Holunderblütensirup Rezept

Omas Holunderblütensirup selber machen

Omas Holunderblütensirup selber machen, mit diesem Rezept ist es ganz einfach! Du kannst du mit nur vier Zutaten sehr schnell und einfach Holundersirup zubereiten. Du brauchst nur Holunderblüten, Wasser, Zitrone und Zucker. Die Herstellung von Holunderblütensirup ist ein Kinderspiel, wenn man die richtigen Zutaten hat.

Mit Wasser vermischt, ist er eine köstliche Sommererfrischung. Wasche dazu die Zitrone und schneide Sie sie in Scheiben. Lasse die Zitronenscheiben im Wasser mit gut gereinigten Holunderblüten einige Stunden lang ziehen, am besten über Nacht. Anschließend kannst du dann aus dem Blütensaft und dem Zucker einen köstlichen Holundersirup selbst machen.

Die Blütezeit vom Holunder startet im Mai und du kannst die Blütendolden bis in den Juli ernten. Ich liebe diesen leckeren Holundersirup in kaltem Mineralwasser und etwas Zitrone an heißen Sommertagen immer für uns Kinder zubereitet.

Holunderblütensirup ist das ganze Jahr über ein großartiges Getränk, aber im Frühling und Sommer ist er besonders erfrischend.

Holunderblütensirup Rezept
Holunderblütensirup Rezept

Du kannst mit dem Sirup tolle Mixgetränke zubereiten. Ich nehme den Holunderblütensirup super gern für das leckere Hugo Getränk oder mische etwas Sirup mit kaltem Prosecco oder einem trockenen Weißwein und zaubere einen leckeren

Die Blütezeit vom Holunder startet im Mai und du kannst die Blütendolden bis in den Juli ernten. Ich liebe diesen leckeren Holundersirup in kaltem Mineralwasser und etwas Zitrone an heißen Sommertagen. Gern mache ich mit ihm Mixgetränke, Hugo Getränk oder mische etwas Sirup mit kaltem Prosecco oder einem trockenen Weißwein und zaubere einen leckeren Hugo Cocktail.

Du gibst einfach kaltes Mineralwasser, Prosecco und den Holunderblütensirup in ein Glas, dazu ein paar Eiswürfel und garnierst den Aperitif mit etwas frischer Minze und einer Zitronenscheibe.

Holunderblütensirup selber machen mit Holunderblüten

Holunderblüten

Es gibt ja viele Holunderblütensirup Rezepte und Holunderblüten gibt es im Frühjahr in Hülle und Fülle. Die beste Erntezeit ist der Monat Mai. Zu dieser Zeit blüht die Pflanze am reichlichsten. Mit diesem einfachen Holunderblüten-Rezept kannst du einen super leckeren Holundersirup kochen, bei uns in der Familie ist er ein ist ein beliebtes Getränk für warme Sommertage.

Wie bei allen anderen Sirup-Kreationen, die man zu Hause herstellen kann, erfordert auch das Rezept für Holunderblütensirup ein wenig Geduld und ein wenig Liebe zum Detail. Es ist kein schwieriges Rezept, aber es ist etwas zeitaufwändig, da du die Blütendolden dir in der Natur schneiden musst.

Holunderblüten sind sehr aromatisch, und der beste Weg, diesen Duft einzufangen, ist die Verwendung eines einfachen Sirups. Holunderblütensaft selbst gemacht schmeckt er einfach am besten. So hast du weder Konservierung oder andere Zusatzstoffe in dem Sirup

Mein Rezept Tipp für dich!

Aus Himbeeren kannst du einen leckeren Sirup ohne Zusatz und Konservierungsstoffe kochen

Mit dem Holundersirup kann man sehr gut Kuchen, Torten und Dessert aromatisieren. Holunderblütensirup ist ein erfrischendes Getränk mit einem Hauch von Süße. Er passt auch perfekt zu Eiscreme und Limonaden. Wenn ich den Sirup einkoche, dann bereite ich auch immer einige Gläser Holunderblüten Gelee zu.

Ich koche sehr gern Sirups selber ein, da sie im Gegensatz zu einem gekauften keine Zusatzstoffe wie künstliche Aroma oder Farbstoffe enthalten. Meine Kinder lieben meinen Holunder und Himbeersirup. Den Himbeersirup mögen sie zu Vanillepudding besonders gern. Ein Sirup lässt sich aus fast allen Früchten und vielen Blüten zubereiten.

Mit Holunderblüten Holundersirup selber machen

Lagere den abgefüllten Holunderblütensirup an einem dunklen und kühlen Ort. So ist er problemlos ein Jahr lang haltbar. Allerdings solltest du den Sirup immer in kleine Flaschen abfüllen – sobald eine Flasche geöffnet wird, kann der Inhalt leichter verderben! In der Regel braucht man aber ohnehin nur kleine Mengen

Diese Gelees und den Sirup nehme ich immer gern als kleines Zusatz – Geschenk bei Geburtstagen oder zu Einladungen mit. Wenn Ihr gern selber Sirup kocht, habe ich noch einen sehr leckeren Sirup für Chai Latte auf dem Blog.  Den wir im Herbst und Winter sehr gern im Tee trinken.

Holunderblütensirup Rezept mit Zitrone

Die Holunderblüten für den Sirup solltest du möglichst weit weg von der Straße, wegen der ganzen Abgase pflücken.

Da sich manchmal recht kleine Tiere in den Blütendolden befinden, schüttele ich sie nach dem Pflücken und später vor dem Zubereiten ordentlich aus. Falls Ihr ein paar Holunderblüten übrig habt, schmecken diese in einen Ausbackteig getaucht und dann frittiert ganz lecker.

Omas Holunderblütensirup Rezept

Holunderblütensirup

Wusstet ihr, dass der Holunder seit einigen Jahrhunderten eine Heilpflanze ist? Der Saft der reifen Früchte soll bei Fieber und Erkältung helfen. Die Beeren haben viel Vitamin B2 und auch Vitamin C. Bei dem Holundersirup sieht es etwas anders aus durch den Zucker, den man für das Sirup kochen benötigt. Ist der Sirup mit Wasser verdünnt ein sehr leckeres Erfrischungsgetränk, aber hat wohl keine positive gesundheitliche Wirkung wie z.b. der Saft aus den reifen Beeren!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Holunderblütensirup Rezept

Omas Holunderblütensirup selber machen

Omas leckeren Holunderblütensirup selber machen. Mit diesem Rezept ist es ganz einfach, Holundersirup zu kochen. Mit Wasser vermischt, ist der selbstgemachte Sirup eine köstliche Sommererfrischung. Die Holunderblüten Dolden ziehen mit Zitronenscheiben im Wasser. was mit Zucker dann später zum Sirup gekocht wird. Als Hugo, mit Prosecco aufgefüllt oder Mineralwasser ist der Sirup ein sehr leckerer Durstlöscher.
4.80 von 20 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Getränk, Sirup
Küche Deutschland
Portionen 1 Liter
Kalorien 5835 kcal

Kochutensilien

  • 1 Großer Topf
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Schälmesser
  • 1 Leinenbeutel
  • 1 Schere
  • 1 Geschirrtuch
  • Flaschen
  • 1 Teller

Zutaten
  

  • 30 Dolden Holunderblüten
  • 1,5 Liter Wasser
  • 1,5 kg Zucker
  • 3 – 4 Zitronen unbehandelt

Anleitung
 

  • Die Blütendolden sehr gut ausschütteln, damit keine Tierchen mehr in Ihnen sind. Ich wasche sie nicht, damit das Aroma nicht ausgewaschen wird.
  • Die Dolden mit dem Wasser und der in Scheiben geschnittenen Zitrone
  • einige Stunden ziehen lassen, am besten über Nacht. Am besten legt man einen Teller zum Beschweren auf die Blütendolden, damit sie mit dem Wasser bedeckt sind
  • Am nächsten Tag alles durch ein ausgekochtes Mulltuch gießen
  • und den Blütensaft mit dem Zucker sehr gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann den Sirup ca. 15 -20 Minuten köcheln lassen, bis er etwas andickt.
  • Den heißen Sirup in sehr gut ausgekochte Flaschen füllen und sofort verschließen.
  • Holundersirup selbst gemacht

Nährwerte

Kalorien: 5835kcalKohlenhydrate: 1496gNatrium: 105mgZucker: 1467gKalzium: 60mgEisen: 0.9mg
Keyword Holunderblütensirup Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen