Creme patissiere Vanillecreme Rezept Konditorcreme

Hallo Ihr Lieben, dieses Grundrezept für eine französische Creme Patissiere, dieses Vanillecreme Rezept ist eine Creme Basis für eine klassische Konditorcreme. Mit dieser Creme könnt ihr Kuchen, Windbeutel, Cupcake, Tartes, Eclairs oder auch Macarons füllen. Ich fülle mit der Crème Pâtissière meine Cremeschnitten sehr gern.

Die Crème Pâtissière wird  aus Milch, Eigelb und dem einer Mark Vanilleschote etwas Stärke und Zucker gekocht. Sie ist eine klassische gekochte Vanillecreme.

Creme Patissiere

Creme Patissiere Vanillecreme Rezept Konditorcreme mit Beeren
Konditorcreme mit Beeren

Ihr habt bestimmt auch schon von der englischen Crème gehört, diese wird aber im Gegensatz zur Creme Patissiere nicht mit Stärke gebunden. Sie erhält ihre Bindung dadurch das man sie über einem Wasserbad dann zur Rose aufschlägt.

Dies ist nicht so einfach da man sehr auf die Temperatur achten muss die nicht höher als 82 Grad sein sollte. Und es darf auch kein Wasser in die Eigelbmasse kommen.

Creme Patissiere Rezept

Creme Patissiere Vanillecreme Rezept Konditorcreme mit Beeren
Konditorcreme

Vanillecreme Rezept

Ich verfeinere die Vanillecreme immer sehr gern noch mit etwas Butter oder auch manchmal mit geschlagener Sahne. Man kann diese Creme auch mit etwas Kaffeeextrakt, Schokolade, geriebener Orangen oder Zitronenschale abwandeln. Dies steht  dann aber extra in den einzelnen Rezepten.

Dieses Grundrezept der Konditorcreme verwende ich für einige meiner Rezepte. Dieses Rezept von der Vanille Creme reicht fürdie Füllung eines Kuchens oder einer Tarte und 8-10 kleinen Tartelettes. Ihr könnt Reste der Creme ohne Probleme einfrieren Oder aus der übrig gebliebenen Vanillecreme  ein Dessert mit Früchten zaubern. Damit ihr die Creme Patissiere später gut verarbeiten könnt muss sie für 2-3 Stunden ihn den Kühlschrank. Wichtig ist das ihr auf die warme Creme mit Frischhaltefolie abdeckt die ihr direkt auf die Creme legt, damit diese keine Haut bekommt. Ihr könnt sie ohne Probleme auch einen Tag zuvor vorbereiten. Die Konditorcreme muss nach dem kühlen nochmal kurz mit dem Mixer durchgerührt werden. Ich habe für Euch einige Rezepte mit der Creme verlinkt. Macarons, Himbeer Biskuit Törtchen, Beerentarte, Tartelettes aux Framboises, Number Cake.

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße Regina

 

 

Creme patissiere Vanillecreme Rezept oder Konditorcreme

Französische Creme patissiere, Vanillecreme oder auch Konditorcreme Rezept. Mit dieser leckeren Creme fülle ich gern Kuchen, Torten, Tarte oder auch Macarons
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Frankreich
Portionen 10 Portionen
Kalorien 156 kcal

Zutaten
  

Creme patissiere Vanillecreme

  • 500 ml Milch
  • 5 Eigelb
  • 1 ganze Vanilleschote groß oder 2 kleine
  • 80-100 g Zucker
  • 60 g Maizena oder Speisestärke
  • 60 g Butter je nach Rezept auch mehr Butter

Anleitung
 

  • Alle Zutaten abwiegen, die Eier trennen ihr braucht nur das Eigelb. Das Eiweiß könnt  z.b. für Baisers oder ein Pavlova verwenden.
  • Die Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach aufschneiden. Nun das Mark der Schote mit einem Messer gut auskratzen. Das Vanillemark zur Milch geben und diese erhitzen.
  • Das Eigelb mit dem Zucker sehr gut
  • verrühren bis die Masse hellgelb ist
  • nun die Stärke zu der Ei -Zucker Mischung geben, dies gut mit dem Mixer glatt rühren
  • die Vanilleschote aus der Milch nehmen und die abgekühlte lauwarme Milch unter die Eigelb – Zuckermasse rühren.
  • Die Mischung  in einen Topf geben und unter rühren einmal
  • aufkochen und dabei rühren damit sie nicht ansetzt.
  • In den lauwarmen Pudding die zimmerwarme Butter unterrühren.
  • Die Creme mit Frischhalte Folie abdecken, damit sich keine Haut bilden kann und im Kühlschrank 2-3 Stunden kühlen.
  • Bevor ihr die Vanillecreme dann weiterverarbeitet, solltet ihr sie mit dem Mixer kurz durchrühren.
  • Ihr könnt die Creme dann in einen Spritzbeutel füllen und auf das Gebäck spritzen oder mit einem Löffel auf das Gebäck oder die Tarte streichen.

Nutrition

Calories: 156kcalCarbohydrates: 16gProtein: 3gFat: 8gSaturated Fat: 4gCholesterol: 115mgSodium: 69mgPotassium: 75mgSugar: 10gVitamin A: 360IUCalcium: 70mgIron: 0.3mg
Keyword Creme patissiere, Konditorcreme, Vanillecreme Rezept

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

2 Kommentare zu „Creme patissiere Vanillecreme Rezept Konditorcreme“

  1. 5 stars
    Jetzt bin ich etwas verwirrt. Im Rezept steht aufkochen. Aber vorweg steht, dass man darauf achten muss, dass es nicht wärmer als 82 Grad sein darf und im Wasserbad zur Rose gebracht. Was heisst das?

  2. Hi guten Abend diese Vanille Creme wird ja etwas anders mit Stärke zubereitet und
    muss nicht wie die englische Creme im Wasserbad zur Rose gerührt werden. Und lässt sich so etwas leichter kochen.
    In dem Rezept habe ich dies genau beschrieben.
    Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top