Glasierte Möhren in einem Orangensud

Im Orangensud gegart passen sehr gut zu allem kurz gebratenem Fleisch.  Am liebsten nehme ich für dieses Rezept die Karotten, die noch ihr Wurzelgrün haben. Diese sind aromatischer im Geschmack. Ich säubere sie mit einer Wurzelbürste und schäle sie nicht.

Glasierte Möhren in einem Orangensud

Glasierte Möhren in einem Orangensud eine sehr leckere und schnelle Gemüse Beilage. Sie passen sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch.

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.

Gericht Beilage, Mittagessen
Land & Region Deutschland

Portionen 4 Portionen
Kalorien 27 kcal

Zutaten

  

  • 1 Kilo Möhren mit grün
  • 200 ml Orangensaft frisch
  • 2 el Butterschmalz
  • 1 el Zucker
  • 1/4 -1/2 tl Meersalz

Anleitung

 

  • Die Möhren schälen und etwas grün stehen lassen
  • und etwas grün stehen lassen
  • in einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Möhren dazu geben
  • salzen und mit Puderzucker bestäuben . Die Pfanne einige male schwenken .
  • Nah ca. 5 Minuten den Orangensaft zu gießen und langsam reduzieren bis die Möhren gar sind .

Keyword Möhren in einem Orangensud

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top