Dulce de Leche Milchkonfitüre

Dulce de leche – Milchkonfitüre

Ihr Lieben, diese köstliche Milchkonfitüre die man in Kolumbien Dulce de leche oder auch Arequipe nennt, ist eine sehr leckere Milchsüßigkeit,  die man in ganz Südamerika unter verschiedenen Namen kennt.  Die leckere Milch-Karamellcreme wird aus Milchmädchen und Kondensmilch mit 10 % Fett gekocht. Die Karamellcreme kann man dann noch mit etwas Vanille oder wer mag auch Rum aromatisieren. In Frankreich in der Normandie gibt man gern in die Confiture de lait noch etwas Fleur de Sel (grobes Meersalz) Das Rezept ist ganz einfach, die gezuckerte Milch wird, solange gekocht bis eine Karamellcreme entsteht. Du könntest auch, wenn du es dir ganz einfach machen möchtest, Milchmädchen dies ist eine stark gezuckerte Kondensmilch in der Dose 2-3 Stunden in einem Wasserbad kochen.

Dulce de Leche Arequipe Rezept

Dulce de Leche  Arequipe Rezept

In Venezuela, Peru, Chile heißt sie Manjar blanc. Diese Creme ist sehr vielfältig, sie schmeckt auf dem Brötchen genauso gut, wie zu Keksen oder auch vom Löffel.  Man kann sie zum Füllen von Kuchen, Torten, Crepes oder auch Macarons nehmen. Dort wie auch in Kolumbien gehört die Dulce de leche in jede Küche und wird vielseitig eingesetzt.

Dulce de Leche

Dulce de Leche Milchkonfitüre
Dulce de Leche Milchkonfitüre

In Frankreich kennt man diese Creme, als Confiture de lait  die als eine Spezialität  in der Normandie auch hergestellt wird.   Mein Rezept habe ich von meiner kolumbianischen Freundin, ich habe als die Creme fast fertig war, sie geteilt und in eine Hälfte etwas Rum und noch etwas Fleur de Sel getan.  Wenn Kinder mitessen solltest du sie ohne Alkohol zubereiten.

Dulce de Leche  Arequipe Rezept
Dulce de Leche Arequipe Rezept

Damit möchte ich meine nächsten Macarons füllen.  Uns hat sie aber auch super gut auf Brioche geschmeckt. Ich finde, man kann sie auch hübsch in Gläschen abgefüllt zu Ostern oder anderen Gelegenheiten verschenken.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Dulce de leche Milchkonfitüre

Selbstgemachte Milchkonfitüre, die Dulce de leche, Arequipe habe ich in Kolumbien kennengelernt Die karamellisierte Milchcreme ist köstlich und lecker
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 10 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region Kolumbien
Portionen 4 Portionen
Kalorien 806 kcal

Equipment

  • Großer Topf
  • Twist off Gläser

Zutaten
  

  • 2 Dosen Dosenmilch z.b. Bärenmarke 10 a 340 g
  • 1 Dose Milch Mädchen 340 g
  • 150 g Zucker
  • 50 g Zucker
  • 1 El gemahlene Vanilleschote
  • ½ tl Salz Fleur de sel
  • 1 cl Rum für die Hälfte der Masse

Anleitung
 

  • Die Dosenmilch mit Milch Mädchen
  • dem Zucker und der gemahlene Vanilleschote gut verrühren
  • in einem Topf ein Handtuch auf den Boden legen und mit Wasser auffüllen
  • Die Milchcreme in Gläschen füllen
  • und in das Wasserbad geben. Ich habe dies dann 2 Stunden auf kleiner Flamme geköchelt. Dann ist die Creme dickflüssig
  • Ich habe die Hälfte mit dem Rum verrührt und dies dann nochmal ca. 15 -20 Minuten dick cremig in der Mikrowelle eingekocht .
  • Man sollte dies zwischendurch dann 2 -3 mal umrühren. Die Masse ohne Rum wird ebenfalls ca. 15 Minuten dann nochmal eingekocht. Aufpassen das sie nicht überkocht!!
  • Die Dulce de Leche in Gläser abfüllen so hält sich wie Konfitüre im Kühlschrank. Ich mache gerade einen Haltbarkeitstest da ich glaube das sie auch länger hält .
  • * nicht geöffnete Gläser halten 6 Monate und länger wie Konfitüre

Nutrition

Calories: 806kcalCarbohydrates: 200gSodium: 201mgSugar: 195g
Keyword Dulce de leche, Milchkonfitüre

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top