerampfer ,Schafgarbe ,Spitzwegerich ,Vogelmiere , Fenchel ,Knoblauchrauke , wilde Blüten vor allem Ringelblumen und Stiefmütterchen.

Nutrition

Kalorien: 240kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 15g | Fett: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 34mg | Natrium: 303mg | Kalium: 233mg | Zucker: 1g | Vitamin A: 38.2% | Vitamin C: 29.3% | Kalzium: 11.8% | Eisen: 12.3%

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.