New York Cheesecake amerikanischer Käsekuchen

Leckerer NY Cheese Cake 

Hallo ihr Lieben, ich liebe den cremigen New York Cheesecake  diesen cremigen amerikanischen Käsekuchen den man mit Frischkäse backt.  Er ist sehr cremig und schmeckt super köstlich dieses cremige mag ich ganz besonders gern.   Auf jeden Fall hat sich die Arbeit gelohnt, denn dieser Cheese Cake  ist das Ergebnis vieler versuche und nun bin ich wirklich sehr zufrieden.

New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen

New York Cheesecake -American Cheesecake

Damit der Cheesecake so schön cremig wird backe ich den Käsekuchen in einem Wasserbad. Dafür müsst ihr aber die Backform sehr gut mit Alufolie einwickeln. Richtig schön hell bleibt der Cheesecake wenn ihr mit 180 Grad anfangt zu backen und dann nach 45 Minuten mit der Temperatur zurüch auf 160 Grad geht und ihn dann weitere 30 Minuten backt. Ich klemme dann nach der Backzeit  für 20 Minuten einen Holzlöffel zwischen die Tür und danach schließe ich den Ofen und lasse den New York Cheesecake im Ofen 60 Minuten abkühlen.

New York Cheesecake – American Cheesecake

New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen

New York Cheesecake – American Cheesecake

Ich kühle den Kuchen in der Form über Nacht im Kühlschrank. Ihr solltet dann den Käsekuchen mit einem Messer vom Rand lösen und vorsichtig die Form entfernen .

New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen

New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen

Wir essen diesen New York Cheesecake am liebsten gut gekühlt,  mit einer Himbeersauce. Die man schnell selber zubereiten kann ich zerkleinere und mixe frische Himbeeren mit Puderzucker und einem Spritzer Zitrone. Das Fruchtmus streiche ich dann durch ein Sieb um die Kerne der Himbeeren zu entfernen. Am besten schneidet ihr diesen cremigen Cheesecake mit dem elektrischen Messer, oder ihr taucht das Messer in einen Becher mit heißem Wasser. So bekommt ihr schöne Stückchen. Ich schneide die Stücke nicht zu groß da der Käsekuchen recht mächtig ist.

Wenn ihr auch gerne Cheesecake oder Käsekuchen mögt, dann findet ihr hier einige Käsekuchen und Cheesecake Rezepte in meinem Verzeichnis wie z.b. auch einen Oreo Schokoladen Cheesecake.

Für den Cheesecake habe ich eine 24 cm *Springform genommen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links  für die ich eine ganz kleine Provision bekomme. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und dann über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf diese Provision. Für dich verändert sich der gar nichts am Preis.  Diese mini Provisionen wandern dann von mir wieder in den Blog.

Ich wünsche Euch ein schönes und frohes Osterfest mit Euren Lieben!

Liebe Grüße Regina

New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen

New York Cheesecake – Cheesecake Rezept

 

 

 

New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen
New York Cheesecake amerikanischer Käsekuchen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 4.14
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
New York Cheesecake amerikanischer Käsekuchen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 4.14
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
16Portionen 20-25Minuten 75Minuten 12Stunden
Portionen Vorbereitung
16Portionen 20-25Minuten
Kochzeit Wartezeit
75Minuten 12Stunden
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Spekulatius oder Oreokekse im Mixer zerkleinern und die Butter schmelzen. Nun eine Springform etwas fetten
  2. Vier große Stücke Alufolie jeweils 2 auf 2 legen und damit die Springform fest umwickeln . Damit später wenn die Form im Wasserbad der Fettpfanne im Ofen steht, kein Wasser in die Form laufen kann
  3. Die Keks Brösel mit der flüssigen Butter vermischen danach die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen.
  4. Damit der Boden schön eben in der Form ist nehme ich ein umgedrehtes Weinglas und drücke mit dem Fuß die Keks Masse schön flach und eben in die form. Den Boden 10 Minuten bei 180 Grad vorbacken
  5. Nun geht es an die Frischkäse Masse sie sollte gut mit dem Mixer gerührt werden bis sie schön cremig ist. Dann kommt die Speisestärke die man vorher am besten mit dem Puddingpulver vermischt langsam dazu, damit es nicht klumpt.Frischkäse, Eier und Zucker verrühren
  6. Zu dem Zucker, Vanillezucker gebe ich das Mark der Vanilleschote. Alles gut vermischen mit der Küchenmaschine vermischen
  7. ca. 3 - 4 Minuten rühren. Dann die Eier nach einander drunter rühren. Zum Schluss kommt der Becher Saure Sahne oder Creme Fraiche noch in die Frischkäse Masse .
  8. Die Masse in die vorbereitete Springform geben. Den Backofen auf ober und Unterhitze 180 Grad stellen und vorheizen . Die Fettpfanne mit heißem Wasser füllen und in den Ofen stellen nun vorsichtig die Springform in das Wasser stellen.New York Cheesecake vor dem backen in der Form
  9. Nach ca. 45 Minuten den Ofen runter auf 160 Grad schalten und den Kuchen noch ca. 30 Minuten backen . Man sieht sehr gut wie er langsam auf geht. Ich habe eine 26 cm Form benutzt . Sie ist fast randvoll gewesen ist aber nicht übergelaufen .New York Cheesecake vor dem backen in der Form
  10. Nach der Backzeit den Kuchen mit leicht geöffneter Tür 20 Minuten im Wasserbad stehen lassen . Dann die Backofentür wieder schließen und ihn noch 1 Stunde im Wasser im Ofen belassen . Danach die Alufolie entfernen. Und am besten den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.New York Cheesecake cremiger amerikanischer Käsekuchen
  11. Den Kuchen gekühlt servieren.
  12. Für die Himbeersauce die Himbeeren mit einem Esslöffel Zitronensaft und etwas Puderzucker mixen und dann das Fruchtmus durch ein Sieb streichen .
Translate »