Hähnchenpfanne mit Spinat in Sahnesoße

Heute habe ich eins meiner liebsten Rezepte für Euch. Diese leckere Hähnchenpfanne mit Spinat und Paprika ist unglaublich einfach und schnell zubereitet. Dieses schnelle Rezept koche ich gern, wenn mir um 18 Uhr einfällt das mein Mann gleich nach Hause kommt und ich ja noch gar nicht gekocht habe! Für dieses leckere Low Carb Gericht wird die Hähnchenbrust mit Paprikastreifen und Blattspinat in einer leckeren cremigen Sahnesoße mit etwas frisch geriebenen Parmesan zubereitet.

Die Hähnchenbrust musst du kurz waschen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Danach kannst du das Hähnchenfilet salzen und pfeffern und die Paprikaschote in feine Streifen schneiden. Wenn die Hähnchenbrust sehr dick ist könnt ihr sie auch halbieren. Damit sich die Garzeit nicht verlängert. Wenn du Hähnchen zubereitest ist es immer sehr wichtig, dass du darauf achtest das Fleisch durch gebraten ist.

Hähnchenbrust mit Spinat und Paprika in Sahnesoße

Hähnchenpfanne

Den Baby-Spinat und die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch und Schalotte in Würfel schneiden. Die nicht zu dicken Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Ich nehme gern noch etwas geräuchertes Paprikapulver und wenn ich habe etwas Steakpfeffer. Wenn Ihr es etwas kalorienärmer möchtet, könnt Ihr die Hähnchenpfanne auch statt mit der Sahne die 30 % Fett hat mit Cremefine 15 % Fett zubereiten. Dann hat eine Portion statt 742 kcal nur ca. 580 kcal.

Hähnchenpfanne mit Spinat und Paprika in cremiger Sahnesoße

Hähnchenpfanne mit Spinat und Paprika in cremiger Sahnesoße
Hähnchenbrust mit Spinat und Paprika in cremiger Sahnesoße

Dann brauchst du nur noch die gewürzten Hähnchenfilets in etwas Butterschmalz von beiden Seiten ca. 4 Minuten anzubraten. Danach kommen die Knoblauch, Schalotten und Lauchzwiebel Würfel und die Paprikastreifen dazu. Nach dem Anbraten wird alles mit etwas Hühnerfond und der Sahne abgelöscht. Dann sollte die Hähnchenpfanne ca. 10 Minuten leicht köcheln. Zum Schluß kommt der Baby-Spinat und noch frisch geriebener Parmesan mit in die Sahnesoße und alles muss noch ein paar Minuten köcheln. Besonders gut und lecker sind Gnocchi aus der Frischetheke, die ich kurz in der Pfanne anbrate, Bandnudeln oder Baguette zu der Hähnchenpfanne. Wenn ihr es ganz besonders eilig habt könnt ihr aus diesem Rezept auch ein Hähnchen Geschnetzeltes zaubern. Dafür brauchst du nur die Hähnchenbrust einmal halbieren und dann quer zur Faser in Streifen schneiden. So gart das Hähnchenfleisch noch schneller durch. Für die schnelle Feierabendküche eignet sich auch sehr gut mein mediterranes Hähnchen Geschnetzeltes mit Paprika. Zu dem Geschnetzeltem passt dann auch Reis oder Spätzle sehr gut!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße Regina

Hähnchenpfanne mit Spinat und Paprika in cremiger Sahnesoße

Hähnchenpfanne mit Spinat in Sahnesoße

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 742kcal
Autor: Regina

Zutaten

  • 800 g Hähnchenbrust
  • 100 g BlattspinatBabyblattspinat
  • 1 Paprikaschote rot
  • 450 ml Sahne oder Cremefine
  • 250 ml Hühnerfond
  • 60 g getrocknete Tomate Softtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 Stengel Thymian
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Schalotte
  • 50 g Parmesan frisch gerieben
  • 70 g Kräuterfrischkäse z.b. Bresso
  • 1 el Kräuter der Provence
  • Meersalz
  • Steak Pfeffer
  • Butterschmalz zum braten

Anleitungen

  • Die Hähnchenfilets kurz unter fließendem Wasser abwaschen und dann mit Küchenkrepp trocken tupfen. Lauchzwiebel, Baby-Spinat und die Paprikaschote waschen und putzen. Den Knoblauch und Schalotte schälen und klein hacken. Lauchzwiebel klein schneiden.
    Hähnchenbrust, Paprika, Sahne, Spinat und Hühnerbrühe
  • Die Paprikaschote in nicht zu große Streifen schneiden. Tomaten kleinschneiden.Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz, Steakpfeffer würzen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die
  • Hähnchenbrust von jeder Seite ca. 4 Minuten anbraten dann die Schalotten, Lauch und Knoblauch Würfel kurz mit anbraten die Kräuter der Provence drüber Streuen
  • die Paprikastreifen und die kleingeschnittenen getrockneten Tomaten zum Fleisch geben.
    Hähnchenbrust mit Paprikastreifen und Tomaten
  • Mit der Sahne oder Cremefine und dem Hühnerfond angießen und aufkochen. Ein paar frische Thymian Spitzen und den Kräuterfrischkäse dazugeben. Ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. In der Zwischenzeit den Parmesan reiben.
    Hähnchenpfanne mit Paprika Sahnesoße
  • Den Baby-Spinat in die Sahnesoße geben und 2-3 Minuten zusammen fallen lassen dann den geriebenen Parmesan in die Soße rühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Hähnchenbrust mit Blattspinat in Sahnesoße

Nutrition

Kalorien: 742kcal | Kohlenhydrate: 16g | Eiweiß: 54g | Fett: 52g | Gesättigte Fettsäuren: 30g | Cholesterin: 293mg | Natrium: 768mg | Kalium: 1624mg | Ballaststoff: 3g | Zucker: 7g | Vitamin A: 4457IU | Vitamin C: 76mg | Kalzium: 299mg | Eisen: 4mg

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

2 Kommentare zu „Hähnchenpfanne mit Spinat in Sahnesoße“

  1. 5 stars
    Hallo Regina am Wochenende habe ich dein Rezept ausprobiert, die leckere Hähnchenpfanne wird es bei uns nun öfter geben! Danke für das schnelle Rezept!
    L.G. Ursel

    1. Hallo Ursel das freut mich sehr, das euch die Hähnchenbrust geschmeckt hat!
      Ich wünsche dir eine schöne Woche!
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top