Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Hallo ihr Lieben, diese köstliche Cassis Torte liebe ich besonders! Sie ist mit einem fruchtigem Fruchtmousse aus schwarzen Johannisbeeren, Mascarpone, Joghurt und Sahne. Das Mousse der Cassis Torte ist mit etwas Creme de Cassis abgeschmeckt. In Burgund  haben wir schon öfter Urlaub gemacht und in Dijon der Stadt des Senfes und dem Cassis bin ich jedes mal hin und weg über die tollen Rezepte die man dort mit schwarzen Johannisbeeren macht.

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Cassis Torte mit Fruchtspiegel
Cassis Torte mit Fruchtspiegel

 

Es gibt köstlichen Senf mit Cassis und der Cassis dies ein Likör aus schwarzen Johannisbeeren, den man auch für Kir Royal benutzt schmeckt dort besonders gut. Es gibt dort unglaublich viele unterschiedliche Variationen an Rezepten für die Cassis Torte.

Cassis Torte

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

 

 Vor einiger Zeit habe ich eine Macaron Torte mit Blaubeeren gebacken die auch einen Buttermürbeteig Boden mit einer Frangipane Schicht hat . Ich finde dies immer sehr lecker und in Frankreich wird mit dieser Mandelcreme immer sehr gern gebacken und Kuchen und Torten damit gefüllt. Ich finde das dies sehr gut zu der Cassis Torte passt.

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Mein Fruchtspiegel  war erst zu knapp gerechnet deshalb habe ich in einem zweitem Anlauf nochmal etwas Gelee nachgekocht, dadurch ist der Spiegel nicht komplett glatt wie ich es eigentlich gerne gehabt hätte.

Ich wünsche Euch einen super schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

 

 

 

 

 

 

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Köstliche Cassis Torte aus schwarzen Johannisbeeren mit einem Joghurt- Mascarpone Mousse und einem Fruchtspiegel auf einem Buttermürbeteig mit Frangipane.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 29 Minuten
Gericht: Dessert
Land & Region: Frankreich
Portionen: 10 Portionen
Kalorien: 531kcal

Zutaten

Cassis Torte

Frangipane

Johannisbeeren - Mousse

  • 1 Glas frische Johannisbeeren - abgetropft 250 Gramm Saft auffangen
  • 200 gramm frische Johannisbeeren - schwarz kommen auf das Mousse unter den Spiegel
  • 125 gramm Joghurt
  • 125 gramm Mascarpone
  • 2 cl Cassis
  • 1 Beutel Gelantine - 30 gramm
  • 200 gramm Sahne
  • 17 gramm Gelantine - für die Sahne ( kleiner Beutel )
  • 65 gramm Zucker

Johannisbeeren - Fruchtspiegel

  • 400 ml Johannisbeerensaft
  • 200 gramm Zucker
  • 6 Blatt Gelantine
  • 2 -3 cl Cassis
  • 17 gramm Gelantine - kleiner Beutel

Anleitungen

Cassis Torte

  • Mehl , Puderzucker , Salz , Speisestärke mischen und mit der Butter fein krümelig vermengen . Das Eigelb und die Mischung geben und alles zu einem glattem Teig kneten . Den Teig ca. 20 Minuten kühlen
    Mehl , Zucker , Ei , Butter
  • Eine Springform mit Backpapier auslegen den Teig auf etwas Mehl dünn ausrollen und die Form auslegen und nur einen kleinen Rand formen.
    Buttermürbeteig kochen aus liebe

Frangipane

  • gemahlene Mandel , , Butter , Maizena , Puderzucker mischen
    gemahlene Mandeln,Butter ,Puderzucker , Maizena
  • mit dem Eigelb und den Rum
    Rum ,Ei
  • gut verrühren
    Mandelcreme mit Maizena
  • die Mandelmasse auf dem Buttermürbeteig
    Mürbeteig mit Frangipane
  • verstreichen und im vorgeheiztem Ofen
    Mürbeteig mit Frangipane
  • bei 170 Grad ca. 25 Minuten backen .
    Mürbeteig mit Frangipane
  • ca .2 El schwarzes Johannisbeergelee auf den abgekühlten Boden streichen
    Mürbeteig mit Frangipane und Johannisbeergelee

Johannisbeer-Mousse

  • Die Johannisbeeren aus dem Glas
    Johannisbeeren, Eier ,Mascarpone , Zucher ,
  • in ein Sieb geben und abtropfen lassen den Saft auffangen er wird später gebraucht um damit den Fruchtspiegel zu machen
    schwarze Johannisbeeren im Sieb
  • Die Beeren mit Joghurt ,Mascarpone ,Puderzucker
    schwarze Johannisbeeren ,Creme fraiche ,Joghurt, Puderzucker
  • und dem Cassis
    Cassis
  • gut mischen
    schwarze Johannisbeeren ,Creme fraiche ,Joghurt, Puderzucker , Cassis
  • und mit dem Stabmixer alles pürieren
    Johanisbeermousse
  • nun alles durch ein Sieb streichen
    Johanisbeermousse sieben
  • und in das Johannisbeeren - Mousse die Gelatine rühren
    Johanisbeermousse
  • die Sahne steif schlagen und dabei etwas Gelatine mit ein rühren
    geschlagene Sahne
  • die Sahne unter das Mousse rühren
    geschlagene Sahne mit Johannisbeermousse
  • In den Mürbeteig -Frangipane Boden einen Tortenring stellen und vorsichtig das Mousse einfüllen und glatt streichen
    Torte mit Tortenring und Johannisbeersaft ,Gelierzucker
  • die frischen Johannisbeeren auf dem Mousse verteilen und die Torte kühl stellen
    Torte im Tortenring mit Johanisbeermouse und Beeren

Fruchtspiegel

  • Den Johannisbeerensaft mit dem Gelierzucker kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen
    Johannisbeersaft mit Gelierzucker
  • die Gelatine einweichen und gut ausdrücken
    Gelatine eingeweicht
  • und unter den Johannisbeeren Gelee geben
    Johannisbeergelee
  • wenn der Gelee etwas abgekühlt ist er sollte noch fließen Ihn nach und nach in ein kleines Schälchen geben und langsam auf die Torte gießen . Die Torte sollte 3 -4 Stunden durch kühlen
    Cassis Torte mit Fruchtspiegel

Nutrition

Kalorien: 531kcal | Kohlenhydrate: 66g | Eiweiß: 9g | Fett: 26g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterin: 84mg | Natrium: 149mg | Kalium: 228mg | Ballaststoff: 2g | Zucker: 51g | Vitamin A: 15.9% | Vitamin C: 5.7% | Kalzium: 8.7% | Eisen: 8.3%

4 Kommentare zu „Cassis Torte mit Fruchtspiegel“

    1. Liebe Sabine, vielen Dank sie war auch super lecker und ich hoffe das ich nochmal an
      schwarze Johannisbeeren aus dem Garten komme 🙂 liebe Grüße Regina

    1. Hallo Nadine, ich habe eine 26 er Form genommen und danach den Tortenring an den Boden angepasst. Ich wünsche Dir einen schönen Abend liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.