Einfaches Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch

Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch

Jeder liebt einen guten Tomatensalat. Er ist das beste Beispiel dafür, dass weniger mehr ist, wenn es ums Essen geht. Ein einfaches Tomatensalat  Rezept mit nur wenigen Zutaten. Für diesen Tomatensalat mit Zwiebel braucht du nur etwas gutes Öl, Salz und Pfeffer und einen Esslöffel milden Essig. Der leckere Salat mit Tomaten kann so schmackhaft und sättigend sein, und man muss nichts übermäßig Kompliziertes machen muss, damit er fantastisch schmeckt.

Omas Hühnersuppe Rezept klassisch
Omas Hühnersuppe Rezept klassisch


Die einfachsten Tomatensalate sind die mit nur ein paar Hauptzutaten – das ist alles! Du holst das meiste Aroma aus sonnen gereiften Tomaten heraus, wenn du den Geschmack mit nicht mit zu viel Zutaten überdeckst.  einfach halten.
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, einen Tomatensalat zuzubereiten, aber die besten haben nur 3-5 verschiedene Zutaten. Welche Art von Dressing Sie verwenden, bleibt Ihnen überlassen, aber eines haben alle guten Tomatensalate gemeinsam: Sie sind einfach und enthalten nicht viele Zutaten.

Klassisches Tomatensalat Rezept mit Zwiebeln

einfacher Tomatensalat mit Zwiebel und Basilikum
Einfacher Tomatensalat mit Zwiebel und Basilikum

Für einen guten Tomatensalat braucht man nicht viel, aber die Kombination von Aromen und Texturen macht ihn so besonders. Der Schlüssel dazu ist Einfachheit. Je einfacher es ist, desto besser wird das Endergebnis sein. Rote Tomaten sind von Natur aus süß, sodass sie kaum mehr als Olivenöl und Salz benötigen, um ihren natürlichen Geschmack zu entfalten.

Bei dem Hauptdarsteller der Tomate solltest du reife Strauchtomate, Fleischtomaten oder Ochsenherzen wählen. Die Fleischtomaten und Ochsenherzen haben mehr Fruchtfleisch und auch ein intensiveres Aroma. Ich nehme sehr gern grobe Meersalz Flocken für den Salat. Dieses Rezept enthält die drei Hauptelemente eines perfekten Tomatensalats: rote reife Tomaten, grüne Basilikumblätter und ein gutes Olivenöl. Mehr ist nicht nötig,

So einfach und schnell zauberst du einen leckeren Tomatensalat mit Zwiebeln

Das Tomatensalat Dressing besteht nur aus einem guten Öl z. B. einem Oliven oder Rapsöl. Einem milden Essig, ich verwende gern mein selbstgemachtes Himbeeressig für den Salat. Und natürlich darf Salz und Pfeffer nicht fehlen. Ich mahle den schwarzen Pfeffer mit der Mühle direkt über den Salat.

Bunter Tomatensalat mit Mozzarella Kugeln

Mein Rezept Tipp für Dich!

Mediterraner Tomatensalat mit Mozzarella und Rucola

Wozu passt Tomatensalat

Tomatensalat ist eine tolle Beilage zu allem gegrilltem, Schweinebraten, Fisch und Fleisch. Der Salat passt auch super zu Bratkartoffeln und schmeckt auf dem Brot lecker! Frischer Tomatensalat sollte möglichst frisch gegessen werden. Wenn er zu lange steht, werden die Tomaten wässrig und matschig, und der Tomaten-Salat wird wässrig.

In meinem Saisonkalender findest du alles Wichtige über die Tomaten von der richtigen Lagerung, Sorten, Nähwerte und vieles mehr.

Welche Zutaten und Kräuter passen zum Tomatensalat

  • Basilikum
  • frischer Thymian
  • Schnittlauch
  • Feta
  • Mozzarella
  • Parmesan
  • Burrata
  • Lauchzwiebeln
  • Oliven
  • Kapern

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Einfaches Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch

Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch

Omas leckeres Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch einfach. Den sommerlichen fruchtigen Tomatensalat mit reifen sonnen geküssten Tomaten, Öl, Zwiebeln, Salz & Pfeffer, Basilikum zauberst du in 15 Minuten auf den Tisch. Es braucht nicht viel Zutaten, um diesen Klassiker zuzubereiten.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Beilage, meal prep, Salat
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 47 kcal

Equipment

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Messer
  • 1 Schüssel
  • 1 Löffel

Zutaten
  

  • 800 g Tomaten reife rote Strauchtomaten, Ochsenherzen, Fleischtomaten
  • 60 g Zwiebel ich nehme gerne süße Zwiebel
  • 2 El Himbeeressig oder einen milden Essig
  • 3-4 El Öl ich nehme gern ein Olivenöl
  • Basilikum so viel du magst
  • 0,5 tl Salz du kannst auch noch mit Salz nachwürzen
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, die Tomaten gründlich mit warmen Wasser waschen und den grünen Blütenkelchansatz wegschneiden. Die Zwiebel schälen.
    Zutaten Tomatensalat, Tomaten, Zwiebel, Öl, Essig, Salz und Pfeffer
  • Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel füllen. Etwas Salz über die Würfelchen streuen und einen Esslöffel Essig darüber verteilen und etwas ziehen lassen. So haben die Zwiebelwürfel später nicht so einen starken zwiebeligen Geschmack.
    gehackte Zwiebel mit Salz und Essig
  • . Die Tomaten halbieren und in Scheiben und Achtel schneiden.
    Tomaten kleinschneiden für den Salat
  • Die Tomatenscheiben mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und etwas Olivenöl oder z.b. Raps, Sonnenblumenöl über die Tomaten geben.
    Tomaten, Salz, Olivenöl
  • Wenn du magst, kannst du noch etwas Basilikum in den Salat schneiden.
    Einfaches Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch

Notizen

Dieser lauwarme Salat passt sehr gut zu Fisch  —-   1 tl .  Kapern passt sehr gut dazu hatte ich aber in meiner Urlaubsküche nicht.  Auf dem Bild ist eine normale rote Tomate da die Cour de boeuf Tomate aus war.

Nutrition

Calories: 47kcalCarbohydrates: 9gProtein: 2gFat: 1gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans Fat: 1gSodium: 11mgPotassium: 496mgFiber: 3gSugar: 6gVitamin A: 1666IUVitamin C: 29mgCalcium: 24mgIron: 1mg
Keyword Klassischer Tomatensalat, Tomatensalat, Tomatensalat mit Zwiebel, Tomatensalat Rezept

6 Kommentare zu „Tomatensalat Rezept mit Zwiebel klassisch“

    1. Liebe Mara, das freut mich das dir Salat geschmeckt hat. Ich nehme auch gern nicht zu große Fleischtomaten für den Salat.Sie sind etwas weniger wässrig als die Strauchtomaten.
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top