Spiegeleikuchen Rezept Schmandkuchen Blech

Omas Schmandkuchen vom Blech

Diesen köstlichen Schmandkuchen vom Blech wirst du lieben! Er ist der perfekte Kuchen auf die schnelle und eignet sich auch perfekt für Backanfänger. Dieser leckere Blechkuchen mit Schmand und Pudding ist in weniger als einer Stunde fertig und wird die ganze Familie begeistern. Ob mit Aprikosen, Mandarinen oder Kirschen ist das Schmand Kuchen Blech ein leckerer Klassiker, mit seinen drei Schichten aus Frucht, cremiger Schmandschicht und einem saftigen Boden ist er einfach und extrem lecker!

Diese Haupt-Zutaten brauchst du für den Schmandkuchen mit Obst, Mehl, Zucker, Eier und Butter für den Rührteig und für die Schmandcreme brauchst du Schmand, Milch, Puddingpulver und Obst für den Rest. Das meiste davon hast du bestimmt in deinem Vorratsschrank zu Hause.

Omas Schmandkuchen vom Blech ist bei uns in der Familie sehr beliebt. Dieses Kuchenrezept stammt direkt aus Omas Rezept-Schatzkiste und weckt Kindheitserinnerungen. Mit nur wenigen Zutaten kannst du im Handumdrehen den sahnig cremigen Klassiker zaubern, der Groß und Klein begeistert.

Lecker cremiger Schmandkuchen mit Aprikosen

Schmandkuchen vom Blech
Schmandkuchen vom Blech

Die Haupt-Zutat für den Kuchen ist natürlich der Schmand selbst. Dieses stichfeste Milchprodukt wird aus saurer Sahne hergestellt und verleiht dem Kuchen seine cremige Konsistenz und den besonderen Geschmack.

Dieser super leckere und einfache Blechkuchen schmeckt zu jeder Jahreszeit gut! Denn mit seinen drei Schichten, den Früchten, der cremigen Schmandschicht und seinem Rührteigboden ist er schnell fürs Kaffeetrinken gebacken!

Sehr lecker schmecken auch Mandarinen, Kirschen oder Pfirsiche auf dem Kuchen. Es gibt recht unterschiedliche Schmandkuchen Rezepte und Spezialitäten wie z.b. den Eichsfelder Schmandkuchen mit Grieß und Quark.

Ein perfekter Kuchen auf die schnelle ist der Schmandkuchen vom Blech

Schmandkuchen mit Aprikosen

Hinweise und Tipps zu den Zutaten

Wusstet ihr, dass der Schmand eigentlich sauer gewordene Sahne ist? Durch die Milchsäurebakterien wird die Sahne sauer und gerinnt und wird dadurch dann viel dicker in ihrer Konsistenz, deshalb ist Schmand und saure Sahne auch stichfest.

Die saure Sahne hat aber nur 10 % Fett, im Gegensatz dazu hat der Schmand das doppelte und mehr. Der Fettgehalt beim Schmand liegt zwischen 20 und 30 % Fett und ist viel cremiger. Für den Schmandkuchen nehme ich auch nur Schmand und keine Crème fraîche, da der Schmand weniger säuerlich und viel milder schmeckt.

In einigen deutschen Regionen, besonders in Hessen, Sachsen, Thüringen, der Pfalz, aber auch bei uns in Westfalen. Werden diese süßen und herzhaften Kuchen mit Schmand, Pudding, Quark und auch Grieß oft als Blechkuchen gebacken. Manchmal wird dann auch ein Biskuitboden verwendet.

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Schmandkuchen - Spiegeleikuchen mit Aprikosen

Schmandkuchen vom Blech

Omas leckerer Schmandkuchen vom Blech mit Aprikosen ist ein echter Klassiker. Der Blechkuchen mit Schmandcreme ist schnell zubereitet und kann auch mit unterschiedlichem Obst wie z.b.  Mandarinen belegt werden. 
4.75 von 32 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Backen, Blechkuchen, Dessert
Küche Deutschland
Portionen 16 Portionen
Kalorien 276 kcal

Kochutensilien

  • 1 Topf
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Mixer oder Küchenmaschine
  • 1 Löffel
  • 1 Rechteckiger Backrahmen Maße 42 / 29 / 7 cm (L / B / H) die Backfläche ist ca. 38/25 cm oder ein Backblech, oder Backblech

Zutaten
  

  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Butter weich
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zitronenschale gerieben Bio

Schmandcreme

  • 450 ml Milch
  • 1 Vanillepudding zum kochen
  • 600 g Schmand
  • 2 Dosen Aprikosen leicht gesüßt
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 3 EL Vanillezucker
  • 2 EL Pistazien Deko
  • Tortenguss wer mag

Anleitung
 

  • Alle Zutaten abwiegen, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und die Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Die Eier mit dem Zucker und die weiche Butter schaumig verrühren, Vanillezucker, Zitronenschale zum Teig geben
  • das Mehl mit dem Backpulver unter den Teig rühren.
  • Ein Backblech oder einen rechteckigen Backrahmen mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Backpapier streichen. 
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca.15 Minuten backen. 
  • In der Zwischenzeit für die Schmandmasse die Milch erwärmen und das Puddingpulver nach Anweisung anrühren und den Pudding kochen.
  • Den Pudding ein paar Minuten abkühlen lassen und 
  • den Schmand und den Vanillezucker mit dem Vanilleextrakt unter den Pudding rühren.
  • Die Schmandcreme 
  •  auf den vor gebackenen Boden verteilen 
  • die Aprikosenhälften in die Schmandcreme setzen 
  • Den Spiegeleikuchen wieder zurück in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten fertig backen.
  • Wer mag streicht etwas Tortenguss über die Aprikosen und verteilt gehackte Pistazien über den Kuchen
    Schmandkuchen - Spiegeleikuchen mit Aprikosen

Nährwerte

Kalorien: 276kcalKohlenhydrate: 20gEiweiß: 4gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 90mgNatrium: 149mgKalium: 131mgZucker: 11gVitamin A: 655IUVitamin C: 0.4mgKalzium: 90mgEisen: 0.8mg
Keyword Schmandkuchen vom Blech

2 Kommentare zu „Omas Schmandkuchen vom Blech“

  1. Pingback: Rezept Eierlikörtorte mit Nussboden - Kochen aus Liebe

  2. Pingback: Biskuitboden Biskuitboden Rezept für ein Backblech - Kochen aus Liebe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen