Kokos Himbeer Charlotte

Hallo ihr Lieben, heute habe ich eine fruchtig leckere Kokos Himbeer Charlotte für Euch. Die Charlotte wird mit ganzen Himbeeren, einem Himbeermus,und einer cremigen Mascarpone Joghurt Creme gefüllt. In die Charlotten Füllung kommt noch weiße Schokolade  und Kokoskonfitüre.

Kokos Himbeer Charlotte

Kokos Himbeer Charlotte

 

Wenn ich keine Zeit zum Kuchen backen habe, mache ich sehr gern eine Charlotte. Ich nehme gern die  französische * [amazon_textlink asin=’B00JAD1ZPC‘ text=’Biscuits de Roses de Reims‘ template=’ProductLink‘ store=’kochauslieb-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’cc37d9d2-8830-11e8-93a7-351b6bb5fc8c‘]. Diese Biskuit haben eine lange Tradition in Frankreich und  man sagt das sie Ende des 1600 Jahrhundert in der Champagne, von Bäckern erfunden wurden. Sie wollten die Hitze ihres Backofens weiter nutzen und haben dafür diesen Teig zubereitet. Die Biscuits de Roses werden mit dem natürlichen Farbstoff Carmin rosa gefärbt. In Frankreich stippt man diese besonderen  Biscuits auch in Champagner. Früher habe ich mir diese Biscuits von der Firma Fossier immer aus Frankreich mitgebracht. Heute bestelle ich sie mir

Ihr findet unter meinen Rezepten auch ein anderes Rezept für eine Himbeer Charlotte und eine Erdbeer – Charlotte. 

Kokos Himbeer Charlotte

Die Charlotte habe ich damit sie etwas schneller durchgekühlt ist für 1 Stunde in den Gefrierschrank gegeben . So kann man sie danach sehr gut aus der Form stürzen und gut mit dem Himbeer Kokosmousse verzieren.

Kokos Himbeer Charlotte

Kokos Himbeer Charlotte

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

„Dieser Beitrag enthält Werbelinks die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links“

Liebe Grüße Regina

 

 

 

Kokos Himbeer Charlotte kochen aus liebe

Leckere Kokos Himbeer Charlotte mit ganzen Himbeeren, Himbeermus,und einer cremigen Mascarpone Joghurt Creme gefüllt. In die Charlotten Füllung kommt noch weiße Schokolade  und Kokoskonfitüre. Die Charlotte wird mit Biscuits de Roses oder Löffelbiskuit zubereitet. 
No ratings yet
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 22 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Frankreich
Portionen 6 Stücke
Kalorien 526 kcal

Zutaten
  

  • 175 gramm Biscuits de Roses
  • 100 gramm weiße Schokolade
  • 125 gramm Mascarpone
  • 125 gramm Joghurt
  • 200 gramm Sahne
  • 100 gramm Kokoscreme
  • 1 Limetten
  • 3 cl Cassis
  • Wasser
  • 1 Gelantine 6 Blatt
  • 1 Sahnesteif
  • 300 gramm Himbeeren Füllung , Deco, Mus
  • 4 el Macaron Plätzchen oder Baiser in klein Stückchen
  • 1 el Vanillezucker

Anleitung
 

  • Die Limette waschen und Zesten von der schale schneiden und auspressen
  • Joghurt , Mascapone, Kokoscreme mit dem Limettensaft und den Zesten verrühren
  • die Schokolade schmelzen und in die Joghurt-Mascapone Creme rühren
  • 125 Gramm Himbeeren im Mixer pürieren und durch ein Sieb in die Creme streichen
  • das Gelantine fix unter die Creme rühren .Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen . Danach die Sahne unter die Creme heben und
  • die Macaron Reste oder Baiserplätzchen Stücke mit der Creme mischen . und 100 Gramm ganze Himbeeren zu der Creme geben.
  • Cassis mit Wasser verdünnen und die Biscuit mit der Unterseite etwas anfeuchten . Ca.3 El von der Himbeercreme für das verzieren con der Creme nehmen und kühlen .
  • Eine Form oder Schüssel mit den Biscuits de Roses auslegen und die Kokos Mascapone Himbeercreme einfüllen.
  • Die Kokos Himbeer Charlotte 2-3 Stunden kühlen oder damit es schneller geht für 40 Minuten in den Gefrierschrank geben so lässt sie sich auch sehr gut stürzen .

Nutrition

Calories: 526kcalCarbohydrates: 49gProtein: 8gFat: 33gSaturated Fat: 20gCholesterol: 137mgSodium: 103mgPotassium: 240mgFiber: 4gSugar: 25gVitamin A: 990IUVitamin C: 25.6mgCalcium: 142mgIron: 1.6mg
Keyword Himbeer Charlotte, Kokos Himbeer Charlotte

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top