Kotelett braten Dry Aged Pork im Ofen gegart

Kotelett braten dry aged pork im Ofen gegart

Hallo ihr Lieben, Kotelett braten ganz einfach im Ofen. Heute habe ich ein dry aged pork Kotelett 2 Minuten scharf von allen Seiten angebraten und es dann ca. 15 -20  Minuten weiter gegart. Damit die Kotelett schön saftig werden. Diese äußerst großen saftigen Kotelett die  Pork Chop sollte man beim Metzger vorbestellen oder über das Internet bestellen.

Sie sind besonders schön saftig, wenn man sie im Backofen gar ziehen lässt. Da sie viel dicker geschnitten sind als ein normales Stielkotelett und sie haben auch einen etwas dickeren Fettrand.

Dry Aged Pork im Ofen gegart

Die Kotelett sind eigentlich Scheiben aus dem Rippenstück. Diese werden dann auch Karree oder im englischen Pork Chop genannt. Diese für das Rezept sind doppelt so dick geschnitten so dass jedes Kotelett gut 350 Gramm auf die Waage bringt.

Mit ein paar gegrillten Tomaten und etwas Baguette oder einem Gemüseauflauf  schmecken diese Kotelett besonders gut.

Kotelett braten

Ihr Lieben, in den nächsten Wochen werde ich dieses eins meiner ersten Rezepte für diesen Blog ein paar neue Fotos machen. Mein Blog hat sich in den letzten vier Jahren sehr verändert! Ich habe dieses Rezept nicht gelöscht weil es sehr gut ist. So entschuldigt die schlechten Fotos aus meiner Anfangszeit.

Kotelett braten Dry Aged Pork im Ofen gegart

Kotelett braten dry aged pork im Ofen gegart

Saftiges Kotelett Rezept Pork Chop im Ofen gegart. Die Kotelett werden mit mariniert Bärlauch Salz, Knoblauch, Pimenton de la vera ein Rauch Paprika und Churrasco Gewürz gewürzt und werden dann nach dem Marinieren von allen Seiten scharf angebraten und dann weiter im Ofen gegart. So bleiben die Pork Chop schön saftig.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 224 kcal

Kochutensilien

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Pfanne
  • 1 Ofenfeste Auflaufform

Zutaten
  

  • 2 Kotelett Pork Chop 350 – 400 gramm
  • 2 el Rapsöl
  • 1 tl Churrasco Gewürz
  • 1 tl pimenton de la vera Rauchpaprika
  • ½ tl Salz
  • grobes Salz zum drüber streuen
  • ½ tl Piment d Espelette knapper 1/2 Te.
  • 1 el Butterschmalz zum anbraten

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, den Fettrand der Kotelett über Kreuz einschneiden, damit das Fett ausbraten kann und der Rand dann später schön knusprig wird..
  • Die Gewürze im Mörser zerstossen
  • Mit dem Gewürz
  • dann die Kotelett einreiben
  • und in heißem Butterschmalz
  • von allen Seiten ca. 2 Minuten gut und heiß anbraten.
  • Danach wandern die Kotelett in den auf 140 grad vorgeheizten Ofen. Für ca. 15-20 Minuten Es kommt auf das Gewicht an diese hatten 380 Gramm das Stück wenn sie kleiner sind die Bratzeit reduzieren. Damit der Fettrand schön kross ist habe ich sie 1/2 Minute mit einem Gasbrenner bearbeitet .
  • Die Kerntemperatur sollte zwischen 56 und 64 Grad liegen.

Nährwerte

Kalorien: 224kcalEiweiß: 29gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 91mgNatrium: 76mgKalium: 499mgVitamin A: 225IUKalzium: 9mgEisen: 0.8mg
Keyword dry aged pork im Ofen gegart, Kotelett braten

2 Kommentare zu „Kotelett braten dry aged pork im Ofen gegart“

  1. 5 Sterne
    Danke für das tolle Rezept. Hab die Schweinekotletts von Porki aus der metro….
    Vom Grill waren sie super, heute habe ich sie im Backofen probiert, da es draußen furchtbar regnet und stürmt .
    Echt 😋

    1. Liebe Jutta, das freut mich sehr das die Koteletts so lecker waren! Ich liebe die Porki’s und hole sie auch immer in der Metro. Das Rezept braucht
      aber dringend neue Fotos! Da weiß ich jetzt, was ich nächste Woche für uns brate!😋 Das Wetter heute ist wirklich gruselig!
      Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend! Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen