Westfälisches Stielmus Rezept Rübstiel Eintopf

Ihr Lieben, dieses westfälische Stielmus Rezept habe ich von meiner Oma. Der Stielmus auch Rübstiel oder Stengelmus genannt und im westfälischen Platt heißt es Streppmaut schmeckt super lecker. Meine Oma hat das Stielmus Gemüse immer ganz einfach mit Rindfleisch gekocht mit Salz Pfeffer und Fondor gewürzt und für den Geschmack noch 2 Mettwürstchen mit gekocht. Ihr Rezept habe ich ein kleines bisschen verändert. Statt zwei Zwiebeln kommt in mein Rezept nur eine und beim abschmecken gebe ich gern noch etwas Muskat und einen Stich Butter gern mit ins Gemüse. Das Rezept ist in der Zubereitung recht einfach und man verwendet auch nicht zu viele Zutaten.

Wichtig ist das ihr den Stielmus sehr gut wascht, damit ihr nicht auf Sandkörner beißt. Ich wasche erst das Bund unter fließend Wasser und dann schneide ich den Stielmus sehr fein und wasche ihn dann in einem Sieb ein zweites Mal gründlich und lasse ihn danach gut abtropfen. Da das Rindfleisch etwas braucht, setze ich dies mit den Mettwürstchen zu Anfang auf den Herd und koche es ca. 20-30 Minuten. In der Zwischenzeit putze ich den Rübstiel und schäle die Kartoffeln für das Essen.

Frischer Stielmus, Rübstiel, Stengelmus

Stielmus, Rübstiel, Stengelmus
Stielmus, Rübstiel, Stengelmus

Ihr solltet auch nur sehr wenig von den grünen Blättern mit in den Eintopf geben. Die Blätter vom Rübstiel schmecken etwas bitter deshalb muss man darauf beim Schneiden achten. Ich nehme nur die ganz jungen und davon auch nur sehr wenig mit dazu.

Die jungen Stiele und Blätter einiger Rübenarten werden in Westfalen (NRW) gern mal als Gemüsebeilage gekocht oder es gibt einen herzhaften Eintopf mit dem Stielmus.

Der Stielmus ist durch Zufall entstanden, er ist eine besondere Form der Speiserübe. Man hat zwei Rüben viel zu eng nebeneinander gepflanzt, so konnten sich die Rüben nicht entwickeln und das Grün ist durchgeschossen. Der Stielmus ist mit den Teltower Rübchen und der Mairübe verwandt. Im Herbst schmeckt der Rübstiel immer etwas kräftiger und im Frühjahr leicht säuerlich.

Leckerer Stielmus Eintopf mit Mettwurst und Rindfleisch

Stielmus Eintopf mit Mettwurst und Rindfleisch
Stielmus Eintopf mit Mettwurst und Rindfleisch

Im Rheinland wird der Stielmus auch gern zu Frikadellen gegessen. Meine Oma hat früher für die frischen grünen Blätter immer ein leckeres Rezept. Sie hat die zarten Blätter roh klein geschnitten und dann als Salat mit einer Sahne Sauce zubereitet die sie mit Salz Pfeffer gewürzt hat.

Klein geschnittener Rübstiel für den Eintopf

Stielmus kleingeschnitten
Rübstiel kleingeschnitten

Im Frühjahr sind die Stiele sehr zart und man verwendet die Stengel und einen sehr kleinen Teil der Blätter, er schmeckt ganz leicht säuerlich. Mit Mettwurst und Rindfleisch gekocht mag ihn besonders gern. In Westfalen und dem Rheinland ist dieses Gemüse recht bekannt, oft werde ich gefragt wann gibt es Rübstiel? Er gehört zu den ersten im Frühjahr und kann von April bis Juni gekauft werden. In den Regionen gibt es auch recht unterschiedliche Rezepte.

Westfälischer Stielmus Rezept mit Mettwurst

Stielmus Eintopf mit Mettwurst

Der Stilmus Eintopf lässt sich gut einfrieren, wenn ihr Zuviel frischen Stielmus habt, könnt ihr die Stängel in ganz kleine Stücke schneiden und diese kurz blanchieren und auch einfrieren. Ich mache dies manchmal mit dem frischen Stielmus damit ich, wenn ich Lust auf den Eintopf habe ihn dann nur noch schnell kochen.

Stielmus Eintopf

Rübstiel Eintopf mit Mettwurst und Rindfleisch
Rübstiel Eintopf mit Mettwurst und Rindfleisch

Wenn ihr gerne Eintopf mögt schaut mal hier. Unter den westfälischen Rezepten findet ihr auf meiner Website noch einige andere Eintopf Rezepte.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen und einen schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

Westfälisches Stielmus Rezept Rübstiel Eintopf

Leckeres westfälisches Stielmus Rezept auch Rübstiel oder Stengelmus genannt mit Mettwurst und Rindfleisch ein leckerer Gemüse Eintopf den ich schon seit meiner Kindheit besonders liebe
4.95 von 18 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Mittagessen
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 509 kcal

Zutaten
  

  • 1250 g Stielmus 1000 g geputzt
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 2-4 Mettwürstchen
  • 600 g Rindfleisch Suppenfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 tl Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 8 Pfefferkörner
  • 1/4 tl Pfeffer
  • 1 tl Gemüsebrühe
  • Fondor nach Geschmack
  • 500 ml Wasser

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen das Suppenfleisch mit dem Wasser aufsetzen und ca. 25-30 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit
  • das Stielmus Gemüse auseinander schneiden und sehr gründlich waschen. Oft ist das Gemüse sandig, deshalb muss er sehr gründlich erst unter fließendem Wasser und dann wenn er klein geschnitten ist nochmal am besten in einem Sieb gewaschen werden!
  • Ein kleiner Tipp schneide etwas von den Blättern grob ab. Du solltest vom Stielmus nur die Stiele ganz fein in Stücke schneiden.
    Stielmus kleingeschnitten
  • Ihr solltet sehr wenig von den Blättern mit schneiden. Da sie etwas bitter sind!
  • die Kartoffeln schälen und gleichmäßig würfeln
  • Die gewürfelte Zwiebeln und Gewürze zu dem Rindfleisch und den Mettwürstchen geben.
  • Kartoffeln und den Stielmus zufügen
  • Kartoffeln und das Stielmus Gemüse zufügen weitere 30-40 Minuten auf kleiner Flamme kochen zwischen durch Umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, falls
  • zu viel Brühe im Topf ist, etwas abgießen damit der Eintopf nicht zu suppig ist.

Nutrition

Calories: 509kcalCarbohydrates: 71gProtein: 46gFat: 6gSaturated Fat: 2gCholesterol: 118mgSodium: 275mgPotassium: 3064mgFiber: 19gSugar: 3gVitamin A: 36210IUVitamin C: 232.3mgCalcium: 724mgIron: 16.8mg
Keyword Stielmus, Stielmus Rezept, westfälisches Stielmus

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

8 Kommentare zu „Westfälisches Stielmus Rezept Rübstiel Eintopf“

  1. 5 stars
    Liebe Regina,
    es ist toll, das Rezept hier zu finden. Meine Oma kam auch aus Witten und ist nach dem Krieg nach Nordhessen gezogen. Sie hat mir regelmäßig erzählt, wie gut Stielmus schmeckt. Leider hat man das Gemüse hier nicht kaufen können und hat auch keine Samen bekommen. Oma ist nun schon lange nicht mehr bei uns, aber ich habe mich neulich wieder an ihre Schwärmerei erinnert und mich im Internet nach Samen und Rezepten umgeschaut… Im Frühjahr gibts also zum ersten Mal Stielmus nach Deinem Rezept bei uns (wenn er denn aufgeht). Im Andenken an Oma! DANKE!

    1. Guten Morgen liebe Heike, das wusste ich gar nicht das man Stielmus nur regional kaufen kann.
      Ich koche ihn immer noch so wie meine Oma ihn gekocht hat und liebe ihn ihm Frühjahr!
      Da bin ich gespannt wie er dir schmeckt, meine Kinder essen ihn super gern mein Mann
      der immer etwas schwierig ist was Eintöpfe betrifft nicht so gern. Für mich hat dieser Eintopf immer etwas von einen Besuch zurück in meine Kindheit! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße aus Witten Regina

  2. 5 stars
    Super Rezept! Schmeckt meiner ganzen Familie super lecker!
    Deine Rezepte sind immer einfach nachzukochen ich habe schon einige ausprobiert
    allesammt sehr lecker!
    Liebe Grüße

    1. Hallo liebe Sandra super das freut mich das Euch mein Stielmus Rezept und
      die Rezepte, die Du schon ausprobiert hast! So gut schmeckt!
      Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag liebe Grüße Regina

  3. 5 stars
    Hallo Regina,
    bin bei der Suche nach einem Stielmusrezept auf deine Seite gestoßen,
    mein Mann und mein Sohn sprachen immer mal wieder von Stielmus wie bei Oma.
    Mit diesem Rezept hatte ich endlich Erfolg ?
    Jetzt habe ich mir gestern deine anderen Rezepte angesehen, werde sicher viele nachkochen.
    Dein Tipp mit Wirsingrouladen im Backofen wird demnächst auf jeden Fall übernommen, denn das ist auch ein Leibgericht bei meiner Familie.
    Liebe Grüße aus Wetter

    1. Hallo Barbara,
      das freut mich sehr das dir und deiner Familie der Stielmus so gut geschmeckt hat!
      Die Wirsingrouladen hat es erst letzte Woche wieder bei mir gegeben. Sie gehören auch zu meinen absoluten Lieblingsgerichten!
      Es freut mich das du dir einige meiner Rezepte angeschaut hast und nachkochen möchtest!
      Ich wünsche dir einen schönen Abend!
      Liebe Grüße Regina

  4. 5 stars
    Hallo Regina,
    gestern bekam ich von meiner 95-jährigen Oma „ihr“ Stielmus-Rezept und ich bin sehr froh darüber, da es auch für mich immer eine Ausflug in die Kindheit ist. Oma kocht immer „frei Schnauze“, deswegen bin ich auf die Suche nach einem ähnlichen Rezept gegangen und hier bei dir gelandet. Bis auf wenige Feinheiten macht ihr es sehr ähnlich und so kann ich jetzt die Mengen besser einschätzen. Meine Oma (und ich gebürtig) kommt aus Bochum-Stiepel. Wie es scheint, ist Stielmus gerade im Ruhrgebiet sehr beliebt. Ich versuche es dann jetzt mal im Sauerland zu etablieren 🙂 Vielen Dank für dein tolles Rezept und viele Grüße
    Katja

    1. Hallo Katja, mein Stielmus Rezept habe ich auch von meiner Oma übernommen und für mich ist dieses Gericht heute noch
      mit Kindheitserinnerungen verbunden! Meine Oma war Jahrgang 1905 und kam aus Ahaus
      und viele ihrer Rezepte hat sie von ihrer Mutter übernommen. Meine Oma hatte auch nie eine genaue Maßeinheit und hat
      alles nach Gefühl gemacht, selbst beim Kuchenbacken brauchte sie keine Waage! Es freut mich das dir das Rezept gefällt!
      Eigentlich wären wir am Freitag mit meinen Kindern und Enkel
      nach Schmallenberg über das Wochenende gefahren! Viele liebe Grüße aus Witten ins Sauerland!
      Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top
Schnelle Gnocchi Pfanne mit Hähnchen Gorgonzola Sauce mit Spinat & Lachs Biskuitrolle Grundrezept einfach Erdbeerkuchen mit Pudding Asia Pfanne mit Pak Choi Wirsingeintopf mit Hackfleisch