Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse

Omelett Rezept mit Spargel und Bärlauch

* WERBUNG Markennennung

Hallo ihr Lieben, heute habe ich ganz besonders schnelles Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und etwas Ziegenfrischkäse. Dieses leckere Omelette habe ich am Montag in Darmstadt auf Schloss Seefeld zu einem Interview von RTL Hessen und Cooking Cloud und mir dort zubereitet. Seitdem die neue Koch App vor ein paar Wochen gestartet ist, bin ich mit einigen meiner Rezepte dabei. Über die Einladung zum Interview habe ich mich super gefreut! Dazu schreibe ich Euch dann in den nächsten Tagen noch etwas ausführlicher und auch den Sendetermin.

Omelett Rezept mit grünem Spargel und Bärlauch

Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse

Auf dem Omelette ist etwas frischer Bärlauch, blanchierter  grüner Spargel und Ziegenfrischkäse.  Es ist schön leicht und ihr habt es ruckzuck gezaubert. Ich finde es passt super zu diesen warmen Temperaturen. Ich koche zwar super gern, aber bei diesen schönen warmen Wetter sitze ich gern in der Sonne, statt aufwendig zu kochen!

Damit das Omelette nicht zu lange braucht, blanchiere ich den grünen Spargel 3 Minuten in kochendem Salz-Wasser und schrecke ihn danach mit eiskaltem Wasser ab. So braucht ihr die Spargel Stücke nur 3-4 Minuten in dem Butterschmalz leicht anbraten und dann kommen die verrührten Eier mit dem Bärlauch schon mit in die Pfanne. Ich stelle, dann meine Gasflamme runter damit das Omelette nur ganz wenig Farbe nimmt und lasse es in der Pfanne ca. 4-5 Minuten stocken.

Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse

Manchmal brate ich auch Schaumomelette, dafür muss man aber das Eiweiß extra zu einem steifen Eischnee schlagen und dann unter das verrührte Eigelb geben. Dies mache ich eher, wenn ich das Omelette süß fülle.  Wenn ich es wie hier mit Spargel und Bärlauch zubereite, klappe ich es auch nicht zu einer Hälfte übereinander. Ich finde es so schöner, das Auge isst ja mit! 🙂

Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse

Dieses Omelett Grundrezept könnt Ihr auch mit gekochtem Schinken, Bacon, geriebenen Käse oder Pilzen füllen. Wenn ich manchmal zu viel Eier gekauft habe, ist so ein Omelette auch eine gute Resteverwertung. Sehr lecker schmeckt auch mein korsisches Omelette mit frischer Minze und einem korsischen Schafskäse. Mit diesem Omelette habe ich mich bei MasterChef in die nächste Runde gekocht! Ich brate Omelette, Crepe, Pfannkuchen oder Pancaks in einer flachen beschichteten Crepe Pfanne. Es reicht ein Teelöffel Butterschmalz zum Braten, da sie sehr gut beschichtet ist.

Kochen aus Liebe Regina
Kochen aus Liebe Regina

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Regina

Gruppenfoto mit Kochen aus Liebe
Gruppenfoto mit Kochen aus Liebe
Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse

Omelett Rezept mit Spargel und Bärlauch

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen, Snack
Land & Region: Deutschland
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 242kcal

Zutaten

  • 3-4 Ei
  • 150 gramm grüner Spargel - ca. 6 Stangen
  • 1 Handvoll Bärlauch
  • 4-5 tl Ziegenfrischkäse
  • Meersalz - nach Geschmack
  • 1 Prise Piment d Espelette
  • 1-2 tl Butterschmalz

Anleitungen

  • Einen Topf Salzwasser zum kochen bringen. Den Spargel und Bärlauch waschen und in schräge nicht zu dicke Stücke schneiden
    Eier , grüner Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse
  • Die Spargelstücke im Salzwasser ca. 3-4 Minuten blanchieren nach dem Kochen in ein Sieb geben und sofort eiskaltes Wasser
    grünen Spargel kochen
  • über den Spargel laufen lassen. Den Spargel gut abtropfen lassen
    blanchierter grüner Spargel
  • die Eier verrühren und mit etwas Meersalz und Piment de Espelette oder Chili würzen. Den Bärlauch klein schneiden nicht zu klein und zu den Eiern geben
  • Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstücke leicht anbraten
    Spargel anbraten
  • Die verrührten Eier mit dem Bärlauch über den Spargel gießen
  • das Omelette auf kleiner Flamme langsam braten und dabei die Pfanne mit dem Omelette hin und her bewegen und dabei stocken lassen. Wenn es an der Oberfläche anfängt zu stocken etwas von dem Ziegenfrischkäse auf dem Omelette verteilen.
    Omelett Rezept mit grünem Spargel, Bärlauch und Ziegenfrischkäse
  • *

Nutrition

Kalorien: 242kcal | Kohlenhydrate: 7g | Eiweiß: 20g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 495mg | Natrium: 221mg | Kalium: 485mg | Ballaststoff: 3g | Zucker: 3g | Vitamin A: 42.9% | Vitamin C: 10.2% | Kalzium: 11% | Eisen: 30.7%

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.