Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Diese Cassis Torte ist eine köstliche Versuchung! Die durch ihre Kombination aus dem fruchtigen Aroma der Schwarzen Johannisbeeren und der Creme aus Mascarpone und Joghurt besticht. Ein wahrer Genuss, der dich in die köstliche Welt des französischen Gebäcks entführt.

Diese leckere Cassis-Torte hat ihren Ursprung in Frankreich. In Burgund werden Schwarze Johannisbeeren, auch Cassis genannt sehr häufig in der Küche verwendet. Die kleinen Beerenfrüchte sind auch für ihren intensiven Geschmack und ihre hohe Konzentration an Vitamin C bekannt. In dieser Torte wird die Säure der Beeren perfekt durch die Süße der Frangipane-Creme und Mascarpone-Creme ausgeglichen.

Wir lieben die köstliche Johannisbeer Torte! Die leckere Cassis-Torte zeichnet sich durch ihre besondere Kombination aus intensivem Fruchtgeschmack und cremiger Mascarpone aus.

Die fruchtige Mousse aus Schwarzen Johannisbeeren, Mascarpone, Joghurt und Sahne ist ein wahrer Genuss. Die Creme wird mit einem Hauch von Crème de Cassis Likör verfeinert, was ihr eine zusätzliche Geschmacksnote verleiht.

Schwarze Johannisbeer-Torte mit Fruchtspiegel

Johannisbeer Torte mit Fruchtspiegel

Der Likör kommt aus dem Burgund, dort haben wir öfter Urlaub gemacht. In Dijon, der Stadt des Senfes und dem Cassis bin ich jedes Mal überrascht, wie viele Rezepte, dort mit den Johannisbeeren zubereitet werden.

Es gibt köstlichen Senf mit Cassis und der Cassis Likör aus Schwarzen Johannisbeeren, den man auch für Kir Royal benutzt, schmeckt dort besonders gut. Es gibt dort unglaublich viele unterschiedliche Variationen an Rezepten für diese leckere fruchtige Torte mit dunklen Johannisbeeren.

Die Zubereitung der Cassis-Torte

Die Zubereitung der Torte erfordert etwas Zeit und Geduld, aber das Ergebnis ist es definitiv wert. Zunächst wird ein knuspriger Mürbeteigboden gebacken, der später mit einer Mandelcreme bestrichen wird. Auf diese Weise erhält die Torte einen besonders leckeren Geschmack!

Die Cassis-Mousse wird aus einer Mischung aus Schwarzen Johannisbeeren, Mascarpone, Joghurt und Sahne zubereitet. Um die Mousse besonders cremig zu machen wird die Masse durch ein Sieb gestrichen.

Anschließend wird die Mousse auf dem Mürbeteigboden verteilt. Zum Festwerden sollte die Torte 3-4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden.

Fruchtige Cassis Torte mit Schwarzen Johannisbeeren

Schwarze Johannisbeer-Torte

Vor einiger Zeit habe ich eine Macaron Torte mit Blaubeeren gebacken, die auch einen Buttermürbeteig Boden mit einer Frangipane Schicht hat. In Frankreich wird mit der Mandelcreme oft Kuchen und Torten gefüllt. Ich finde, dass dies sehr gut zu der fruchtig cremigen Torte passt.

Johannisbeer Mousse Torte mit Cassis und Fruchtspiegel

Cassis Torte mit Fruchtmousse

Mein Fruchtspiegel war erst zu knapp gerechnet! Deshalb habe ich in einem zweiten Anlauf nochmal etwas Gelee nachgekocht müssen. dadurch ist der Spiegel nicht komplett glatt, wie ich es eigentlich gern gehabt hätte.

Die beste Lagerung der Schwarzen Johannisbeeren-Torte

Damit deine Cassis-Torte perfekt wird, empfehle ich dir, die Torte mindestens einen Tag vor dem Servieren zuzubereiten, da sie etwas aufwendiger ist und so kann die Mousse richtig durchziehen und die Aromen können sich voll entfalten. Die Torte sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, so hält sie sich etwa zwei bis drei Tage.

Cassis Torte mit schwarzen Johannisbeeren Mousse und Fruchtspiegel

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Köstliche Cassis Torte aus Schwarzen Johannisbeeren mit einem Joghurt-Mascarpone Mousse und einem Fruchtspiegel. Der knusprige Buttermürbeteig Boden wird mit einer Mandelcreme gebacken auf die dann später das leckere Johannisbeere-Mascarpone Mousse kommt.
4.75 von 12 Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 25 Minuten
Gericht Backen, Torte
Küche Frankreich
Portionen 12 Portionen
Kalorien 474 kcal

Kochutensilien

  • 1 Schüssel
  • 1 Mixer,
  • 1 Schälmesser
  • 1 Schneebesen
  • 1 Topf
  • 1 Waage
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Springform 26 cm
  • 1 Tortenring

Zutaten
  

Cassis Torte

  • 90 g Mehl
  • 30 Speisestärke oder Maizena Stärke
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Frangipane-Mandelcreme

  • 80 g Mandeln
  • 60 g Puderzucker
  • 60 g Butter
  • 1 ganz Ei
  • 10 g Maizena oder Speisestärke Stärke
  • 1,5 CL Rum

Johannisbeeren – Mousse

  • 1 Glas Schwarze Johannisbeeren abgetropft 250 Gramm Saft auffangen
  • 200 g frische Johannisbeeren schwarz kommen auf die Mousse unter den Spiegel
  • 125 g Joghurt
  • 125 g Mascarpone
  • 2 CL Cassis Likör
  • 1 Beutel Gelatine 30 g
  • 200 g Sahne
  • 17 g Gelatine für die Sahne ( kleiner Beutel )
  • 65 g Puderzucker

Johannisbeeren – Fruchtspiegel

  • 400 ml Johannisbeersaft
  • 200 g Gelierzucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 -3 CL Cassis
  • 17 g Gelatine kleiner Beutel

Anleitung
 

Cassis Torte

  • Alle Zutaten bereitstellen, Mehl, Puderzucker, Salz, Speisestärke mischen und mit der Butter fein krümelig vermengen. Das Eigelb und die Mischung geben und alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ca. 20 Minuten kühlen
  • Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig auf etwas Mehl dünn ausrollen und die Form auslegen und nur einen kleinen Rand formen.

Frangipane-Mandelcreme

  • gemahlene Mandel, Butter, Maizena, Puderzucker mischen
  • mit dem Eigelb und den Rum
  • gut verrühren
  • die Mandelmasse auf dem Buttermürbeteig
  • verstreichen und im vorgeheiztem Ofen
  • bei 170 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.
  • ca. 2 El schwarzes Johannisbeergelee auf den abgekühlten Boden streichen

Johannisbeer-Mousse

  • Die Johannisbeeren aus dem Glas
  • in ein Sieb geben und abtropfen lassen, den Saft auffangen, er wird später gebraucht, um damit den Fruchtspiegel zu machen
  • Die Beeren mit Joghurt, Mascarpone, Puderzucker
  • und dem Cassis Likör gut mischen
  • und mit dem Stabmixer alles pürieren und durch ein Sieb streichen.
  • in das Johannisbeeren-Mousse die Gelatine rühren.
  • Die Sahne steif schlagen und dabei etwas Gelatine mit einrühren.
  • Die Sahne unter die Mousse rühren.
  • In den Mürbeteig – Frangipane Boden einen Tortenring stellen und vorsichtig die Mousse einfüllen und glatt streichen.
  • Die frischen Johannisbeeren auf der Mousse verteilen und die Torte kühl stellen

Fruchtspiegel

  • Den Johannisbeersaft mit dem Gelierzucker kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen, die Gelatine einweichen und gut ausdrücken
  • und unter den Johannisbeeren Gelee geben
  • wenn der Gelee etwas abgekühlt ist, er sollte noch fließen, ihn nach und nach in ein kleines Schälchen geben und langsam auf die Torte gießen. Die Torte sollte 3-4 Stunden durch kühlen

Nährwerte

Kalorien: 474kcalKohlenhydrate: 64gEiweiß: 8gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 12gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 6gTrans Fat: 1gCholesterin: 71mgNatrium: 125mgKalium: 386mgFiber: 3gZucker: 53gVitamin A: 677IUVitamin C: 2mgKalzium: 92mgEisen: 2mg
Keyword Cassis Torte, Torte mit Fruchtspiegel

23 Kommentare zu „Cassis Torte mit Fruchtspiegel“

    1. Hallo Esperanza, wenn du keine Schwarzen Johannisbeeren bekommen kannst, könntest du
      die Torte auch mit Blaubeeren (Heidelbeeren) zubereiten. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, das dies lecker ist.
      Viele Grüße Regina

    1. Liebe Christiane das freut mich das dir das Rezept für die Johannisbeeren-Torte so gut gefällt
      und die Torte lecker war! Dieses Jahr habe ich leider keine Schwarzen Johannisbeeren bekommen, die Rehe haben sie meiner Nachbarin von den Sträuchern gefressen. Und im Geschäft gab es leider keine zu kaufen.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße Regina

  1. 5 Sterne
    Die Cassis Torte schmeckt fantastisch, sie macht zwar etwas Arbeit, ich habe sie aber so wie du es empfohlen hast, schon einen Tag vorher gebacken so konnte sie gut durchziehen und fest werden! Danke für das Rezept! Liebe Grüße Margit

    1. Es freut mich sehr zu hören, dass die Cassis Torte fantastisch geschmeckt hat und sich die Arbeit gelohnt hat! Ich finde es besser, sie einen Tag vorher zu backen, damit sie gut durchziehen kann und die Aromen sich voll entfalten können. Vielen Dank für dein positives Feedback und liebe Grüße zurück, Margit! Wenn du weitere Rezeptideen oder Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

  2. 5 Sterne
    Ich habe die Torte zum 90. Geburtstag meiner Mutter gemacht. Ich fand die Herstellung (1Tag vorher)ziemlich aufwendig und hatte innerlich schon entschieden, dass ich sie wohl nicht noch einmal machen werde. Aber dann war sie wirklich sehr lecker 😋😋😋 und auch die anderen Gäste waren ganz begeistert.

    1. Liebe Monika, das freut mich sehr das euch die Torte so gut geschmeckt hat! Ja, sie ist sehr aufwendig und ich sie auch eher selten mache! Wird aber mal wieder Zeit für mich, sie zu backen!
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag! Liebe Grüße Regina

    2. 5 Sterne
      wie arbeitet man denn die Sofortgelatine ein? Kann man das Pulver trocken ohne es vorher einzuweichen in das Johannes beerenmousse bzw. in die Sahne rühren. Habe bisher immer nur mit Blattgelatine gearbeitet.
      Eine schnelle Arbeit wäre toll. Ich will die Torte morgen backen.🤩

      1. Hallo Barbara, die sofort Gelatine kannst du direkt einrühren, sie muss nicht eingeweicht werden. Es gibt sie von vielen Firmen im Supermarkt. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest!
        Liebe Grüße Regina

        1. hallo Regina, vielen Dank. Noch eine Frage. Wo kann man denn die schwarzen Johannesbeeren in Glas bekommen. In keinem der Supermärkte von Edeka über Rewe bis Kaufland sind sie erhältlich. Such nicht im Bioladen. Von welchem Hersteller sind die denn?

          1. Guten Morgen liebe Barbara, die Schwarzen Johannisbeeren, bekommt man bei uns im Rewe von der Firma Spreewaldhof, ich habe im Moment Gläser von Golden Fruit die ich vor einiger Zeit bei Lidl in einer Sonderaktion gekauft. Bei Edeka habe ich sie aber auch schon gesehen.
            Liebe Grüße Regina

  3. Hallo Regina, die Torte ist optisch sehr gut gelungen, wenn auch mit Blaubeeren, Johannisbeersaft und Cassis. Johannisbeeren im Glas gabs nicht. Hast Du noch einen Tipp, wie ich den Tortenring von der erkalteten Torte entferne ohne dass ich die Torte am Rand beschädige😀

    1. Guten Morgen liebe Barbara, das freut mich das dir die Torte gelungen ist! Ich fülle immer heißes Wasser in einen Becher
      und wärme darin ein Messer mit glatter Klinge. Ich gehe mit dem Messer dann vorsichtig zwischen den Tortenring und die Torte.
      Seit langen möchte ich mir Tortenfolie bestellen und vergesse es immer wieder nun werde ich dies gleich machen! Diese Folie legt man
      in den Tortenring bevor man ihn füllt und bekommt einen perfekten Rand wie es der Konditor macht.
      Ich wünsche dir ein wunderschönes Osterfest! Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen