Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffel und Schinken

Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffel

Hallo ihr Lieben, diesen leckeren Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffeln und gekochtem Schinken habt ihr in 45- 60 Minuten auf den Tisch gezaubert. Damit der Auflauf schnell gart blanchiere ich die Blumenkohl Brokkoli Röschen und die Kartoffelscheiben 5 Minuten in kochendem Salzwasser und schrecke sie dann unter sehr kaltem Wasser ab. Dadurch das ich das Gemüse blanchiere garen der Blumenkohl, Brokkoli und die Kartoffelscheiben im Backofen später schneller.

Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffel und Schinken

Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffel und Schinken
Blumenkohl Brokkoli mit Kartoffel und Schinken

Die Sauce die ich über das blanchierte Gemüse gieße, ist eine klassische Bechamelsauce, die aus Milch Butter und Mehl besteht. Ich verfeinere sie immer noch mit etwas Sahne, die ihr wenn ihr Kalorien sparen wollt auch weglassen könnt. Dann müsst ihr aber etwas mehr Milch nehmen. In die Bechamel gebe ich gern etwas geriebenen Käse. Ich finde gerade zu Blumenkohl und Brokkoli passt dies sehr gut.

Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Bechamelsauce

 

Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffel und Schinken
Blumenkohl Brokkoli

Für die Bechamel und zum überbacken nehme ich sehr gern einen französischen Comté oder auch kräftigen Bergkäse.  Die Sauce schmecke ich mit Muskat das ich immer frisch reibe und etwas Salz ab. Wir essen sehr gern Gemüseaufläufe aus dem Ofen, im Sommer mache ich für uns oft einen provenzalischen Auflauf mit Zucchini, Aubergine und Tomate. Im Herbst gibt es dann einen Auflauf mit Kürbis, Möhre und Süßkartoffeln.  Sehr lecker schmeckt der Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit etwas krümelig angebratenem Hackfleisch statt mit dem gekochtem Schinken. Wer es herzhafter mag nimmt statt dem Schinken Bacon oder bereitet ihn Vegetarisch mit etwas mehr Käse zu.

Ihr Lieben in den letzten vier Wochen haben meine Tochter und mein Sohn geheiratet so bin ich noch nicht zum Plätzchen backen gekommen! Ihr findet aber auf dem Blog einiges aus den letzten Jahren. Mein vierter Blog-Geburtstag Mitte November ist vollkommen an mir vor bei gerauscht, weil ich voll  in den Hochzeitsvorbereitungen meiner Kinder gesteckt habe. Eine Hochzeit ist ja schon aufregend und spannend aber wenn dann gleich beide Kinder innerhalb von vier Wochen heiraten ist dies mega aufregend! 🙂

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Regina

Blumenkohl Brokkoli Auflauf mit Kartoffel

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 915kcal

Zutaten

  • 500 gramm Blumenkohl
  • 500 gramm Brokkoli
  • 500 gramm Kartoffeln
  • 150 gramm Comte - oder einen geriebenen Bergkäse
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 150 ml Wasser - vom Gemüse
  • Meersalz
  • Muskatnuss - frisch gerieben
  • 2 el Butterschmalz
  • 3-4 el Mehl
  • 200 gramm gekochter Schinken - oder Bacon

Anleitungen

  • Einen Topf mit Salzwasser erhitzen in der zwischenzeit den Blumenkohl und Brokkoli waschen, putzen und in Rösschen teilen. Die Kartoffeln schälen
  • und in dünne Scheiben schneiden.
  • den Blumenkohl in Salzwasser ca. 5-7 Minuten sprudelnd kochen und dann in kalten Wasser abschrecken und im Sieb abtropfen lassen.
  • Den Brokkoli und die Kartoffelscheiben im kochenden Wasser 5-6 Minuten kochen und wie den Blumenkohl in kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Schinken in Streifen Schneiden und den Käse reiben
  • Eine Auflaufform mit dem Gemüse, Kartoffelscheiben
  • und den Schinkenstreifen füllen
  • Butterschmalz schmelzen und das Mehl in das Fett geben
  • und etwas anschwitzen. Milch und Sahne mischen
  • nach und nach die Milch und das Gemüsekochwasser mit einem Schneebesen kräftig in die Mehlbutter rühren. Alles aufkochen lassen
  • und dann den geriebenen Käse einrühren
  • Mit Muskat und etwas Salz abschmecken
  • Die Sauce mit dem Gemüse vermischen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 170-180 Grad ca. 20-30 Minuten garen.
  • Wer mag kann die letzten 10 Minuten non der Garzeit auch noch etwas geriebenen Käse über das Gemüse streuen.

Nutrition

Kalorien: 915kcal | Kohlenhydrate: 80g | Eiweiß: 59g | Fett: 43g | Gesättigte Fettsäuren: 24g | Cholesterin: 176mg | Natrium: 1828mg | Kalium: 3084mg | Ballaststoff: 17g | Zucker: 16g | Vitamin A: 56% | Vitamin C: 476.1% | Kalzium: 110% | Eisen: 35.7%

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.