Glasierte Möhren mit Honig im Orangensud

Glasierte Möhren in einem Orangensud

Glasierte Möhren mit Honig sind eine leckere, schnelle Beilage, die zu allem kurz gebratenem Fleisch sehr gut passt. Die jungen Möhren werden mit etwas Honig glasiert und garen dann im Orangensud, der langsam reduziert und eingekocht wird, während die Karotten garen. Am liebsten nehme ich für dieses Rezept ganz junge, schlanke Bio Karotten, mit frischem Wurzel grün. Diese Möhren sind sehr aromatisch und haben mehr Geschmack. Wenn du die jungen Karotten mit einer Wurzelbürste säuberst, braucht man sie oft nicht mal und schälen.

Ein köstlicher und gesunder verloc...
Ein köstlicher und gesunder verlockender grüner Smoothie!

Einfache und schnelle Beilage glasierte Möhren mit Honig im Orangensud

glasierte Möhren Rezept mit Honig

Unter Glasieren versteht man das Überziehen von Lebensmitteln mit Glasur, um ihnen einen schönen Glanz zu verleihen und sie gleichzeitig schmackhafter zu machen. Es kommt vor allem bei Kuchen vor, aber auch Gemüse wie junge Karotten werden auf diese Weise glasiert. Es gibt verschiedene Methoden dafür, aber alle Gemüsesorten werden eigentlich am Ende mit Butter und Zucker überzogen.

Du kannst diese leckere Karotten Beilage ganz einfach mit ein paar Extras abwandeln. Zum Süßen kannst du anstelle von Honig, Zucker als eine Alternative verwenden. Verwenden kannst du zum Beispiel auch Ahorn- oder anstelle von Zucker, oder auch Puderzucker. Lösen einfach die alternative Zutat mit der Butter in der Pfanne auf. Beim Süßen kannst ruhig ein wenig experimentieren.

Glasierte Möhren sind Karotten, die in Butter mit Honig oder Sirup gekocht wurden.

Die Honig Karotten erhalten einen leicht süßsauren Geschmack durch den Orangensaft. Du könntest den Orangensaft durch einen milden, leichten hellen Balsamico-Essig ersetzen, um den gleichen Geschmack und das gleiche Aroma zu erzielen. Ich bevorzuge und genieße die Karotten, aber lieber mit der ganz leichten Orangennote.

Für die Zubereitung von glasierten Karotten gibt es mehrere Möglichkeiten. Wichtig ist, dass man die richtigen Möhren auswählt – junge Bundmöhren schmecken am besten, und man kann sie ohne Vorkochen zubereiten oder auch kleinere, die auf dem Teller hübscher aussehen.

Möhren sind eine wunderbare Beilage, aber sie können manchmal etwas langweilig sein. Zum Glück gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sie aufzupeppen und interessanter zu machen. Besonders lecker sind die karamellisierten Möhren zu kurz gebratenem Fleisch. Das leckere Wurzelgemüse kann du zum Beispiel zu Suppen, Möhreneintopf, Aufläufen und sogar Desserts und im Karottenkuchen verarbeiten. Karotten sind eines der vielseitigsten Gemüse. Du kannst sie für viele verschiedene Arten von Rezepten verwenden. Manche Leute behaupten sogar, dass Karotten das beliebteste Gemüse der Welt ist. 

Trotz der Vielseitigkeit von Möhren sind sie nicht immer das am einfachsten zuzubereitende Gemüse. Karotten haben einen hohen Wassergehalt und können beim Kochen oder Backen matschig werden. Deshalb werden sie oft gedünstet, gebacken oder zu Suppen gegeben. Wenn Sie schon einmal Karotten zubereitet und gekocht haben, wissen Sie, wie knifflig das sein kann. 

Saisonkalender Gemüse Karotte, Möhre

In meinem Saisonkalender Möhre findest du Tipps zur Lagerung und viel Wissenswertes über die gesunden Karotten

Damit die Karotten ihre Farbe und ihre Nährstoffe behalten, müssen Sie sie richtig zubereiten. Einer der häufigsten Fehler ist, sie zu lange zu kochen. Außerdem können sie matschig werden und ihren Geschmack verlieren, wenn man sie nicht richtig zubereitet.

Ein paarTipps zum Möhren Rezept, damit dir die karamellierten Möhren gelingen

Da Butter sehr schnell braun wird und verbrennt, nehme ich zum Glasieren der Karotten lieber Butterschmalz. Wenn du die Möhren der Länge nach halbierst oder die Karotten in Scheiben schneidest, verringert sich die Garzeit. Wenn du die Bund Möhren kaufst, nehme am besten junge dünne Möhren zum Glasieren.

Diese Zutaten passen zu den glasierten Karotten

  • Honig
  • Puderzucker
  • Ingwer
  • Petersilie
  • milder, heller Balsamico
  • Ahornsirup
  • Thymian
  • Parmesan

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Glasierte Möhren mit Honig im Orangensud

Glasierte Möhren in einem Orangensud

Glasierte Möhren mit Honig sind eine leckere, schnelle Beilage, die zu allem kurz gebratenem Fleisch sehr gut passt. Die jungen Möhren werden mit etwas Honig glasiert und garen dann im Orangensud, der langsam reduziert und eingekocht wird, während die Karotten garen. Am liebsten nehme ich für dieses Rezept ganz junge, schlanke Bio Karotten, mit frischem Wurzel grün.
4.86 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 24 kcal

Equipment

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Pfanne Antihaft beschichtet
  • 1 Sparschäler
  • 1 Messbecher
  • 1 Löffel
  • 1 Pfannenwender

Zutaten
  

  • 1 Kilo Möhren junge, nicht zu dicke Karotten mit Grün
  • 150 ml Orangensaft frisch
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1,5 El Butterschmalz
  • 1 El Honig
  • 0,5 tl Salz grobes Meersalz
  • 5-6 Stängel Thymian frischer

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, Thymian, und die Möhren waschen und putzen, dies geht am besten mit einem Sparschäler.
    Zutaten glasierte Möhren, Honig, Orangensaft und Butter, Thymian
  • Lasse ca. 2 cm vom Karottengrün stehen.
    Möhren schälen
  • Erhitze in einer Antihaft beschichteten Pfanne, Butterschmalz und gebe die Möhren in das Butterfett, salze die Karotten und beträufle sie mit dem Honig und lasse sie glänzend karamellisieren. Die Pfanne dabei einige Male schwenken und die Möhren wenden. Zupfe von 2 bis 3 Stängeln, die Thymian Blättchen ab und gebe sie mit dem restlichen Thymian zu den karamellisierten Möhren.
    Möhren glasieren in Honig und Butter
  • Nach 8 Minuten gebe den Orangensaft und die Gemüsebrühe dazu und lasse langsam die Flüssigkeit auf mittlerer Temperatur 15-20 Minuten reduzieren und wende die Karotten nochmal. Die Möhren sollten noch etwas Biss haben, aber auch nicht zu hart sein.
    Karotten glasieren in Honig und Butter und Orangensud garen
  • Die Garzeit richtet sich nach der Stärke/ Dicke der Möhren. Schneller geht es, wenn du die Karotten der Länge nach halbierst oder sie in Scheiben schneidest und garst.

Nutrition

Calories: 24kcalCarbohydrates: 5gProtein: 1gFat: 1gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gCholesterol: 1mgSodium: 99mgPotassium: 87mgFiber: 1gSugar: 4gVitamin A: 206IUVitamin C: 22mgCalcium: 10mgIron: 1mg
Keyword glasierte Möhren, karamellisierte Möhren

4 Kommentare zu „Glasierte Möhren in einem Orangensud“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top