Original kolumbianische Koriander Sauce für Steaks

Salsa de Aji – leckere kolumbianische Koriander Sauce für Steaks und Burger

Hallo ihr Lieben, diese leckere Koriander Sauce aus frischen Koriandergrün liebe ich zu gegrillten Rindersteaks, und auch allen anderen Fleisch was gegrillt oder in der Pfanne kurz gebraten wird.  Die Salsa de Aji wird in Kolumbien eigentlich zu allen gegrilltem oder kurz gebratenem Fleisch gereicht. Ich mag dieses Salsa auch sehr gern zu Pellkartoffeln und mediterranem Grillgemüse.

Kolumbianische Koriander-Sauce mit Tomate, Lauchzwiebel und Chili
Kolumbianische Koriander Sauce mit Tomate, Lauchzwiebel und Chili

Für diese frische Koriander-Grillsalsa müssen die Tomaten entkernt und in sehr kleine Würfel geschnitten werden. Die Lauchzwiebel sollte etwas dicker sein und von dem grünen Anteil nehme ich nur wenig. Das Koriandergrün schneide ich mit den Stielen in denen viel Geschmack steckt komplett auf. Wenn ich etwas von der Salsa de Aji übrig habe fülle ich sie in ein Schraubglas, im Kühlschrank hält sie 1-2 Tage. In Kolumbien bekommt man sehr oft zu allem gegrillten auch eine Guacamole diese Avocadocreme wird dort auch oft mit frischem Koriander zubereitet.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

Kolumbianische Koriander-Sauce mit Tomate, Lauchzwiebel und Chili
Kolumbianische Koriander-Sauce mit Tomate, Lauchzwiebel und Chili
Kolumbianische Koriander-Sauce mit Tomate, Lauchzwiebel und Chili

Original kolumbianische Koriander Sauce für Steaks

4.29 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Gericht: Sauce
Land & Region: Kolumbien
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 43kcal

Zutaten

  • 2 Päckchen Koriander - oder ein Bund
  • 1 kleine Fleischtomate - entkernt
  • 1-2 Zehen Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilischote - frisch
  • 2 Frühlingszwiebeln - dicke
  • 2 el Rapsöl - oder Olivenöl
  • 1 1 /2 tl Meersalz
  • 200 ml Wasser
  • 2 el Essig - milden
  • Pfeffer - aus der Mühle

Anleitungen

  • den Koriander und die Tomate und Lauchzwiebel waschen
  • Die Kerne aus Tomate entfernen und das Fruchtfleisch sehr klein Würfeln . Die Lauchzwiebel und die entkernte Chillieschote fein schneiden . Den Knoblauch sehr fein hacken .
  • Das Gemüse in eine kleine Schüssel füllen und mit der hälfte Wasser und 1 te Salz und Essig mischen .
  • Den Koriander mit den Stielen klein schneiden aber nicht hacken und dazu geben mit dem restlichen Wasser und dem Öl auffüllen . Falls nötig nochmal mit etwa einem 1 /2 te Salz abschmecken .
    Salsa de Aji Koriandersoße

Nutrition

Kalorien: 43kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 1g | Fett: 2g | Natrium: 20mg | Kalium: 228mg | Zucker: 1g | Vitamin A: 570IU | Vitamin C: 48.2mg | Kalzium: 42mg | Eisen: 1.4mg

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top