Bärlauch Rezepte Bärlauchpesto, Öl und Butter

Einfache Bärlauch Rezepte

Drei einfache Bärlauch Rezepte habe ich heute für Euch. Ein tolles Bärlauchpesto, Öl mit Bärlauch und eine leckere Bärlauch-Butter mit dem wilden Knoblauch. Im Frühjahr liebe ich die Bärlauch Saison. Denn mit Bärlauch kann man so viele verschiedene köstliche Rezepte zaubern. Die wilde Lauchart ist unglaublich vielseitig und durch seinen frischen, würzigen Geschmack verwende ich es im Frühjahr immer sehr gern. Das Schöne an dem wilden Wald Knoblauch ist, dass man, wenn man ihn gegessen hat überhaupt nicht nach Knoblauch riecht.

Drei leckere einfache Rezepte mit Bärlauch – Bärlauchpesto, Öl und Bärlauch-Butter

Einfache Bärlauch Rezepte, Bärlauchpesto, Bärlauch-Öl, Bärlauch-Butter
Einfache Bärlauch Rezepte, Bärlauchpesto, Bärlauch-Öl, Bärlauch-Butter

In meiner Nähe wo ich wohne, gibt es einen großen Wald in dem sehr viel Bärlauch wächst. Beim Sammeln der Blätter müsst Ihr aber sehr darauf achten, sie nicht mit den Blättern von Maiglöckchen zu verwechseln, da diese hochgiftig sind! Wenn Ihr ihn nicht selber sammeln möchtet, bekommt man ihn aber auch auf dem Wochenmarkt und im fast allen Supermärkten.

Wilder Waldknoblauch Bärlauch im Wald

Wilder Waldknoblauch Bärlauch im Wald

Wenn Du Bärlauch magst, findest Du hier noch einige andere Rezeptideen für den wilden Wald Knoblauch.  Letztes Jahr habe ich mich super darüber gefreut, dass eins meiner Rezepte mit Bärlauch, meine leckere Bärlauchsuppe mit kleinem Hähnchenspieß in dem Kochbuch 100 Foodblooger und die vier Jahreszeiten veröffentlicht wurde.

Drei leckere Rezepte mit Bärlauch

Ein aromatisches Bärlauchsalz bereite ich auch seit vielen Jahren selber zu, wir essen es sehr gern zu Tomaten. Ich trockne es nicht im Ofen, sondern an der Sonne, so behält es sehr viel von seiner grünen Farbe und dem Bärlauch Aroma.  Es hat auch nach einem Jahr noch viel Aroma und auch Farbe. Das Bärlauchpesto schmeckt sehr gut zur Pasta oder Gnocchi oder auch zu etwas Brot. Das Bärlauchpesto schmeckt auch super lecker in meinem Bärlauch-Zupfbrot Die Bärlauch Saison ist leider nur von März bis Mai. Er gehört zur Gattung der Allium und ist mit der Zwiebel und dem Schnittlauch verwandt. Die beste Erntezeit ist vor der Blüte. Die kleinen geschlossen Blüten kann man in Essig wie Kapern einlegen.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Bärlauch Rezepte Bärlauchpesto, Öl und Butter

Einfache Bärlauch Rezepte

Drei einfache Bärlauch Rezepte – ein Bärlauchpesto, Öl mit frischem Bärlauch und eine leckere Bärlauch-Butter. Jetzt im Frühjahr hat der Bärlauch wieder Saison. Hier findet ihr drei leckere Rezepte mit dem wilden Knoblauch, Schritt für Schritt erklärt.
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 6 Personen
Kalorien 241 kcal

Equipment

  • 1 Mixer,
  • 1 Pfanne
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Schneidbrett

Zutaten
  

  • 100 g Bärlauch für das Pesto
  • 40 g Pecorino für das Pesto
  • 40 g Pinienkerne für das Pesto
  • 100 ml Olivelöl für das Pesto
  • 1, 5 tl Salz Pesto / und für die Butter nach Geschmack
  • 0,5 tl Piment d Espelette oder Chilipulver Bärlauchpesto / Butter
  • 125 g Butter weich
  • 50 g Bärlauch ca. 2 -3 EL gemixten
  • Pfeffer schwarz gemahlen für die Bärlauch Butter
  • 200 ml Olivenlöl ein gutes
  • 50 g Bärlauch gemixt
  • ¼ Chilieschote getrocknet

Anleitung
 

Rezepte mit Bärlauch – Bärlauchpesto

  • Den Bärlauch sehr gut waschen
  • am besten geht dies in der Salatschleuder
  • nach dem waschen sollte er gut getrocknet werden ich habe dies für alle drei Rezepte so gemacht .
  • die Pinienkerne ohne fett in einer beschichteten Pfanne leicht bräunen .Sehr gut aufpassen da sie sehr schnell verbrennen. Sobald sie etwas Farbe haben schalte ich den Ofen aus in der heißen Pfanne bräunen sie dann noch etwas .
  • den Pecorino frisch reiben
  • nun den etwas zerkleinerten Bärlauch im Mixer mit etwas Öl
  • kurz ca. 20 Sekunden mixen dann kommen die Pinienkerne, Pecorino, etwas Salz wenig da der Käse salzig ist und das Piment d Espelette dazu nach und nach das Öl (zweimal) das restliche Öl mit unter Mixen.

Bärlauch Öl

  • den Bärlauch
  • mit dem Öl zerkleinern
  • und mit der in Stücke gebrochenen Chilischote in ein Schraubglas füllen .
  • Nach 2-3 Tagen das Öl durch ein Sieb gießen und das Öl in ein Fläschchen füllen . Die Bärlauch Reste werfe ich nicht weg sondern nehme sie noch zum würzen von Soße oder Gemüse

Bärlauch Butter

  • den zerkleinerten Bärlauch zu der weichen Butter geben
  • salzen , pfeffern und das Piment d Espelette dazugeben und alles gut mischen . Die Butter sollte dann gekühlt werden
  • Bärlauchpesto , Butter und Öl

Nutrition

Calories: 241kcalCarbohydrates: 6gProtein: 4gFat: 23gSaturated Fat: 12gPolyunsaturated Fat: 3gMonounsaturated Fat: 6gTrans Fat: 1gCholesterol: 52mgSodium: 602mgPotassium: 57mgFiber: 1gSugar: 2gVitamin A: 1135IUVitamin C: 7mgCalcium: 98mgIron: 1mg
Keyword Bärlauch Pesto, Bärlauch Rezepte, einfache Bärlauch Rezepte, Rezepte mit Bärlauch

2 Kommentare zu „Einfache Bärlauch Rezepte“

  1. 5 stars
    Hallo Regina deine drei Rezepte mit Bärlauch sind der Knaller,
    das Öl, Pesto und die Butter super lecker!
    Liebe Grüße Katja

    1. Hallo Katja das freut mich das dir meine Bärlauch Rezepte so gut geschmeckt haben!
      Ich wünsche dir einen gesunden und schönen Start in die Woche!
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top