Lemon Curd Rezept einfache Zitronencreme selber machen

*Werbung Ihr lieben, dieses einfache Lemon Curd Rezept ist eine klassische super leckere englische Zitronencreme. Diese Spezialität wird aus frisch gepresstem Zitronensaft, Zucker, Butter und Eiern gekocht. Ich liebe diesen süßen Brotaufstrich nicht nur auf frischem Brioche, sondern nehme die leckere Creme auch gern zum Füllen von Kuchen! Wenn Euch das Leben Zitronen gibt, kocht einfach ein köstliches Lemon Curd daraus!

Ich koche im Sommer immer mal zwischendurch 2-3 Gläser von der Zitronencreme, da ich mit Ihr dann sehr gern meine  Tarte au Citron fülle. Super lecker schmeckt das Curd auf frischem Brioche, oder geschichtet mit Jogurt oder man marmoriert mit der Zitronencreme einen Käsekuchen.

Leckeres Lemon Curd Rezept

Dies ist eine super leckere frische Zitronen Tarte mit Baiser.  Das Lemon Curd schmeckt sehr lecker auf Weißbrot und Brioche und ist ein wirklich toller Brotaufstrich. Das Curd eignet sich sehr gut um damit Torten und Kuchen zu füllen. In England wird diese leckere Zitronencreme auch gern zu Scones gegessen. Ihr könnt das Rezept auch halbieren die Creme reicht dann für eine Tarte Citron oder 2 Gläser Lemon Curd. Ihr könnt das Curd auch mit Orangen zubereiten.

Vor einigen Tagen bekam ich Post aus Helsinki von Magissio die super schöne Design Küchenwerkzeuge & Küchenutensilien aus Stahl und Keramik herstellen mit der Frage, ob ich nicht ein paar Ihrer Küchenwerkzeuge testen möchte. Mich hat dies sehr gefreut! Da ich mit einem Designer verheiratet bin der mal Produktdesign studiert hat, interessiere ich mich sehr für Kunst am Objekt dem Design von schönen Dingen.

Lemon Curd – Zitronencreme

  • dieser Artikel enthält Werbung für Magisso eine finnische Designfirma aus Helsinki die tollen  Gegenstände für den Alltag sehr cool designend sie haben weltweit schon 25 Design – Preise bekommen
  • Magissio Finnland hat mir freundlicherweise diesen sehr schönen Citrus Reamer aus Edelstahl von Simon Stevens designend überlassen.
  • Er ist dann auch sofort zum Einsatz gekommen bei der Zubereitung von meinem Lemon Curd.
  • Mit ihm habe ich dann sehr gut die vielen Zitronen für dieses Rezept  entsaftet.
  • Wenn Euch dieser Citrus Reamer gefällt kann man Ihn über das Internet z. B. bei Amazon, Ikarus, Connox bestellen.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

Lemon Curd Rezept einfache Zitronencreme selber machen

Einfaches Lemon Curd Rezept für eine klassische Zitronencreme. Die leckere zitronige Creme ist eine in Amerika und England verbreitet Zitronencreme aus Eiern, Zitrone und Zucker. Sie ist ähnlich wie eine Marmelade und Brotaufstrich
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 4 Min.
Arbeitszeit 1 d 19 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region England
Portionen 10 Portionen
Kalorien 285 kcal

Zutaten
  

  • 6 große Zitronen Bio Saft
  • 6 Eier sehr frische
  • 300 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 2 El Maizena oder Speisestärke
  • 2 Zitronenschale Zesten von 2 Zitronen

Anleitung
 

  • Die Zitronen gut waschen und von 2 Zitronen die Zesten schneiden
  • die Eier aufschlagen und in einer Schüssel verrühren nun die Butter abwiegen
  • die Zitronen auspressen und den Saft durch ein Sieb in den Topf gießen.
  • Den Zitronensaft mit dem Zucker sehr gut verrühren
  • Die sehr kalte Butter langsam mit einem Schneebesen unter den Sirup rühren. Die Zesten und die mit etwas Saft verrührte Speisestärke zufügen
  • und nun auf kleinster Herd Stufe den dem Sirup langsam die Eiermasse unter ständigem rühren zugießen. Dabei sehr gut aufpassen das, das Ei nicht flockt. Den Topf sonst kurz vom Herd nehmen. Immer schön rühren bis die Masse dicklich wird und dann
  • in ausgekochten Gläsern abfüllen. Wenn sie abgekühlt sind verwahre ich sie im Kühlschrank auf.

Nutrition

Calories: 285kcalCarbohydrates: 31gProtein: 3gFat: 17gSaturated Fat: 10gCholesterol: 137mgSodium: 167mgPotassium: 41mgFiber: 1gSugar: 30gVitamin A: 592IUVitamin C: 2mgCalcium: 21mgIron: 1mg
Keyword Lemon Curd Rezept, Zitronencreme

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

8 Kommentare zu „Lemon Curd Rezept einfache Zitronencreme selber machen“

  1. Pingback: Zitronentarte sommerliche Tarte au Citron - Kochen aus Liebe

  2. Pingback: Zitronentarte mit Baiser Rezept Tarte au Citron

  3. 5 stars
    Hallo, ich habe heute die Zitronencreme gekocht und die ist wirklich lecker, vielen Dank fürs Rezept. Eine Frage, lässt ihr Zesten in der Creme? Ich hab sie rausgefischt. Hat einer die Creme schon mal als Eis probiert? LG Gabi

  4. Hallo liebe Gabriele das freut mich, das dir das Rezept gefällt und dir die Zitronencreme geschmeckt hat!
    Ich lasse die Zesten meistens in der Creme. Ich habe Das Lemon Curd schonmal mit Sahne und gesüßter Kondensmilch gemischt und
    in meiner Eismaschine damit ein Eis gemacht. Habe aber dazu kein Rezept geschrieben, weil
    es alles Reste waren und ich sie Pi mal Daumen in die Eismaschine gegeben habe. Es war aber sehr lecker!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Regina

    1. Hallo Daniela ich koche die Gläser und Deckel immer 10 min gut aus. Im Kühlschrank halten sie bei mir geschlossen 10-14
      Tage. Ich fülle das Lemon Curd in nicht zu große Gläschen, sodass man es geöffnet in 3 Tagen aufgegessen hat!
      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag! Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top