logo-Kochen-aus-Liebe

Mediterranes Kräutersalz selber machen

Hallo ihr Lieben, mediterranes Kräutersalz selber machen ist ganz einfach mit diesem Rezept. Das Kräutersalz könnt ihr gut mit grobem Meersalz zubereite. Ich bereite es gern mit einem französischen Guerande gros Sel und verschiedenen getrockneten Kräutern zu.  Das französische Salz ist ein grobes leicht feuchtes Meersalz.  Es ist viel grober als z.b. das  Fleur de Sel, was ich eher zum Verfeinern von Speisen nehme.  Ich liebe dieses grobe Salz und bereite daraus auch sehr gern unterschiedliche Salzmischungen zu.

Mediterranes Kräutersalz Rezept

mediterranes Kräutersalz
Kräutersalz selber machen mit Rosmarin

Für diese Mischung habe ich im Languedoc bei meinem letztem  Frankreich Urlaub, mir einen großen Korb voll mit den wilden Kräutern gepflückt. Natürlich kann man das Guerande gros Sel auch mit den getrockneten  Kräutern aus dem Garten mischen. Mit diesem mediterranem  Kräutersalz  würze  ich im Moment viele meiner Gerichte es passt sehr gut zu gegrilltem Gemüse, Lamm, Rind und Schweinefleisch zum Grillen.

Kräutersalz selber machen geht schnell und ist einfach!

Kräutersalz Rezept

Aber auch zu Tomaten und allem mediterranen schmeckt es sehr gut. Ihr findet unter meinen Rezepten  vom letztes Jahr auch ein Bärlauch Gewürzsalz und eins mit  Lavendel.  Alle Salze sind mit dem Guerande-gros-Sel zubereitet.

Das Salz mit den Lavendel Blüten passt sehr gut zu Jakobsmuscheln und auch Lamm. Das Bärlauch Salz nehme ich für viele Tomaten Rezepte. Alle drei Sorten kann man auch schön verpackt verschenken.  Wenn ihr gerne Salz, Öl, Zucker selber aromatisiert schaut mal in mein Rezeptverzeichnis dort findet Ihr noch einige andere Rezepte.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Regina

mediterranes Kräutersalz

Mediterranes Kräutersalz selber machen

Mediterranes Kräutersalz selber machen ist ganz einfach mit diesem Rezept aus einem groben Meersalz. Das Meersalz wird mit getrockneten Rosmarin, Thymian, Lavendel, und Sarriette einem wilden Bohnenkraut vermischt. Es passt zu sehr vielen mediterranen Rezepten besonders und gegrilltem Fleisch.
5 von 14 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 12 Min.
Gericht Gewürz
Land & Region Frankreich
Portionen 1 Portionen
Kalorien 48 kcal

Zutaten
  

  • 12 g Rosmarin getrocknet
  • 6 g Thymian getrocknet
  • 1 g Lavendelblüten getrocknet
  • 1 g Sarriette oder getrocknetes Bohnenkraut
  • 200 g Guerande-gros-Sel grobes Meersalz

Anleitungen
 

  • Die frisch gepflückten Kräuter waschen und zu bündeln binden und an einem luftigem Platz ca. 2 Wochen zum Trocknen aufhängen. Das Meersalz in eine Schüssel füllen
    mediterranes Kräutersalz
  • die Kräuter von den Stielen streifen wenn sie richtig getrocknet sind kann man die Nadeln vom Rosmarin ganz leicht vom Stiel lösen. Die Stiele von allen Kräutern entfernen und
    getrockneter Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut und Salz
  • die Kräuter mit dem Meersalz mischen.
    getrockneter Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut und Salz
  • Die Salz-Kräutermischung in einem Mixer fein zerkleinern.
    grobes Meersalz
  • Das Kräutersalz in ein Glas füllen und gut verschlossen kann man das Kräutersalz einige Monate verwenden.
    mediterranes Kräutersalz selber machen

Nutrition

Calories: 48kcalCarbohydrates: 9gProtein: 1gFat: 2gSaturated Fat: 0gCholesterol: 0mgSodium: 77522mgPotassium: 151mgFiber: 6gSugar: 0gVitamin A: 710IUVitamin C: 16.9mgCalcium: 247mgIron: 5.6mg
Keyword Kräutersalz selber machen, mediterranes Kräutersalz
Tried this recipe?Let us know how it was!

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top