Bayonne Schinken Bruschetta mit Ziegenkäse

Bruschetta mit Ziegenkäse

Dieses leckere Bruschetta mit Ziegenkäse, Tomate und Schinken. Wir lieben dieses Bruschetta mit geschmolzenem französischen Ziegenkäse. Der Ziegenkäse wird mit etwas Rosmarin, Honig beträufelt. Wir lieben diesen Fingerfood zum Aperitif.

Bratapfel mit Marzipan Dessert Reze...
Bratapfel mit Marzipan Dessert Rezept

Wenn du die Aromen Italiens magst, dann wirst du dieses einfache Rezept für Bruschetta lieben. Es ist einfach zuzubereiten und schmeckt großartig. Du kannst es als Vorspeise oder als Beilage servieren. Sie ist auch eine wunderbare Beilage zu deiner Lieblingssuppe oder deinem Lieblingssalat. Dieses italienische Wort bedeutet geröstet und bezieht sich auf das Anbraten von Brotscheiben im Ofen, die mit Olivenöl beträufelt werden.

Das Ergebnis ist ein leicht geröstetes Brot mit intensivem Geschmack, das sich perfekt für die Zubereitung von Bruschetta eignet. Dieses italienische Gericht lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten, und es gehört zu den Gerichten, die noch besser schmecken, wenn man sie mit frischen, saisonalen Zutaten vom Markt oder aus dem Supermarkt zubereitet. Probiere verschiedene Kombinationen von Belägen aus und du findest heraus, was dir am besten schmeckt!

Bruschetta mit Ziegenkäse

Bayonne Schinken Bruschetta mit Ziegenkäse

 Als eine kleine Vorspeise oder zum Abendbrot ist es auch schnell gemacht. Du solltest einen Serano oder Parmaschinken wählen. Er ist sehr zart und mild und schmeckt ein bisschen süßlich. Wenn ich ihn manchmal nicht bekomme, nehme ich stattdessen einen Bayonne Schinken. Statt des Rosmarin Honig, den ich immer zu Hause habe, da ich ihn genau wie einen Thymian Honig oft zum Kochen benutze, kann man auch einen kräftigen Blütenhonig nehmen.

Bruschetta mit geschmolzenem Ziegenkäse 

Bayonne Schinken Bruchetta mit geschmolzenem Ziegenkäse

Dann sollte man aber etwas frisch sehr klein gehackten Rosmarin auf den Ziegenkäse streuen. Ich schmelze den Ziegenkäse mit einem kleinem Gasbrenner. Man kann stattdessen den Käse aber auch kurz unter dem Grill schmelzen. Dazu passt ganz gut ein Glas Rotwein aus dem Fitou oder Corbieres. Wenn ihr gerne Bruschetta mögt, habe ich noch ein leckeres Rezept mit Feige und Parmaschinken. auf dem Blog!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Bruchetta mit Ziegenkäse

Leckeres Bruschetta mit Ziegenkäse, Tomate und Serano oder Parmaschinken, etwas Rosmarinhonig. Ein super schneller leckerer Snack und ganz köstlich zum Aperitif oder kleine Vorspeise.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Bruchetta, Snack
Land & Region Italian
Portionen 4 Portionen
Kalorien 117 kcal

Equipment

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Löffel
  • 1 kleine Schüssel

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Schinken z.b. Serano, Parmaschinken oder Bayonneschinken
  • 120 g Ziegenkäserolle
  • 4 tl Rosmarinhonig knappe Teelöffel
  • 1 große Tomate Fleischtomate
  • 4 Baguette
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, die Tomate waschen
  • und das Baguette halbieren und in Stücke schneiden und die im vorgeheiztem Backofen 5 Minuten rösten
  • die Knoblauchzehe schälen und mit der Zehe etwas über das geröstete Baguette streichen. Die Tomate halbieren und etwas ausdrücken. Mit den Hälften über das Brot streichen und ein paar Stücken auf das Baguette legen.
  • Den Schinken auf die Tomaten legen und eine Ziegenkäse Scheibe auf den Schinken legen. Etwas Honig auf den Käse geben und
  • entweder mit einem Gasbrenner schmelzen oder die Bruchetta Scheiben kurz unter den Grill legen.

Nutrition

Calories: 117kcalCarbohydrates: 7gProtein: 7gFat: 7gSaturated Fat: 5gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gCholesterol: 14mgSodium: 161mgPotassium: 26mgFiber: 1gSugar: 1gVitamin A: 351IUVitamin C: 1mgCalcium: 59mgIron: 1mg
Keyword Bruchetta, Bruchetta mit Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top