Einfaches Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch

Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch

Dieses einfache und schnelle Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch und Tomaten schmeckt super lecker! Eine einfache Lasagnesuppe ist das perfekte Rezept für kalte Herbsttage. Diese leckere herzhafte Suppe mit Hackfleisch, Lasagneblättern und Tomaten ist genau das Richtige, wenn Du eine leckere, wärmende und sättigende Suppe für mehre Personen suchst.

Einfaches Lasagnesuppe Rezept
Einfaches Lasagnesuppe Rezept

Würzige Lasagnesuppe mit geriebenem Käse und Crème fraîche

Würzige Lasagnesuppe  mit Hackfleisch
Würzige Lasagnesuppe mit Hackfleisch

So einfach und schnell bereitest du die herzhafte Lasagnesuppe mit Hackfleisch zu:

In die herzhafte Suppe kommt fast alle Lasagne Zutaten. Zuerst kochst du wie bei einer Lasagne eine würzige Bolognese aus Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch und gehackten Tomaten. Ich würze das Hackfleisch mit Oregano, Thymian, Lorbeerblatt, Salz und italienischen Kräutern. Das Hackfleisch wird dann mit Rinder oder Gemüsebrühe aufgegossen und köchelt 20 Minuten. Die Lasagneblätter brauchst du nicht vorkochen, ich breche die Lasagneblätter in 2-3 Teile und gebe sie dann mit in die Suppe und lasse die Suppe noch 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Zwischendurch solltest du die Suppe umrühren. Für das Suppenrezept braucht du nur einen großen Topf. Diese leckere Lasagne aus dem großen Suppentopf ist eine einfache, und schnelle Alternative zur echten klassischen Lasagne aus dem Ofen mit Béchamel und Käse.

Schnell und ganz einfach ist das Lasagnesuppe Rezept

Eine einfache Lasagnesuppe ist das perfekte Rezept für kalte Herbsttage. Die würzige leckere Suppe ist in 40 Minuten zubereitet und das beste ist Du brauchst nur die unten aufgeführten Zutaten für die gut sättigende Suppe. Du kannst die fertige Suppe in ofenfesten Suppentassen auch mit geriebenen Mozzarella bestreuen und im Backofen kurz überbacken. Dies schmeckt auch super lecker. Wenn es schnell gehen muss, reibe ich etwas frischen Parmesan über die Suppe und gebe einen Klecks Schmand oder Crème fraîche auf die Suppe. Dazu passt ein Stückchen frisches Baguette.

Lasagne Bolognese Rezept einfach

Mein Rezept Tipp für Dich!

Wenn Du etwas Zeit hast, probiere doch mal meine leckere Lasagne aus!

Du kannst ohne Probleme das Rezept halbieren und auch eine kleinere Menge Suppe kochen. Die Suppe schmeckt aufgewärmt am nächsten Tag auch sehr lecker. Da die Nudeln etwas quellen, gieße ich dann noch etwas Gemüsebrühe dazu.

  • Am liebsten nehme ich Rindergehacktes für die Suppe, du kannst aber auch gemischtes Hackfleisch halb und halb nehmen.
  • Zwiebel und Knoblauch
  • gehackte geschälte Tomaten und passierte Tomaten aus der Dose
  • Rinder oder Gemüsebrühe
  • Kräuter Oregano, Thymian, Lorbeerblatt, frisches Basilikum, Salz, Chili frisch oder getrocknet
  • Tomatenmark
  • Lasagneblätter

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Einfaches Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch

Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch

Dieses einfache und schnelle Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch und Tomaten schmeckt super lecker! Eine einfache Lasagnesuppe ist das perfekte Rezept für kalte Herbsttage. Die leckere herzhafte Suppe mit Hackfleisch, Lasagneblättern, Tomaten ist genau das Richtige, wenn Du eine leckere und sättigende Suppe suchst.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Partysuppe, Suppe
Land & Region Deutschland
Portionen 10 Portionen
Kalorien 346 kcal

Equipment

  • 1 Großer Topf
  • 1 Schälmesser
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Suppenkelle

Zutaten
  

  • 1 kg Rinder Gehacktes
  • 500 g Lasagne Nudeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1,5 EL Oregano getrocknet
  • 1 El Basilikum getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4-5 Stängel Thymian oder etwas getrockneten Thymian
  • 1 Tl Salz
  • 2 El Tomatenmark
  • 2 El Olivenöl zum Braten
  • Pizza Tomaten gehackt
  • 1000 ml passierte Tomaten
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 0,5 Tl Zucker
  • ½ Chilischote nicht zu scharf klein geschnitten

Dies passt zur Lasagnesuppe

  • Parmesan gerieben
  • Crème fraiche

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote halbieren und klein schneiden.
    Zutaten Hackfleisch, Nudeln, Zwiebeln, Kräuter
  • In einem großen Topf das Öl erhitzen und das
    Zutaten Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch, Lasagneblätter, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch
  • Rindergehacktes von allen Seiten gut anbraten. Die Kräuter, Tomatenmark und Gewürze dazu geben.
    Hackfleisch anbraten
  • Mit der Rinderbrühe oder Gemüsebrühe und den passierten und gehackten Tomaten auffüllen. Die Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren, damit sie nicht ansetzt.
    Hackfleisch und Tomaten kochen
  • Die Lasagneblätter in nicht zu kleine Stücke brechen. Ich habe sie in drei Teile gebrochen. Die Nudeln in die Suppe geben und umrühren, damit die Nudelplatten mit der Suppe bedeckt sind.
    Hackfleisch und Tomaten und Nudeln kochen
  • Die Suppe weitere 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen und zwischendurch umrühren. Die fertige Lasagnesuppe mit etwas Salz abschmecken und mit frischem Basilikum bestreuen.
    Herzhafte Lasagne-Suppe
  • Die fertige Suppe mit geriebenem Käse und einem Klecks Crème fraîche servieren.
    Würzige Lasagnesuppe mit Hackfleisch

Nutrition

Calories: 346kcalCarbohydrates: 18gProtein: 20gFat: 21gSaturated Fat: 8gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 9gTrans Fat: 1gCholesterol: 71mgSodium: 704mgPotassium: 311mgFiber: 1gSugar: 2gVitamin A: 369IUVitamin C: 4mgCalcium: 28mgIron: 3mg
Keyword Lasagnesuppe, Lasagnesuppe Rezept

2 Kommentare zu „Lasagnesuppe Rezept mit Hackfleisch“

    1. Hallo Diana, ja die Hackfleischsuppe ist wirklich schnell gekocht, ich habe sie am Wochenende für die fleißigen Umzugshelfer für mein Sohn gekocht! Alle fanden sie auch sehr lecker!
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top