Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Tomate

Hallo ihr Lieben heute habe ich ein schnelles und einfaches mediterranes Hähnchengeschnetzeltes mit Paprikagemüse. Immer wenn es mal schnell richtig gehen muss, koche ich dieses Gericht sehr gern. Es ist in 30 Minuten zubereitet und meistens fast alle Zutaten dafür zuhause. Als Beilage essen wir gern Gnocchi, Reis oder frische Bandnudeln dazu.

Mediterranes Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika

mediterranes Hähnchen mit Paprika

Wenn ich frischen Rosmarin und Thymian habe koche ich 1-2 Zweige mit. Für dieses Gericht habe ich die kolumbianische Gewürzmischung Triguisar verwendet ich würze sehr gern Hähnchenfleisch mit dieser Mischung die aus Kreuzkümmel, Kurkuma, Pfeffer, Salz  und Knoblauch besteht.

Durch diese Gewürzmischung bekommt das Hähnchen einen ganz speziellen Geschmack. Ihr könnt das Gericht aber auch mit Kurkuma, Kreuzkümmel und den anderen Gewürzen abschmecken.

Hähnchen mit Paprika und Tomaten

leckeres Hähnchengeschnetzeltes mit Tomate und Paprika
leckeres Hähnchengeschnetzeltes mit Tomate und Paprika

Ich mag dieses Hähnchengeschnetzeltes auch gern mit frischem Koriander Blättern statt Basilikum. Dann lasse ich die mediterranen Kräuter weg und gebe noch etwas frischen Ingwer dazu. Wir essen dann aber Reis statt Gnocchi dazu. Sehr schnell und lecker ist auch mein Chicken Tikka Masala diese Rezepte mit Hähnchenbrust koche ich sehr gern wenn ich am Abend statt mittags koche sie sind in gut 30 Minuten zubereitet.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

Hähnchen Geschnetzeltes mit Paprika

Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Tomate

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 358kcal

Zutaten

  • 1 kg Hähnchenbrust
  • 1 große Paprikaschote
  • 1 große Paprikaschote
  • 1 kleine Paprikaschote
  • 1 große Paprikaschote
  • 1 Gemüsezwiebeln
  • 100 gramm Fleischtomate
  • 2 Zehen Knoblauchzehe
  • 3 Lauch
  • 1 Dose FleischtomatePizza Tomaten
  • 2-3 Hand Basilikum
  • 1/2 Chilieschote
  • 1/2 tl Salzabschmecken
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 tl Triguisarkolumbianische Gewürzmischung
  • 1 tl Oregano
  • 3 tl Kräuter der Provence
  • 50 gramm Getrocknete Softtomaten
  • 6 El Olivelölzum braten und marinieren

Anleitungen

Hähnchengeschnetzeltes braten

  • Das Hähnchen Filet waschen und in Stücke schneiden .Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Paprika waschen und mit der Zwiebeln in Streifen schneiden . Die rote, gelbe, grüne und orange Paprika in Streifen schneiden. Lauchzwiebel in Ringe schneiden
    Hähnchenbrust, Paprika , Zwiebel , Trigusar , Kräuter
  • Die Knoblauchzehen hacken . Die Chili Schote in kleine Stücke schneiden das Hähnchengeschnetzeltes mit dem Trigusar und den Kräuter vermischen
    gewürztes Hähnchenfleisch
  • In einer Wokpfanne 2-3 El Öl erhitzen nun das Hähnchenfleisch von allen Seiten kurz anbraten
    Hähnchenbrust mit Trigusar und Kräuter gewürzt
  • die Zwiebelscheiben dazu geben und mit dem
    Hähnchen mit Zwiebel anbraten
  • Knoblauch und mit den Paprikastreifen und Chile braten.Die klein geschnittenen Softtomaten kurz mit anbraten .
    Hähnchen mit Paprika und Zwieben
  • Nun die gehackten Tomaten zufügen . Alles ca 15 -20 Minuten köcheln lassen. Gegen ende der Garzeit die Lauchzwiebel und klein geschnittenen Basilikum Blätter dazu geben und mit Salz abschmecken
    Hähnchengeschnetzeltes mit buntem Paprika und Tomaten

Gnocchi

  • 1 -2 EL Olivenöl erhitzen einige Salbeiblätter ins Öl geben und die Gnocchi 3-4 Minuten in dem Öl anbraten. Ich nehme wenn es schnell gehen muss auch schonmal Gnocch aus der Frische Theke

Nutrition

Kalorien: 358kcal | Kohlenhydrate: 13g | Protein: 55g | Fett: 8g | Gesättigte Fette: 1g | Cholesterin: 160mg | Natrium: 374mg | Kalium: 1506mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 7g | Vitamin A: 615IU | Vitamin C: 25.3mg | Kalzium: 62mg | Eisen: 3.7mg

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top