Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

Ihr Lieben, für diese köstliche Gemüse-Rosen Tarte habe ich aus violetten Möhren , Zucchini, orange Karotten und Kohlrabi kleine Rosen gedreht . Ich liebe es wenn das Essen nicht nur gut schmeckt sondern auch schön aussieht . Da diese Gemüse-Rosen Tarte vegetarisch ist und mein Mann nicht gerade ein großer Fan von vegetarischen Gerichten ist, habe ich mir einen Guss mit Ricotta und frisch geriebenen  Bergkäse und etwas Parmesan überlegt . Mein letzter frischer Thymian und etwas schwarzer Pfeffer rundet alles ab.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

 

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

 

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

 

gemüse-rosen-tarte-mit-ricotta

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta

 

Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 7
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
12Portionen 50Minuten 35-40Minuten
Portionen Vorbereitung
12Portionen 50Minuten
Kochzeit
35-40Minuten
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Portionen
    Einheiten:
      Anleitungen
        Gemüse-Rosen Tarte
        1. Das Gemüse waschen und schälen . Die Lauchzwiebel in feine Würfel schneiden.
        2. Den Ricotta mit den Eiern , Lauchzwiebel und dem geriebenen Mozzarella und den Gewürzen verrühren Ricotta , Eier , Lauch,Käse
        3. den Bergkäse und den Parmesan reiben geriebener Käse
        4. den geriebenen Käse mit dem gezupften Thymianblättern Maizena und der Sahne alles gut verrühren Ricotta Guss
        5. Die Möhren , Zucchini und die Kohlrabi auf einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden . Damit man die Gemüsestreifen gut zu einer Rose rollen kann müssen sie entweder für 3-4 Minuten in kochendem Wasser blanchiert werden , ich habe sie einige Minuten in der Mikrowelle vorgegart bis sie sich gut rollen lassen . Ja nach dicke brauchten sie ca. 5 Minuten . Die Zucchini und Kohlrabi brauchen etwas weniger am besten die Möhren extra garen.gehobelte Karotten , Zucchini , Kohlrabi
        Tarte Grundteig
        1. Den Tarteboden wie in meinem Grundrezept für den herzhaften Quiche und Tarteteig beschrieben vorher blind backen . Den Ricotta - Käse Guss nun auf den vor gebackenen Tarteboden geben Tarteboden mit Ricotta Guss
        2. und die Gemüsestreifen zu kleinen Rosen drehen und diese dann in den Ricotta - Guss setzen . Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta
        3. Die Tarte bei 180 Grad ca. 35-45 Minuten backen bis der Ricotta - Guss feste ist . Die Tarte mit Backpapier abdecken falls die Rosen zu dunkel werden. Gemüse-Rosen Tarte mit Ricotta
        Dieses Rezept teilen

        2 Comments

        1. Luna Yuebing 5. November 2016
          • Regina 5. November 2016

        Kommentar verfassen

        %d Bloggern gefällt das: