Selbstgemachtes Apfelmus einfaches Rezept mit Vanille

Apfelmus selber machen einfaches Rezept

Ihr Lieben, Apfelmus selber machen ist so einfach mit meinem Rezept. Für dieses leckere Vanille Apfelmus sollte man die Äpfel waschen. Dann schäle und entkerne ich die Äpfel. Ich entferne das Kerngehäuse am liebsten mit meinem Apfelausstecher. Ihr könnt es aber auch mit einem Messer entfernen. Nach dem Schälen solltet ihr die Äpfel in Stücke schneiden. Damit selbstgemachtes Apfelmus nicht bräunlich wird, gebe ich den Saft von einer halben oder kleinen ganzen Zitrone zu den Apfelstücken.

Apfelmus selber machen ist so einfach

Die Apfelstücke braucht ihr dann nur mit den Gewürzen und etwas Wasser oder Apfelsaft in den Topf geben. Ihr solltet das Apfelmus auf mittlerer Hitze dann ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch rühre ich das Apfelmus um, damit es nicht anbrennt! Wir mögen das Apfelkompott am liebsten, wenn es noch ein paar kleine Stückchen hat.

Selbstgemachtes Apfelmus mit Vanille kochen

Uns schmeckt selbstgemachtes Apfelmus viel besser als gekauftes. Dass gekaufte Apfelkompott hat oft sehr viel Zucker, bei meinem Apfelmus Rezept nehme ich oft gar keinen Zucker. Wenn die Äpfel sehr sauer sind, kommen dann 50 Gramm Zucker zu dem Kompott. Da die Geschmäcker gerade was die süße betrifft, ja sehr unterschiedlich sind, könnt ihr, wenn ihr es mögt auch mehr Zucker nehmen.

Selbst gemachtes Apfelmus

Selbstgemachtes Apfelmus einfaches Rezept mit Vanille
Selbstgemachtes Apfelmus einfaches Rezept mit Vanille

Wenn ich für uns das Kompott koche und keine Kinder mitessen koche ich es ganz gern mit etwas Pommeau de Nomandie dies ist eine Art Apfellikör. Er wird aus frischgepresstem Apfelsaft hergestellt und damit dieser nicht gärt, fügt man dann noch etwas jungen Calvados hinzu. Ich bringe mir immer eine Flasche aus der Normandie mit, da ich mit ihm auch sehr gern Saucen koche. Man bekommt ihn hier leider nur über das Internet. Er schmeckt sehr fruchtig und etwas süßlich. Stattdessen kann man aber auch Apfelsaft nehmen!

Das Apfelmus essen wir sehr gern zu süßen Pfannkuchen, Reibeplätzchen oder Crepe.

Hier einige häufig gestellten Fragen und meine Antworten dazu:

  • Kann man das Apfelmus ohne Zucker kochen? – Ja ich koche das Grundrezept oft ohne Zucker für meinen kleinen Enkel
  • Wie lange ist das Apfelmus haltbar – Das Apfelmus hält sich in einem sauberen Behälter im Kühlschrank gekühlt bis zu 3 Tagen.
  • Kann man das Apfelkompott einkochen – Man kann ohne Problem in Weckgläsern einkochen
  • Kann man das Apfelmus einfrieren – Ja ich habe es schon mal 5 Monate eingefroren!
  • Welche Gewürze passen zum Apfelmus – Meiner Meinung nach passen Zimt, Vanille oder auch etwas Nelke und Piment sehr gut zum Apfelkompott.
  • Welcher Alkohol passt zum Apfelmus – Wenn ich etwas Alkohol im Apfelkompott mitkoche dann am liebsten etwas Calvados, Pommeau oder Weißwein.
  • Ich möchte keine Stücke im Apfelmus – Kein Problem du musst es nur mit einem Stampfer zerdrücken und dann mit dem Mixstab pürieren.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

Selbstgemachtes Apfelmus einfaches Rezept mit Vanille

Apfelmus selber machen einfaches Rezept

5 von 14 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gericht: Dessert
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4
Kalorien: 71kcal

Zutaten

  • 1 kilo ApfelCox , Boskop oder ein anderer Kochapfel
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 1 Sternanis
  • 50 g ZuckerWir mögen es am liebsten mit wenig Zucker
  • 100 ml Apfelsaftoder Wasser
  • 1/2 ZitroneSaft, wenn die Zitrone sehr klein ist auch eine ganze
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 50 ml Pommeau de nomandie Wenn ihr es lieber ohne Alkohol mögt dann lasst es einfach weg!

Anleitungen

  • Die Äpfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen dann den Saft über die Äpfel gießen, damit sie nicht braun werden.
  • Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem Messerrücken aus der Schote streifen. Die Äpfel mit dem Vanillemark, dem Sternanis, Zucker und dem
    Äpfel schälen
  • Pommeau (Apfellikör) in einem Topf einmal aufkochen mit geschlossenem Deckel und dann auf kleiner Flamme weiter kochen und dabei ein paar mal rühren damit es nicht anbrennt, ich lasse die Apfelstücke nicht ganz zerfallen.
    Äpfel Vanilleschote Sternanis
  • Da ich es lieber mag, wenn man noch kleine Stücke in dem Kompott hat. Man kann das Kompott aber auch mit dem Stampfer oder Pürierstab zu feinem Mus zerkleinern.
    Apfelstücke mit Vanilleschote, Sternanis und Zimt
  • Wenn ihr nicht mit dem Alkohol das Kompott kochen möchte, ersetzt ihn ganz einfach durch Apfelsaft.
    Selbstgemachtes Apfelmus einfaches Rezept mit Vanille

Nutrition

Kalorien: 71kcal | Kohlenhydrate: 18g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 2mg | Kalium: 38mg | Ballaststoff: 1g | Zucker: 16g | Vitamin C: 2mg | Eisen: 1mg

2 Kommentare zu „Apfelmus selber machen einfaches Rezept“

    1. Hallo Mara das freut mich das Euch mein schnelles und einfaches Apfelmus Rezept
      so gut schmeckt! Es geht doch nichts darüber Apfelmus selber zu machen.
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top