Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree

Regina Fisch & Meeresfrüchte, Fleisch, Rezepte Leave a Comment

*Werbung

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree

Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für Euch, was ich für eine Kooperation mit dem Pfälzer Traditionsunternehmen Cornelius mir überlegt habe. Ich liebe Jakobsmuscheln und esse Blutwurst sehr gern. So habe ich beides in diesem leckeren Rezept verbunden. Gebratene Pfälzer Blutwurst mit Jakobsmuschel auf einem sahnigen Pastinaken-Püree. Dazu gebratene Apfel und Schalottenwürfel mit einem Senfschaum . Blutwurst und Jakobsmuscheln passen sehr gut zusammen .   Surf and Turf mal etwas anders. 🙂 in Amerika ißt man sehr gern Fleisch und Meeresfrüchte zusammen und in Frankreich vor allem in der Normandie und Burgund ißt man Blutwurst auf die unterschiedlichsten Arten zubereitet .

 

Blutwurst mit Jakobsmuscheln auf Pastinaken- Püree

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken- Püree

Blutwurst mit Jakobsmuscheln auf Pastinaken- Püree

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken- Püree

 

Pfälzer Leberwurst , Leberrolle und Blutwurst von Cornelius

Pfälzer Leberwurst , Leberrolle und Blutwurst von Cornelius

Als ich mein Probier Paket mit dem Wurstsortiment bekam, konnte ich mich nach dem durch probieren nicht entscheiden und mir sind zu der Blutwurst gleich zwei Rezepte eingefallen dieses und eine Quiche   und die Leberrolle war auch so lecker das ich mir diesen leckeren Burger  überlegt habe.

-*Dieser Artikel enthält Werbung. Die Blutwurst  wurde mir von Cornelius  freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt.- *

Mein Fazit zu der Pfälzer Blutwurst, sie ist sehr schön würzig und was mir für mein Rezept sehr wichtig war sie lässt sich wirklich gut braten zerfällt nicht. Sie schmeckt kalt und warm sehr gut.

Blutwurst mit Jakobsmuscheln auf Pastinaken- Püree

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken- Püree

Ihr könnte die Blutwurst mit Jakobsmuschel statt des Pastinaken Püree mit einem Kartoffel Püree zubereiten.

 

Blutwurst mit Jakobsmuschel

Blutwurst mit Jakobsmuschel

Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Blutwurst mit Jakobsmuschel auf Pastinaken-Püree
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
2Personen 10Minuten 40Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
40Minuten
    Zutaten
    Portionen: Personen
    Einheiten:
    Zutaten
    Portionen: Personen
    Einheiten:
      Anleitungen
        Pastinaken-Püree
        1. Pastinaken und KartoffelnPastinaken und Kartoffeln , Butter und Sahne
        2. schälen und klein schneiden in gesalzenem Wasser ca. 25 Minuten kochen geschälte Pastinaken und Kartoffeln ,
        3. das Kochwasser von den Pastinaken und Kartoffeln abschütten und dannPastinaken und Kartoffeln kochen
        4. die Pastinaken und Kartoffen stampfen und mit Butter und Sahne mit dem Schneebesen gut durchschlagen . Mit etwas Muskat und Salz abschmecken . Den Püree warm halten Pastinaken -Kartoffelpüree
        Apfel und Schalottenwürfel
        1. den Apfel und die Schalotten schälen und würfeln Apfel und Schalottenwürfel
        2. die Apfel und Schalottenwürfel ca. 4-5 MinutenApfel und Schalottenwürfel braten
        3. anbraten . Die Hälfte der Apfel und Schalottenwürfel aus der Pfanne nehmen und warm halten sie werden später über das Gericht gestreut Apfel und Schalottenwürfel braten
        Senfschaum
        1. zu den Apfel und Schalottenwürfeln und dem Bratfond die Sahne 2 el Wasser den Senf , Majoran und den Pommeau de nomandie rühren. Die Soße vor dem Servieren kurz mit dem Mixstab aufschäumen Senfschaum mit Apfelwürfeln
        Blutwurst mit Jakobsmuschel
        1. die Blutwurst in scheiben schneiden Blutwurst mit Jakobsmuschel
        2. mit etwas Mehl die Blutwurst von beiden Seiten bestäuben Blutwurst mit Jakobsmuschel
        3. die Blutwurst ca. 2-3 Minuten von jeder Seite braten Blutwurst braten
        4. die Jakobsmuscheln von jeder Seite je nach größe 2-3 Minuten in sehr heißem Fett braten . Sie sollten innen noch ganz leicht glasig sein . Sie werden zäh und trocken wenn man sie zu lange brät.Jakobsmuscheln braten
        5. die Blutwurst mit den Jakobsmuscheln auf dem Pastinaken - Püree anrichten die Apfel und Schalottenwürfel drüber streuen und etwas von dem Senfschaum über die Blutwurst und die Jakobsmuscheln tropfen Blutwurst mit Jakobsmuscheln auf Pastinaken- Püree

        Kommentar verfassen